Schlagwort: szene

Szene Neustadt feiert Premiere

Anfang Januar hatte die Theater-Gruppe “Theatrikos” das Projekt „SzeneNeustadt“ gestartet. Nun ist das Stück unter der Regie von Andreas Hüttner fertig geworden. Es heißt „Von Menschen und Hunden“ und am kommenden Mittwoch wird Premiere gefeiert. Von Menschen und Hunden Projekttheater,…

Szene Neustadt fordert: Jetzt loslegen

Anfang Januar habe ich darüber berichtet, dass die Gruppe „Theatrikos“ ein Theaterstück mit dem Titel „SzeneNeustadt“ plant, dass soll ein interaktives Projekt werden. Inzwischen haben sich mehr als 120 Neustädter beteiligt und die Fragebogen ausgefüllt. Jetzt startet das Projekt in…

Interview mit Andreas Hüttner – Projektleiter von SzeneNeustadt

Gestern hatte ich das Projekt von SzeneNeustadt bereits erwähnt, heute nun ein Interview mit dem Porjektleiter Andreas Hüttner. 1. Wie, wann und warum kam es zu der Idee, ein solches Projekt zu starten? Ich mache mit „SzeneNeustadt“ nun schon mein…

SzeneNeustadt

Die Gruppe „Theatrikos“ plant ein Theaterstück mit dem Titel „SzeneNeustadt“, das soll ein interaktives Projekt werden. Anlass ist der 20. Jahrestag der Wende von 1989. Die Theaterschaffenden wollen herausfinden, welche Entwicklung das Viertel durchgemacht hat und was die Zukunft bringen…

Von neuen Feiern und alten Räumen

Mitternacht war schon vorüber. Die vollen Kneipen der Neustadt hatte ich links liegen gelassen. Ich folgte einem sogenannten Insider-Tipp. Am Nachmittag hatte mir ein Bekannter erzählt, dass heute in dem ehemaligen Malerladen wieder eine wilde Party steigen würde. Schon vor…

In der Menge ertrunken

Nicht so richtig sicher auf den Beinen schwankt der Punk zu der weißen Limousine. „Eh, Alter, so ´ne Kutsche möchte ich auch mal fahrn, ist ja voll geil, eh.“ Der Mann im 15-Meter-Cadillac macht gute Miene zum bösen Spiel. Zwei…

Von Hoch-Zeiten und Tiefpunkten

Beim ausgedehnten Bummeln durch die Neustadt entdecke ich immer wieder kleine und große Veränderungen. Dass an der Alaunstraße ein toller neubau hochgezogen wird, müsste eigentlich allen Neustadt-Besuchern aufgefallen sein. Die Räume im Erdgeschoss sind nahezu ideal um dort eine Kneipe…

Von großen Ideen und kleinen Haken

„Von wegen Luft ablassen, anzünden müsste man die.“ Gregor, den ich im Oscar auf der Böhmischen Straße traf, war nicht so angetan von meinen Gedanken zum Parken in der Neustadt. „Diese Blechkarren stehen doch nur im Weg rum.“ Dabei hatte…