Saisonstart in der St.-Pauli-Ruine

Eigentlich sollte der Saisonstart in der wohl schönsten Theater-Ruine der Welt wie gewohnt im Frühjahr beginnen, doch dann kam alles anders. Das Theater-Team ist froh, dass es nun am Wochenende endlich los geht. Das Neustadt-Geflüster verlost Freikarten.

Theater in der Ruine. Foto: St.-Pauli-Ruine
Theater in der Ruine. Foto: St.-Pauli-Ruine
Pressesprecher Ronny Geißler berichtet: „In der Winterpause hatten wir den Zuschauerbereich der Ruine neu umgestaltet, die Bühne vergrößert und sie mit neuem Boden versehen“. Alles gestalteten die Ensemble-Mitglieder ehrenamtlich nach Feierabend. Auch die Website bekam ein neues Outfit.

„Wir waren bereit für eine wunderbare Saison“, erzählt Ronny. Und dann kam Corona und der Shut-Down. Das Team blieb erstmal per Video-Chat in Kontakt, an Proben war nicht zu denken.

Dann die ersten Lockerungen, Diskussionen, vorsichtige Annäherung. Im Ensemble sind viele ältere Schauspielerinnen und Schauspieler. „Alle sind heilfroh, dass sich niemand angesteckt hat“, berichtet Ronny. Dann wurde ein Hygienekonzept erstellt und von der Stadtverwaltung bestätigt.

Anzeige

Kinderrad - Jahresmiete

Anzeige

Simmel - handgemacht

Anzeige

Tranquillo bunt und fair

Anzeige

Blaue Stunde im Kupferstichkabinett

Anzeige

Dresdner Spirituosen Manufaktur

Nun wird mit reduzierter Stuhlzahl gespielt, es gibt nur rund 70 Plätze, Einbahnstraßen führen zu Toiletten und Snacks, die Gäste müssen Mund-/Nasenschutz nur im Laufbereich tragen. Auch die Stücke wurden umgestellt, es wird nun mit mehr Abstand gespielt.

Der neue Spielplan steht. Geplant sind ca. 80 Aufführungen und Konzerten bis Oktober. Die erste Premiere ist für den 3. Juli geplant: „Sirene. Die TheaterRuine zeigt Stimme.“ Am kommenden Wochenende beginnt die Saison mit „Frankenstein – dem schaurig-schönen Grusical für die ganze Familie“.

Szene aus Frankenstein. Foto: St.-Pauli-Ruine
Szene aus Frankenstein. Foto: St.-Pauli-Ruine

Freikarten

  • Das Neustadt-Geflüster verlost zweimal zwei Freikarten für „Frankenstein“. Bitte eindeutiges Interesse und den entsprechenden Tag in die Kommentarspalte schreiben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Weitere Infos unter: www.pauliruine.de

Anzeige

Fit together mit Claudia Seidel

Anzeige

Speiseplanapp

Anzeige

Blaue Stunde im Kupferstichkabinett

Anzeige

Neustadt-Flimmern

Anzeige

Kinderrad - Jahresmiete

5 Kommentare zu “Saisonstart in der St.-Pauli-Ruine

  1. Würden uns sehr über die Karten für Frankstein freuen in dieser tollen Kulisse.Betsimmt ein super Theater Erlebnis
    Der Wunschtag wäre : Freitag, 26.06.2019 um 19.30 Uhr
    Viele Grüße
    Anna

  2. Wir würden uns sehr über die Freikarten zur Geschichte Victor Frankenstein in dieser wunderschönen Theaterkulisse freuen. Samstag würde am besten passen. Danke für das Gewinnspiel

  3. Freikarten im August, in meiner geliebten alten Heimat, wären richtig toll. Liebe Grüße
    Bianca

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.