Schlagwort: Grüne

Ortsbeiräte protestieren gegen Globus

Am Alten Leipziger Bahnhof wollen heute Ortsbeiräte aus Pieschen und der Neustadt gegen den Bau eine Globus-Marktes protestieren. Dabei soll ein „Manifest“ gegen Globus verabschiedet werden, teilte die Stadtratsfraktion der Bündnisgrünen mit. Im Entwurf dieses Manifestes, das sich an den…

Energiepolitik im Stadtteilhaus

Unter dem Titel „Peak Oil oder: Das Ende des billigen Öls“ gibt es morgen Abend einen Vortrag mit anschließender Diskussion im Stadtteilhaus. Vortragen werden Christoph Senz, Diplom-Geologe; Norbert Rost vom Büro für postfossile Regionalentwicklung Dresden und Michael J. Weichert, wirtschaftspolitischer…

Grüne Jugend gegen Video-Überwachung am „Goldenen Reiter“

Die Grüne Jugend Dresden hat eine aufkeimende Diskussion zur Videoüberwachung am „Goldenen Reiter“ ausgemacht und spricht sich schon einmal vorsorglich gegen weitere Videoüberwachung im öffentlichen Raum aus. „Den Goldenen Reiter videoüberwachen? Die spinnen!“, zeigt sich Martin Schmid, Vorstandsmitglied der Grünen…

Königsbrücker im Kulturrathaus

Gestern Abend hatte der erste Bürgermeister, Dirk Hilbert (FDP), zur Bürgerversammlung geladen. Vorgestellt wurde die „Variante 6“. Nach einer kurzen Einführung übergab Hilbert dem Straßenbauamtschef Reinhard Koettnitz das Wort. Der erläuterte noch einmal die letzten Varianten. Die 2006 beschlossene Stadtratsvariante…

BRN-Gebühren nur für kommerzielle Stände

Gemeinnützige und kleine Stände brauchen keine Sondernutzungsgebühren zu bezahlen. Das liege im Ermessenspielraum der Stadt, erklärte gestern der Ordnungsbürgermeister Detlef Sittel (CDU) in der Fragestunde zu Beginn der Stadtrats. Die Verwaltungsgebühr zwischen 30 und 60 Euro muss aber trotzdem bezahlt…

„13. Februar“ in der „Grünen Ecke“

Heute abend, um 19.30 Uhr gibt es in der „Grünen Ecke“ am Bischofsplatz einen Vortrag zum Thema: „Der 13. Februar – Mythen und Missbrauch“ vom Landtagsabgeordneten Johannes Lichdi. Anschließend darf diskutiert werden. Die veranstaltenden Grünen wollen mittels neuer Filmaufnahmen und…

2. Bürgerversammlung zum Alaunplatz

Am kommenden Mittwoch wollen die Landschaftsarchitekten des Büros Ulrich Krüger den aktuellen Planungsstand für die Erweiterung des Alaunplatzes vorstellen. In diesem Rahmen sollen auch die zugrunde liegenden Überlegungen zur Weiterentwicklung des gesamten Parks präsentiert werden.