Schlagwort: Stadtrat

Dresden hat gewählt

So, die Wahllokale haben geschlossen. Und eine Nachricht gibt es schon mal. Die Wahlbeteiligung war etwas höher als vor fünf Jahren. Sie betrug um 17.45 Uhr: 54,3 Prozent. Zum Vergleich: 2009 lag sie bei 49 Prozent. Zwar wurde nur die…

Drei Kreuze für einen neuen Stadtrat

Am Sonntag ist es soweit: Mit der Wahlbenachrichtigung oder dem Personalausweis in der Tasche machen sich die Dresdner auf den Weg zur Wahlkabine. In zwölf Wahlkreisen wird die Entscheidung über die neuen Stadträte gefällt. Neben der Frage, wen wir wählen…

Manuel Petermann – Die Partei

Die Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative braucht für ihren Namen auf dem Wahlzettel schon mal am meisten Platz. In der Neustadt steht Manuel Petermann auf dem Spitzenplatz. Der 25-Jährige ist in Weinböhla aufgewachsen, flüchtete dann aber…

Jacqueline Muth – Die Linke

Ich treffe Jacqueline Muth auf dem Gelände des Freiraum Elbtal – natürlich. Denn über das Gelände und den Verein dazu kam sie zur Politik. Das sie nun die Spitzenkandidatin für die Linke ist, obwohl sie noch nicht mal Mitglied der…

Vincent Drews – SPD

Die SPD, das sind für ihn die Leute, mit denen er seine Vorstellungen von Politik umsetzen kann. Geboren in Dresden, hatte er das Glück, dass seine Eltern mit ihm in die Neustadt gezogen sind. Nach kurzen Unterbrechungen lebt der 26-Jährige…

Benita Horst – FDP

Sie ist inzwischen wahrscheinlich die bekannteste Kandidatin der Neustadt. Mit ihrem Plakat auf dem nur schlicht „Horst“ steht, hat sie es in die überregionale Berichterstattung geschafft. Ich treffe Benita Horst vor dem Schwarzmarktcafé auf der Hauptstraße, hier ist ihr Lebensmittelpunkt,…

Gunter Thiele – CDU

Die CDU hat’s schwer in der Neustadt. Dennoch hat sich Gunter Thiele, der seit 1998 hier wohnt für diese Partei entschieden, denn die Grünen waren ihm zu radikal. Seine Politiker-Karriere ist der 41-Jährige in kleinen Schritten vorangegangen, erst als Ortsbeirat…