Schlagwort: Galerie

Vernissage im Kultur Aktiv

Aktivist am Airport Nantes (Frankreich) - Foto: Anthony Vincent

Heute Abend wird in der Galerie nEUROPA die Ausstellung AKTIVISm 15/15/15 eröffnet. Die Galerie in den Räumen des „Kultur Aktiv“ auf der Bautzner Straße zeigt 15 verschiedene Künstler aus 15 verschiedenen Ländern. Diese offerieren ein Sammel
surium mit 15 verschiedenen Fotografien…

Probierzimmer auf der Königsbrücker

Lilacpop - Eröffnung am Sonnabend mit Franziska Goralski und Anna Erdmann.

Am kommenden Sonnabend wird auf der Königsbrücker Straße ein „Probierzimmer“ eröffnet. Die beiden Künstlerinnen Anna Erdmann und Franziska Goralski beleben den verwaisten Raum, in dem sich bis vor Kurzem das Nähcafé „Malu“, das zur BRN auf die Louisenstraße umgezogen war.…

Neue Ausstellung in der Villa Eschebach

Olaf Amberg: "Frühjahr", 2016, Öl/Leinwand, 90 x 120 cm (Ausschnitt)

Heute wird um 19 Uhr in der Villa Eschebach am Albertplatz die Ausstellung „Des Abends Land“ der Künstler Maria Mednikova und Olaf Amberg eröffnet. Die Laudatio spricht Dr. Michael Wächter. Dazu gibt es Latino-Pop mit Serge Sedoff am Piano, Eduardo…

Rundgang durch Galerien

Im Unterholz - Ausschnitt - Christiane Latendorf

Seit heute Morgen um 10 Uhr findet in Dresden der „DCA-Galerienrundgang“ statt. Fast 30 Galerien laden mit besonderen Aktionen oder Ausstellungs­eröffnungen ein. Davon rund 20 in der Neustadt. Unter anderem gibt es im Kunsthaus Dresden (Rähnitzgasse 8) ab 16 Uhr…

Ausstellung im Hochhaus

Thomas Kläber

Unter dem Titel „Dabei gewesen – Fotografien aus der DDR-Zeit“ stellen ab heute vier Fotografen ihre Bilder aus vergangenen Tagen in den Räumlichkeiten des künftigen DDR-Museums im Simmel-Center am Albertplatz aus. Frank Höhler, Thomas Kleber, Georg Krause sowie Jürgen Matschie…

Galerie am Abrisshaus

Scheunenhofstraße 3 wird abgerissen

An der abgerissenen Kohlehandlung an der Scheunenhofstraße haben Unbekannte in den vergangenen Tagen etliche Plakate angebracht. Der Bauzaun rund um das Haus gleicht jetzt einer Protestgalerie. Das Gebäude stand eigentlich unter Denkmalschutz, war aber so verfallen, dass der Investor es…

Keramik im Kunstgehæuse

Künstlerin Keun Woo Lee

Am Donnerstag wird in der Galerie Kunstgehæuse eine Ausstellung von Keun Woo Lee eröffnet. Sie zeigt Malerei, Zeichnungen und Keramik. Die Ausstellung ist dann bis zum Oktober zu sehen. Die Vernissage beginnt um 19 Uhr. Die 1970 in Südkorea geborene…

Eros unter der Erde – Der Kunstkeller

"Der Begriff Erotik wurde von der Pornoindustrie okkupiert"

Keller, die Hüter des Verborgenen. Spinnen, Kettenrasseln, Rattenfallen, ungelüftete Geheimnisse, Moder und Falltüren. Im Falle dieses Kellers an der Radeberger Straße pfeffert eine weitere Komponente die schräge Erwartungshaltung an das Klischee unter der Erde: die Erotik. Schlüpfriges im Kellerloch? Mitnichten.…

Holzschnitte im Kunstgehæuse

"Trachau" Matthias Schroller

Am Donnerstag wird in der wohl kleinsten Galerie der Stadt, dem Kunstgehæuse auf der Prießnitzstraße eine Ausstellung von Matthias Schroller eröffnet. „Trachau revisited“ zeigt Malerei und Holzschnitte. Die Vernissage beginnt um 19 Uhr.

Durch die Galerien spazieren

In der Kunstausstellung Kühl: Werke von Werner Wittig und Stephanie Marx

Morgen findet in Dresden der DCA-Galerierundgang statt. DCA steht für Dresden Contemporary Art, zu deutsch zeitgenössische Kunst. In der Neustadt nehmen etliche Galerien und Kunsträume teil. Außerdem gibt es am Abend einige Shows.

„Das ewig Närrische“ noch bis 4. Juli

Christine Schlegel "Ohrwurm" 2015

Noch bis zum kommenden Sonnabend zeigt die Kunstausstellung Kühl Werke von Christine Schlegel: „Das ewig Närrische“ unter anderem mit dem Öl-Gemälde „Ohrwurm“. Zeitgleich im Kabinett Werke von Werner-Hans Schlegel. Infos und Öffnungszeiten Galerie Kunstausstellung Kühl, Nordstraße 5, 01099 Dresden, Telefon…

Waschung der Waldschlösschenbrücke

Am Freitag Abend wird in der Galerie Raskolnikow erstmalig die Videoinstallation zur Waschung der Waldschlösschenbrücke gezeigt. Im August 2013 schrubbte die Künstlerin Antje Seeger gemeinsam mit sieben Helfern die Fahrbahnmarkierungen der umstrittenen Dresdner Elbquerung und verwies damit auf den Akt…