Schlagwort: Neustadt

NUS ruft zur Demo vorm Landtag auf

Fahrrad-Demo für die NUS am 8. Juni - Foto: NUS

Am Freitag, dem 15. Juni, ruft die Schulgemeinschaft der Natur- und Umweltschule (NUS) ab 10 Uhr zur Großdemonstration vor dem Landtag auf. Wie es in dem Aufruf heißt wollen die Eltern und Kinder der NUS vor dem Landtag für den…

Schüsse in der Alaunstraße

Polizeimeldung - Polizei

Ziemlicher Schreck für die Anwohner der oberen Alaunstraße. Am Sonntagnachmittag fielen plötzlich Schüsse. Eine Nachbarin hatte den Eindruck, dass jemand aus dem Hinterhaus mit einer scharfen Waffe um sich schießt. „Am Vorderhaus gibt es überall Einschusslöcher, an Fenstern und Fassaden“,…

Im Theater: Hören, was passiert

Auch für Blindenhunde wird es zur Vorstellung eine Lösung geben.

Das Team vom Societaetstheater Dresden beschreitet neue Wege. Am 14. und 15. Juni wird erstmals ein Stück mit einer Live-Audiodeskription aufgeführt. Damit haben blinde und sehbehinderte Besucher die Möglichkeit, das Stück mit einer großen Menge an Zusatzinformationen zu erleben. Gestern…

Papa, warst Du eigentlich bei der Stasi?

Autor und Journalist Thomas Bärsch vor seinem Lieblings-Café Combo

Mit dieser Frage wurde der Dresdner Journalist Thomas Bärsch vor einiger Zeit von seiner Tochter konfrontiert. „Es stellte sich heraus, dass sie Stasi-Spione wohl irgendwie cool fand – da gab es Erklärungsbedarf“, erzählt er vom Auslöser für eine etwas umfangreichere…

Verletzte nach Auseinandersetzungen

Polizeimeldung - Polizei

Wie die Dresdner Polizei heute meldet gab es in der Nacht zu heute in der Neustadt zwei Auseinandersetzungen, bei denen verschiedene Schläger aufeinander losgingen. Der erste Vorfall ereignete sich am Sonntag, gegen 19 Uhr. Auf der Katharinenstraße gerieten vier Männer…

Die Radfahr-Lehrer

Gruppenkurs des Bike Trail

Eigentlich sind Benjamin Ehrlich und Stefan Scherz Fahrradschrauber – mit Leidenschaft. Seit mehr als vier Jahren verkaufen und reparieren sie im „Bike Performance“ auf der Bautzner Straße. Doch die beiden Freunde sind auch Rennfahrer. Am liebsten auf Mountainbikes. Über Jahre…

Betrunkener randaliert in der Neustadt

Polizeimeldung

Wie die Dresdner Polizei heute meldet, konnte sie in der Nacht zum Sonnabend einen jungen Mann festnehmen, der im dringenden Verdacht steht, mehrere Autos und ein Moped beschädigt zu haben. Der mutmaßliche Randalierer war am Sonnabendmorgen gegen 2 Uhr auf…

Fahrzeuge der Bundeswehr in Brand gesetzt

Ausgebrannte Autos an der Stauffenbergallee - Fotos: Roland Halkasch

Heute am frühen Morgen haben an der Stauffenbergallee zwei Fahrzeuge der Bundeswehr gebrannt. Die beiden Fahrzeuge waren in der Nähe des Hotels an der Ecke zur Rudolf-Leonhard-Straße geparkt. Bislang Unbekannte hatten ein Auto und einen Transporter in Brand gesetzt. Soldaten…

BRN: Linke verklagt Oberbürgermeister

Das aktuelle BRN-Logo wurde dieses Jahr von dem Künstler "Bunter Panda" entworfen.

Am Montag hat der Fraktionsvorsitzende der Linken, André Schollbach, beim Verwaltungsgericht eine Klage gegen den Oberbürgermeister eingereicht. Der Politiker wirft dem Verwaltungschef vor, die Beschlüsse des Stadtrates nicht umzusetzen. Es geht um das Stadtteilfest „Bunte Republik Neustadt (BRN)“ – Ausgabe…

Am Wochenende: Martin-Luther-Platz-Fest

Am Wochenende: Martin-Luther-Platz-Fest

Bevor nächstes Wochenende zur BRN wieder die Hundertausende in die Neustadt ziehen, wird morgen und am Sonntag auf dem Platz vor der Martin-Luther-Kirche noch ganz beschaulich gefeiert. Am Sonnabend gibt es ab 21 Uhr eine zweite Auflage der Stummfilmnacht mit…

Vortrag über Klimawandelleugner

Dr. Gerd Lippold, Dr. Achim Wesjohann und Arne Jungjohann (von links nach rechts)

Seit 2017 sitzt mit der AfD eine Partei im Bundestag, welche die Existenz des menschengemachten Klimawandels nicht anerkennt. Diskussionen über Klimawandelskeptiker werden seit einiger Zeit in den Medien präsenter, obwohl sich Wissenschaftler weitgehend einig sind: Das Klima wird vom Menschen…

Weltreligionen in der Martin-Luther-Kirche

Ausstellung in der Martin-Luther-Kirche

Heute Abend wird um 20 Uhr in der Martin-Luther-Kirche die Ausstellung „Weltreligionen in Dresden“ eröffnet. Die Ausstellung entstand im Rahmen des Projektes „Welt Weit Glauben – Religionen im Kontext von Konflikten und Versöhnung“. Die Werke von Annemarie Müller und Christoph…