Neustadt-Geflüster

Online-Magazin für Dresden Neustadt

Anzeige
Anzeige
Neustadt-Original
Vergangenes
Imbiss-Test

Artikel-Schlagworte: „street-art“

Herbst macht die Neustadt bunt

bunte Neustadt

bunte Neustadt

Eine besonders umweltfreundliche Form der Street-Art ist derzeit auf der Prießnitzstraße zu sehen. Loses, farblich abgestimmtes, Blattwerk wurde von dem unbekannten Künstler an einem Abflussrohr drapiert. Vielleicht ein kleiner Hinweis darauf, dass seit gestern auch dem Kalender nach Herbst ist. Morgendliche Temperaturen im einstelligen Bereich lassen daran inzwischen ja keine Zweifel mehr aufkommen.

Pärchen-Kunst

Gesehen an der Sebnitzer Straße

Gesehen an der Sebnitzer Straße

Diesen Beitrag weiterlesen »

Wer guckt denn da?

Wer wird denn gleich die Nase rümpfen. Gesehen auf der Böhmischen Straße

Wer wird denn gleich die Nase rümpfen. Gesehen auf der Böhmischen Straße

Grundschule mit neuer Fassade

Die 4b und Künstlerin Rita Richter beim letzten Pinselstrich.

Die 4b und Künstlerin Rita Richter beim letzten Pinselstrich.

Einige Wochen wurde verputzt und gestrichen, eine Ampel wurde extra aufgestellt. Doch die Arbeit hat sich gelohnt. An der Fassade der 15. Grundschule wurde heute ganz offiziell der letzte Pinselstrich gesetzt und nun sieht das alte Haus echt gut aus. Diesen Beitrag weiterlesen »

Pimp my Parkautomat

parkautomat

Leon Schmidt (17) gestaltet einen Parkautomaten auf der Louisenstraße in seiner Lieblingsfarbe “blau”.

Es wird noch bunter in der Neustadt. Heute sollen auch noch die letzten Parkautomaten im Zentrum der Äußeren Neustadt (Neustadt-Geflüster vom 10. August) einen neuen Look erhalten. Insgesamt können dann über zwanzig der farbenfrohen Tickethäuschen auf der Görlitzer-, der Alaun- und Louisenstraße bewundert werden. Initiiert hat die Graffiti-Aktion das Straßen- und Tiefbauamt Dresden. Im Rahmen eines früheren Projekts ließ das Amt bereits 150 Verteilerkästen durch Urban Art-Künstler gestalten.
Diesen Beitrag weiterlesen »

Parkautomaten verschönert

Am Rande des Dresdner Urban Art Festivals “LackStreicheKleber” haben auch ein paar Parkscheinautomaten auf der Alaunstraße einen neuen Anstrich bekommen. Die Funktion der gebührenpflichtigen Parkberechtigungsdrucker wurde dadurch nicht eingeschränkt.

Gestalteter Parkscheinautomat auf der Alaun-/Ecke Timaeusstraße

Gestalteter Parkscheinautomat auf der Alaun-/Ecke Timäusstraße

Diesen Beitrag weiterlesen »

Wenn die Kunst mit uns reden will

Wenn man sich trotz der dicken Tropfen etwas Zeit lässt und durchs Viertel spaziert, kann man einige Blüten der Street-Art entdecken.

Was will uns diese Uhr auf der Kamenzer Straße wohl sagen.

Was will uns diese Uhr auf der Kamenzer Straße wohl sagen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Passend platziert, oder?

Werbung wirkt - manchmal eben im Hintergrund

Werbung wirkt – manchmal eben im Hintergrund

Wenn Plakate und Graffiti kombiniert werden, kann das zu hübschen Effekten führen. Gesehen am Bischofsplatz.

Anzeigen
Suche im Neustadt-Geflüster

Anzeige
Newsletter abonnieren!
Immer wieder sonntags gibt es die Zusammenfassung der Woche. Keine Nachricht mehr verpassen!

Unsere Partner
Über uns

Das Online-Magazin Neustadt-Geflüster berichtet täglich frisch aus dem Kneipen- und Szene-Viertel Dresden-Neustadt.

Pro Monat folgen mehr als 80.000 Leserinnen und Leser den Beiträgen aus Politik, Kunst & Kultur, Wirtschaft und Alltagsgeschehen.

Damit es nicht langweilig wird, werden die Nachrichten mit Hintergründen, Albernheiten, Gerüchten, Klatsch, Tratsch, Tests und heißen Diskussionen aus der Äußeren Neustadt vermischt.

Nicht zuletzt gibt es hier die besten Informationen über die Bunte Republik Neustadt.