Schlagwort: Scheune

Scheune kümmert sich um den Vorplatz

Der neue Vorplatzverantwortliche: Olaf Hornuf

Nach schier endlosen Verhandlungen haben sich Scheune e. V. und Stadtverwaltung geeinigt: Ab 1. Juni kümmert sich der Verein um die kulturelle Belebung des 860 Quadratmeter großen Vorplatzes. Und ist nebenbei auch für die Sauberkeit zuständig. Fast 16 Monate ist…

Hey Joe, was willst Du in Mexiko?

Die Dresdner unterstützen das Thanks Jimi Festival in Wrocław.

Vor der Scheune haben sich heute 37 Gitarristen versammelt, um den weltberühmten Song „Hey Joe“ zu interpretieren. Sie waren damit Teil des Weltrekordversuchs im Rahmen des „Thanks Jimi Festival“ vor der Scheune. Die vierte Auflage des Festivals, das gleichzeitig in…

Weltrekordversuch vor der Scheune

"Hey Joe"

Morgen, am 1. Mai, findet von 14 bis 18 Uhr das „Thanks Jimi Festival“ vor der Scheune statt. Krönung des Festivals ist um 16 Uhr der Weltrekordversuch der Intonierung des Jimi-Hendrix-Klassikers „Hey Joe“. Dabei werden gleichzeitig Tausende Gitarristen den Song…

Lesender Muskelmann

Rummelsnuff - Foto:/PR Robert Bartholot

Man kennt ihn dank seiner spektakulären Muckies und seiner knackigen Texte und dem wunderbar rauen Sound: „Rummelsnuff“ – der gebürtige Großenhainer und ehemalige „Freunde der italienischen Oper“-Mitstreiter hat sich mit seinen Konzerten, unter anderem in Terrasse oder Bautzner Tor, längst…

Female Night in der Scheune

CousCous "Alice" Foto: PR/Daniel Scholz

Der Musikverlag Oh, my music! lädt zu einem Abend in die Scheune ein, Titel: „Oh, my female night!“ Dabei werden Künstlerinnen und Künstler aus Dresden und Kanada vorgestellt. Das Neuster-Geflüster verlost Freikarten. Bei der „Oh, my music! Female Night“ liegt…

Zappelkiste Nr. 2

Zappelkiste in der Scheune

Am kommenden Sonntag wird der sonst für Jugend- und Senioren-Tanzveranstaltungen bekannte Club Scheune zur Zappelkiste. Zielgruppe sind die Kleinsten (oder fast Kleinsten, laut Veranstalter ist die Party für Kids ab vier Jahren besonders geeignet) und ihre Betreuer. Neben dem „DJ-Team…

Konrad Kuechenmeister im Konzert

Konrad Kuechenmeister

Konrad Kuechenmeister ist vielleicht einer der größten Performer der Underground-Musikszene. Am Sonnabend spielt er ein Konzert in der Scheune um 21 Uhr. Das Neustadt-Geflüster verlost Freikarten. Multiinstrumentalist Konrad Kuechenmeister beherrscht eine ganze Palette von Musikinstrumente. Unter anderem Gitarre, Piano, Djembe…

Firlefanz in der Scheune

Firlefanz und Grete

Neustadt: Baby-Boom-Viertel der Geburtenhauptstadt Dresden? Naja, Dresden musste den Titel im vergangenen Jahr zwar leider abgeben, aber Knirpse und Kinderwagen gibt’s zwischen Bischofsweg und Bautzner Straße dennoch in großer Menge. Irgendwie logisch, dass sich die Kulturveranstalter darauf einstellen. Erst kürzlich…

Happy Birthday Scheune

Neustädter Gelichter vor der Scheune

65 Jahre – Wow. Ein stattliches Alter hat der Club im Herzen der Neustadt erreicht. Heute Abend ist Party. Gelegenheit mal auf die bewegte Geschichte der Scheune zurück zu blicken. Vor dem Krieg, also genauer gesagt bis zum Februar 1945…

Applaus für die Scheune

Scheune an der Alaunstraße

Gestern Abend gab es in Köln einen fetten Applaus für die Scheune. Der Musik-Club wurde für sein Livemusikprogramm mit dem „Applaus“ ausgezeichnet. „Applaus“ ist die Kurzform für „Auszeichnung der Programmplanung unab­hängiger Spielstätten“. An der Auszeichnung hängt eine Prämie von 25.000…

Zum achten Mal in Farbe

Colored Gigs VIII

Die internationale Siebdruck-Gigposter-Ausstellung Colored Gigs geht in die achte Runde und lädt heute und Morgen zum Staunen, Sammeln und Kaufen von sogenannten Gigpostern ein. Der Neustädter Künstler Douze, auch bekannt als Lars P. Krause, hat gerufen und alles was Rang…

Berlinski Beat am Donnerstag

Berlinski Beat in der Scheune

Am kommenden Donnerstag verwandelt sich die Scheune in einen Haufen zappelnder Menschen. Der Grund: Die Straßenmusiker von Berlinski Beat erobern den Tanzsaal. Das Neustadt-Geflüster verlost Freikarten. Die Berliner Straßen sind international. In dieser Tradition beleben Berlinski Beat die 1920er Jahre…