Neustadt-Geflüster

Dresden Neustadt von Anton Launer

Anzeige
Anzeige
Neustadt-Original
Vergangenes
social media
Imbiss-Test

Artikel-Schlagworte: „prießnixen“

Prießnixen im Stadtteilhaus

Nacksche an der Prießnitz im Stadtteilhaus. Foto: Knobloch

Nacksche an der Prießnitz im Stadtteilhaus. Foto: Knobloch

Der neustadtbekannte Skispringer und Hobbyfotograf hat viel nackte Haut abgelichtet und zeigt ab Sonnabend seine Werke im Stadtteilhaus. Er nennt es „Aktfotografie in Schwarz-Weiß, zwischen Zufall und Inszenierung, Natur- und Kulturlandschaft, Alltäglichem und Besonderen; zwischen Quelle und Mündung der Prießnitz.”

Die Ausstellung ist im Oosteinde zu sehen, die feierliche Eröffnung ist am Sonnabend, dem 12. November um 20 Uhr. Dazu wird Musik gereicht von Tobias HERZZ Hallbauer, Conny Köckritz gestaltet eine Performance und für Partystimmung sorgt der MC Mundschenk. Für alle, die gern die Prießnitz das ganze Jahr in schwarz-weiß sehen wollen, verkauft der Fotokünstler an dem Abend einen signierten Kalender.

Anzeige
Anzeige
Suche im Neustadt-Geflüster

Partner
Beschreibung

Das Neustadt-Geflüster von Anton Launer erzählt täglich frische Nachrichten aus dem Kneipen- und Szene-Viertel Dresden-Neustadt.

Damit es nicht langweilig wird, werden diese mit Hintergründen, Albernheiten, Gerüchten, Klatsch, Tratsch, Tests und heißen Diskussionen aus der Äußeren Neustadt vermischt.

Nicht zuletzt gibt es hier die besten Informationen über die Bunte Republik Neustadt.

Werbung im Neustadt-Geflüster