Schlagwort: Louisenstraße

Mut zur Lücke

Am Rande der gestrigen Bürgerversammlung zum Thema der Fortschreibung des Sanierungskonzeptes für die Äußere Neustadt kamen auch ein paar Lücken zur Sprache. Eine zur BRN sehr beliebte und ausgiebig genutzte Baulücke ist der Lehrerparkplatz, der derzeit Parker Louis zum Zwecke…

Weiß wird grün und grün wird blau

Auf der Louisenstraße 52 tut sich wieder was. Bis zum Ende des vergangenen Jahres war hier die trendige Architektur-Buchhandlung Weisslack ansässig. Und jetzt soll es also „grün“ werden. Derzeit sind ein paar Leutchen am Renovieren, sie benutzen aber hauptsächlich weiße…

Irish Fiddler

Die Louisenstraße 56 hat mit dem Irish Fiddler wieder einen Mieter gefunden. Ein Irischer Pub mit Sport-Bar im Herzen der Neustadt, vielleicht geht das Konzept auf. Nach Papillon und Aqua Lounge der dritte Versuch an dieser Stelle. Nachtrag 2016: Der…

abgeschleppt

Da sage noch mal einer in der Neustadt würden keine Autos abgeschleppt. Ist natürlich auch ein bisschen doof, direkt vor der Feuerwehr-Ausfahrt auf der Louisenstraße zu parken.

Ampel in Betrieb

Die umstrittene Ampel an der Louisen- Ecke Rothenburger und Görlitzer Straße ist seit gestern in Betrieb. Noch leuchten alle Farben abwechselnd. Von der geplanten diagonalen Fußgängerführung (grün für Fußgänger an allen vier Ampeln und rot für alle Autos) ist jedoch…

Von bitterer Kälte und süßer Wärme

Es beißt. Wenn ich es doch nur sehen könnte. Keine Chance. Ständig zwickt es mich, in die Wangen, in die Nase und jetzt schlägt es mir wie eine Keule an die Stirn. Die Kälte kann ganz schön gewalttätig sein. Und…

Schüsse auf der Louisenstraße

„Schieß doch! Schieß doch endlich!“ Ein junger, schmächtiger Bursche liegt auf der Straße. Blut rinnt über sein Gesicht. Ein kräftiger Kerl steht über ihm, tritt auf ihn ein mit seinen schweren Stiefeln. Zwei Schritte weiter im Hauseingang steht noch jemand.…

Von blauem Licht und grünen Wagen

Grell blinken mich die Blaulichter auf der Lutherstraße an. Vier dunkelgrüne Einsatzwagen sind gerade eingebogen – Bundesgrenzschutz. Neugier macht sich breit, nichts wie hinterher. Die Gedanken überschlagen sich: Am Nachmittag gab es Fußball und Demonstrationen, gibt es wieder mal Krawall…

Von breiten Autos und engen Straßen

Ein kurzes Quietschen, dann knirscht Kunststoff und polternd fällt der Außenspiegel eines wunderschönen roten Cabrios auf die Straße. Die junge Frau hinter dem Steuer des anderen Wagens zuckt zusammen und hält an. Für eine kleine Weile scheint die Zeit still…

Von schweren Kommoden und leichter Beute

Nachmittage in der äußeren Neustadt sind immer voll von Begegnungen. Und wenn einer einen Umzug tut, gibt es viel zu tragen. Der Geist ist willig, ein Freundschaftsdienst, doch der Körper schwach und durstig. Flüssigkeit in Dosenform verkauft der Dönermann auf…