Schlagwort: Kunsthofpassage

Fünf Jahre Rauschen (Tee)

Das Teerausch-Team ist in den vergangenen fünf Jahren kräftig gewachsen.

In der Kunsthofpassage feiert ein kleines, aber feines Lädchen in der nächsten Woche Geburtstag. Das „Teerausch“ wird fünf. Herzlichen Glückwunsch. Inhaberin Elke Werner hat den Umzug damals aus dem fernen Gießen in den Tunnel zwischen dem Hof des Lichts und…

Zurück in der Republik

Tuschekünstler Alexander Neumeister

Alexander Neumeister ist wieder da. Der Tusche-Künstler hat sich die letzten zehn Jahre in der Altstadt an der Frauenkirche rumgedrückt. Nur leider steigen dort die Mieten immer weiter und dann gab es das Angebot aus der Neustadt. Direkt neben dem…

Frühlingsfest in der Kunsthofpassage

Frühlingsfest im Kunsthof

Am kommenden Sonnabend wird in der Kunsthofpassage zwischen Alaun- und Görlitzer Straße das Frühlingsfest gefeiert. Die Läden, Cafés und Restaurants präsentieren sich und haben ein Programm für Groß und Klein auf die Beine gestellt. Am Nachmittag wird viel gesungen.

Der Wächter im Kunsthof

„Seid ihr des Wahnsinns? Die Uhr, sie schlug schon Mitternacht! Meine Kinder ruhen bereits in ihren Bettchen!“ Wenn der Wächter im Kunsthof die Vernunftgabel rausholt, sollten alle einen Schritt beiseite gehen. Beruhigende Worte von links und rechts, können sein Gemüt…

Erntedankfest im Kunsthof

Am kommenden Sonnabend findet im Kunsthof zum ersten Mal das Erntedankfest statt. Von 10 bis 18 Uhr soll es für Groß und Klein jede Menge Unterhaltung geben. Die Gewerbetreibenden in der Passage zwischen Görlitzer- und Alaunstraße wollen den kommenden Herbst…

Nudeln ohne Lila Soße

Vor knapp drei Jahren hat sich der „Betrunkene Hund“ in die „Lila Soße“ verwandelt. (Neustadt-Geflüster vom 4. August 2010) Inzwischen hat sogar schon die New York Times über das neue deutsche Küchenwunder in Einmach-Gläsern berichtet. Das soll Insidern zufolge zu…

Hofcafé hat eröffnet

Gestern hat in der Kunsthofpassage das „Hofcafé“ eröffnet. In den Räumen hat früher Jens Dusil Wein verkauft. Wein gibt es immer noch, dazu aber noch Backwaren, Kaffee und Schokolade. Und der Wein ist vordergründig zum Mitnehmen gedacht, aber ein Schlückchen…