Schlagwort: Kamenzer Straße

Kein Steffen im Steffenhagen

Andreas Hagen und sein Team haben noch eine Menge aufzuräumen bis zur Eröffnung heute um 17 Uhr.

Am Donnerstag wird um 17 Uhr an der Kamenzer/Ecke Schönfelder Straße die Gastwirtschaft „Steffenhagen“ eröffnet. Die Betreiber kennt man schon aus dem Hecht-Viertel, dort führen sie das Schnell-Restaurant „Dicker Schmidt“.

Verstecktes im ehemaligen Musikshop

Leim- auf Ölfarbe.

Seit Ende Januar hat der Musikshop Tina auf der Kamenzer Straße geschlossen. Inhaberin Tina Georgiew betreibt aber im Obergeschoss weiterhin ihre Musikschule. Bei der Sanierung der Räume hat Eigentümer Markwart Faussner unter der spröden Rauhfasertapete ein paar interessante Entdeckungen gemacht.

Es hat sich ausgeflaxt

Flax schließt

Das Café Flax schließt zum 15. Februar. Wie Inhaberin Chloe Vincent mitteilt, hat sie das Café verkauft, sie will nun etwas anderes machen. Nachfolger gibt es schon. Veränderungen sind geplant, aber noch geheim.

Keine frittierten Würstchen!

Mercedes Moraiz hilft bei der Entscheidungsfindung

Wie oft bin ich wohl schon an der spiegelnden Fassade des Nibs vorübergeeilt, nicht ahnend, welche Köstlichkeiten sich dahinter verbergen? Ein Witz, dass gerade Glas so viel verstecken kann. Geht man ganz nah heran und legt die Hände beschattend neben…

Haus mit Gipfel – K4

So soll sich das neue Haus in die Kamenzer Straße einfügen. Visualisierung basis|d

Ab Herbst 2016 wird in der Kamenzer Straße eine der letzten Baulücken in der Äußeren Neustadt geschlossen. Das Dresdner Wohnungsunternehmen basis|d GmbH plant dort ein Mehrfamilienhaus mit zwei Etagenwohnungen und einem Penthouse.

Die Kami-Katzen sind los

Fotograf Dehlis mit Katzenkalender

Der Neustädter Fotograf und passionierte Katzenbeobachter Frank Dehlis hat dieser Tage die dritte Ausgabe der legendären „Kami-Katzen“ veröffentlicht. Die Helden des Kalenders sind die Kätzchen von der Kamenzer Straße.