Neustadt-Geflüster

Online-Magazin für Dresden Neustadt

Anzeige
Anzeige
Neustadt-Original
Vergangenes
Imbiss-Test

Artikel-Schlagworte: „Louisenstraße“

ASiA jEFF eingerüstet

Das eingerüstete Wandbild.

Das eingerüstete Wandbild.

Das markante Wandbild an der Louisenstraße über dem sogenannten Lehrerparkplatz ist derzeit komplett eingerüstet. Das Haus wird saniert und bekommt unter anderem eine Wärmedämmung. Wie Hauseigentümer und Restaurant-Chef Oemer Karakaya auf Nachfrage mitteilt, ist noch nicht entschieden, wie genau jetzt mit der Wand umgegangen wird. Er will auch Kontakt zum Künstler des Bildes aufnehmen.
Diesen Beitrag weiterlesen »

Sudanesische Leckerei

Köfte-Teller mit reichlich Salat und Dips

Köfte-Teller mit reichlich Salat und Dips

Seit einer Woche hat der neue sudanesische Imbiss auf der Louisenstraße geöffnet: “Ibras”. Das kleine Lädchen zwischen italienischem Restaurant und Reisebuchladen sieht noch ein bisschen unfertig aus. Tische und Stühle stehen zwar schon rum, auch eine Glasvitrine ist da, aber die Wände sind noch karg und kalt ist es auch.
Diesen Beitrag weiterlesen »

Frontscheibe zerknallt

Zerstörte Frontscheibe auf der Louisenstraße

Zerstörte Frontscheibe auf der Louisenstraße

Gedankenlose Rüpel haben in der Nacht zu Silvester auf der Louisenstraße ein Auto beschädigt. Wie Neustadt-Geflüster-Leserin Petra berichtet, haben die Rabauken offenbar einen Böller in den Schnee auf der Windschutzscheibe gesteckt und ihn gezündet. Nun ist ein dickes Loch in der Scheibe und auch das Armaturenbrett weist erhebliche Brandspuren auf.
Diesen Beitrag weiterlesen »

Neues Wohnhaus für die Louisenstraße

Heute wurden die Fassadenreste abgebrochen.

Heute wurden die Fassadenreste abgebrochen.

Seit heute kann man die Baufortschritte begutachten. Hier soll ein fünfgeschossiges Vorderhaus und ein Gartenhaus entstehen.
Diesen Beitrag weiterlesen »

Das Problem mit der Wasserpfeife

Etwas poltert. Schlaftrunken hebe ich die Augenlider. Mein Blick schweift über ein paar schnarchende Gestalten in Schlafsäcken, einen abgeranzten Kachelofen, zwei Polizisten, eine offene Tür und eine riesige Wasserpfeife.

WAAAAHHH!

Diesen Beitrag weiterlesen »

Der Nebel einer Parallelwelt

Aus der Nebelserie von 88 ... Foto: fLy

Aus der Nebelserie von 88 … Foto: fLy

Heute Abend wird in Anwesenheit des Künstlers fLy die Ausstellung “Der Nebel einer Parallelwelt” im Büchers Best auf der Louisenstraße eröffnet.
Diesen Beitrag weiterlesen »

Geschneidert und behütet

Laura Wedell, Ladenhund Brutus und Elise Schneider-Marfells

Laura Wedell, Ladenhund Brutus und Elise Schneider-Marfells

Am kommenden Sonnabend eröffnet in der Louisenstraße 11 ein kleines Lädchen mit textilen Überraschungen. Drinnen arbeiten zwei junge Damen, Laura Wedell und Elise Schneider-Marfels. Laura führt schon seit drei Jahren ihre Maßschneiderei “Goldener Schnitt Dresden”, bislang war sie in den Handwerkerpassagen auf der Hauptstraße zu Hause.
Diesen Beitrag weiterlesen »

Weihnachten wirft seinen Schatten voraus

Seit heute wird sie aufgebaut: Die Winter-Hütt'n an der Louisenstraße

Seit heute wird sie aufgebaut: Die Winter-Hütt’n an der Louisenstraße

Nun schon im dritten Jahr errichten Josef Dölle und seine kräftigen Helfer die Winter-Hütt’n im Louisensgarten. Dölle, der aus einer jahrhundertealten Schausteller-Dynastie stammt, will den Neustädtern die Vorweihnachtszeit verschönern.
Diesen Beitrag weiterlesen »

Anzeigen
Suche im Neustadt-Geflüster

Newsletter abonnieren!
Immer wieder sonntags gibt es die Zusammenfassung der Woche. Keine Nachricht mehr verpassen!

Anzeige
Unsere Partner
Über uns

Das Online-Magazin Neustadt-Geflüster berichtet täglich frisch aus dem Kneipen- und Szene-Viertel Dresden-Neustadt.

Pro Monat folgen mehr als 80.000 Leserinnen und Leser den Beiträgen aus Politik, Kunst & Kultur, Wirtschaft und Alltagsgeschehen.

Damit es nicht langweilig wird, werden die Nachrichten mit Hintergründen, Albernheiten, Gerüchten, Klatsch, Tratsch, Tests und heißen Diskussionen aus der Äußeren Neustadt vermischt.

Nicht zuletzt gibt es hier die besten Informationen über die Bunte Republik Neustadt.