Schlagwort: gerüchteküche

Raj Mahal auch auf der Louisenstraße

Indisch statt Computerspiele

Seit Februar gibt es das Raj Mahal auf der Förstereistraße (Neustadt-Geflüster vom 20. Februar). Nun will Inhaber Rajiv Kuma Sharma in der Louisenstraße 60 ein Restaurant und Shop eröffnen. So steht es auf Zetteln am Fenster. Aber erstmal muss noch…

Zwei neue Läden und ein leises Tschüss…

Seit zwei Tagen geöffnet "Beim Damaszener".

Konrad gibt seinen Laden auf. „Ich kann doch nicht mit 60 oder 70 noch weiter Videospiele an Teenager verhökern“, schmunzelt er. Das Desastra, der Laden für gebrauchte Video- und Konsolenspiele auf der Louisenstraße schließt zum Ende Juni. Nach 13 Jahren…

Probezeit beim Burgermeister

Soft-Opening: Burgermeister

Seit ein paar Tagen hat der Laden mit den Meister-Burgern auf der Louisenstraße wieder geöffnet. Nach einem halben Jahr Umbau-Pause ist nun seit vergangenem Sonntag wieder geöffnet. Die Wiedereröffnung wurde immer wieder verschoben, aber jetzt hat das Lädchen mit dem…

Zwei „falsche“ Spanier machen Wein

Präsentiert Schinken vom Eichelschwein: "Miguel" Matthes

Vor knapp einem Jahr hat „Miguel“, der eigentlich Michael Matthes heißt, das Barceloneta übernommen. Mit ihm wandelte sich das kleine Lokal allmählich, zwar gibt es immer noch Tapas und vor allem spanischen Wein, aber aus dem Mainstream-Angeboten der Vorbesitzerin und…

Böhme kommt

Lieber lecker und von hier – „Böhme“. Klingt ganz schön geheimnisvoll, was sich da an der Sebnitzer/Ecke Görlitzer Straße tut. Zuletzt war hier das „Pomodoro“ beheimatet. Im September soll Eröffnung sein. Weitere Infos in Kürze. Offen hat hingegen schon das…