Neustadt-Geflüster

Online-Magazin für Dresden Neustadt

Anzeigen
Anzeige
Neustadt-Original
Vergangenes
Imbiss-Test
social media

Artikel-Schlagworte: „move it!“

Wie lautet die Antwort auf die Frage Kunst?

Wer der geballten Feierwut der BRN dieses Jahr entfliehen möchte, findet eine Alternative in der Art & Response-Konferenz vom 13. bis zum 14. Juni. Das entwicklungspolitische Projekt findet zum 18. Mal statt und fokussiert die Interferenzen von Politik, Kunst und Ökonomie auf interaktive Weise. Workshops und Diskussionsrunden widmen sich international gültigen Gesellschaftsthemen und einem besonders: Der Kunst. Was ist ein Artivist? Wie kann Kunst Politik und Gesellschaft verändern? Kann Literatur “wahr” sein? In Vorträgen versuchen KünstlerInnen und GeisteswissenschaftlerInnen sich diesen abstrakten Fragestellungen anzunähern und laden zum Mitreden ein. Zum Abkühlen überhitzter Köpfe gibt es ein kulturelles Rahmenprogramm aus tanzsportlichen Lockerungsübungen.
Diesen Beitrag weiterlesen »

Forum FairCulture im Japanischen Palais

Morgen findet von 10 bis 18 Uhr im Japanischen Palais das “Forum FairCulture” statt. Dabei geht es um die Bedeutung von Kultur für die Entwicklung der Dresdner Gesellschaft. Im Forum soll zunächst eine Bestandsaufnahme zum Thema Kultur/Diversität und ihren zentraler Zusammenhang mit der Entwicklung von Dresden als auch zeitgenössischen Kulturstadt stattfinden, es sollen neuralgische Punkte herauskristallisiert und erste Schritte zur Problem- und Situationslösung erarbeitet werden.

Filmfestival im Film

Bianca Dittrich hat einige Eindrücke vom Move-IT!-Filmfestivals und Statements der Projektkoordinatorin Kristin Eubling in bewegten Bildern festgehalten.

Das Filmfestival findet noch bis morgen im Thalia auf der Görlitzer Straße statt.

Kopf-Kino im Thalia

Move It! im Thalia

Move It! im Thalia

Im Kino Thalia auf der Görlitzer Straße findet vom 28. Oktober bis 1. November das Move IT!-Filmfestival statt. Schon zum 7. Mal flackert in dem kleinen aber feinen Filmsaal ein buntes Programm über die Leinwand, das sich mit Menschenrechten und Entwicklung auseinander setzt. Dieses Jahr dreht sich thematisch alles um zivilen Protest und soziale Bewegungen, deren Energie und Einfluss 2011 besonders deutlich zu spüren waren. Man denke an Tunesien, Libyien und Co.

Im Mittelpunkt der Film-Geschichten, von der Dokumentation bis zum Spielfilm, stehen die Schicksale von Menschen, die für Toleranz, Solidarität, Gerechtigkeit und Freiheit kämpfen – notfalls mit ihrem Leben. Als preisgekröntem Eröffnungs-Augenschmaus gibt es den Film “Cultures of Resitance” von Iara Lee, der sich mit aktuellen Menschenrechtsbewegungen beschäftigt.
Diesen Beitrag weiterlesen »

Move It! Filmfestival im Thalia

Am Freitag beginnt das Move it! Filmfestival im Thalia auf der Görlitzer Straße. Das Festival für Menschenrechte und Entwicklung gastiert nun schon zum sechsten Mal hier. In diesem Jahr sollen gezielt Menschen und Konflikte in den Mittelpunkt gerückt werden, die sonst in der öffentlichen Wahrnehmung unterrepräsentiert sind. Dabei werden etliche Filme zum ersten Mal in Dresden gezeigt. Diesen Beitrag weiterlesen »

Anzeigen
Suche im Neustadt-Geflüster

Das Buch

ab Dezember im Handel

Anzeige
Newsletter abonnieren!
Immer wieder sonntags gibt es die Zusammenfassung der Woche. Keine Nachricht mehr verpassen!

Unsere Partner
Über uns

Das Online-Magazin Neustadt-Geflüster berichtet täglich frisch aus dem Kneipen- und Szene-Viertel Dresden-Neustadt.

Pro Monat folgen mehr als 80.000 Leserinnen und Leser den Beiträgen aus Politik, Kunst & Kultur, Wirtschaft und Alltagsgeschehen.

Damit es nicht langweilig wird, werden die Nachrichten mit Hintergründen, Albernheiten, Gerüchten, Klatsch, Tratsch, Tests und heißen Diskussionen aus der Äußeren Neustadt vermischt.

Nicht zuletzt gibt es hier die besten Informationen über die Bunte Republik Neustadt.