Die Phase IV kommt nach Hause

Peter Wacker liefert die DVDs direkt nach Hause -natürlich mit Mundschutz.
Peter Wacker liefert die DVDs direkt nach Hause – natürlich mit Mundschutz.

Eines ist sicher: In Zeiten von Corona gehören Streaming-Dienste wie Netflix oder Disney Plus zu den Gewinnern. Filmgalerien hingegen haben in diesen Zeiten besonders stark zu kämpfen. Auch die Filmothek Phase IV auf der Königsbrücker Straße hat seit Mitte März geschlossen. Nun hat sich die Filmgalerie kurzerhand neu erfunden und bringt die Filme direkt ins eigene Wohnzimmer. „Wir treten in eine neue Phase ein“, sagt Co-Leiter Alexander Stark, der sich auf das Experiment freut.

Und so einfach geht’s:

Bis 15 Uhr des gewünschten Ausleihtages kann man die Filme telefonisch oder per Mail bestellen. Zwischen 16 bis 19 Uhr werden die DVDs dann ausgeliefert, sodass sie zur richtigen Zeit im richtigen Briefkasten landen. Anschließend kann die Prime Time gemütlich ohne Streaming-Dienst beginnen. Die Rückgabe erfolgt dann selbstständig über die ganztätig geöffnete Rückgabeklappe. Kosten tut das ganze genauso viel wie vorher, es gelten also die gleichen Ausleihkonditionen. Bezahlt wird per Überweisung.

Die neue Lieferphase erfährt mer und mehr Zulauf.
Die neue Lieferphase erfährt mehr und mehr Zulauf.

Phase IV liefert

  • Die Bestellung erfolgt entweder telefonisch unter der Nummer 0351 6567641 (erreichbar 11:30 – 15 Uhr) oder per Mail: filmbestellung@phase-iv.de.
  • Das Liefergebiet umfasst die Postleitzahlen 01099, 01097 und 01127.
  • Die genauen Informationen zum Bezahlsystem finden sich auf der Webseite der Filmgalerie Phase IV: www.filmgalerie-phaseiv.de

5 Kommentare zu “Die Phase IV kommt nach Hause

  1. @Marcus: Kommt ja nun drauf an, ob ich meinte, dass zur Zeit der Corona-Pandemie der Wurm drin ist oder ob aktuell, also zurzeit der Wurm drin ist. ;-)

    Ich nehme aber an, Herr Müller spielt darauf an, dass es wohl öfter Fehler im Neustadt-Geflüster gibt, nicht nur jetzt. Das trifft zwar zu, jedoch hat es sich in den letzten Tagen etwas gehäuft. Ich bitte, das zu entschuldigen und bin über jeden Hinweis (am Liebsten natürlich konkret) dankbar.

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.