Neustadt-Geflüster

Online-Magazin für Dresden Neustadt

Anzeigen
Anzeige
Neustadt-Original
Vergangenes
Imbiss-Test
social media

Artikel-Schlagworte: „frühstück“

BRN: Vorbereitungsfrühstück

Frühstücken und über die BRN schwafeln

Frühstücken und über die BRN schwafeln

Am Sonntag Vormittag findet auf dem Martin-Luther-Platz das inzwischen schon fast traditionelle Vernetzungsfrühstück statt. Los geht’s um 11 Uhr. Aufstrich ist mitzubringen, Brötchen spendiert die Schwafelrunde.

Flaggen, Farben, Frühstück

da kamen etliche Ideen zusammen

da kamen etliche Ideen zusammen

Etwa zehn Neugierige kamen gestern zur großen BRN-Versammlung der Schwafelrunde (ohne Ritter) ins Stadtteilhaus. Erfahrungsgemäß wird der Andrang bei späteren Info-Veranstaltungen deutlich größer. Bis Juni ist es eben doch noch etwas hin. Der gestrige Abend sollte vor allem der Ideen-Sammlung dienen. Außerdem stellten die Schwafler ein paar Probleme in den Raum. Nach einer kurzen Einleitung durch die BRN-Oberschwaflerin Ulla Wacker sprudelten die Ideen nur so: Es sollte wieder einen Umzug geben, ein Farbfestival wäre toll und wie wäre es, wenn die Neustädter mehr Flagge zeigen würden. Nicht nur die BRN-Fahne, sondern auch Herkunftsflaggen aus Regionen oder Ländern. Außerdem sollte das Sonntagsfrühstück noch stärker hervorgehoben werden. Wegen des Umzuges gibt es schon eine Idee, lautstarke Samba-Musikanten stehen bereit, durch die Neustadt zu toben, gesucht wird noch ein Führungsfahrzeug.

Zwischendurch wurde auf die Problematik mit dem Wasser-Lassen, ein Klo-Container kostet ca. 800,- Euro, und die Plaste-Becher-Wahnsinn hingewiesen. Außerdem wurde die neue BRN-Zeitung “Schrott & Korn” präsentiert, die sowohl Anzeigen als auch Mitstreiter sucht.

Dann plötzlich, ganz unerwartet, platzte es aus Magnus Hecht (ehemaliger Scheune-Chef in Elternzeit) heraus: “Flaggen, Farben, Frühstück” Nun hat die BRN 2013 also ein Motto. Toll!

Schwafelrunde will mit Neustädtern frühstücken

Einladung zur Frühstücksschwafelei

Einladung zur Frühstücksschwafelei

Die improvisierte provisorische Regierung der Bunten Republik Neustadt lädt die Bewohner der Republik zu einem Frühstück auf den Martin-Luther-Platz ein. Am 1. Mai ab 11 Uhr sollen die Themen des bevorstehenden Festes auf die lange Tafel geschoben werden. Mittels dieser Volksspeisung möchten die Herrschenden den Bürgern Gelegenheit geben, über die eigenen BRN Pläne zu schwafeln. Zu diesem Zwecke stellt die Obrigkeit Tische, Bänke, Kaffee/Tee und Semmeln zur Verfügung.

Cup & Cino hat zu

Wie ich soeben erfahre, hat seit heute das Café Cup & Cino auf der Görlitzer Straße 27 geschlossen. Seit 2004 gab es an dieser Stelle durchaus leckeren Kaffee in verschiedenen Varianten, auch im Hof konnte man immer ganz hübsch sitzen. Leider kam es nie zum Durchbruch zum Kunsthof, das hätte dem Café sicherlich mehr Laufkundschaft beschert. Nun ist es vorbei. Mal sehen, ob an dieser Stelle demnächst eine neue gastronomische Einrichtung eröffnet.

Inhaber Dirk Bähr will sich nun ganz auf das Frühstücks-Geschäft konzentrieren. “Wer mich sehen will, muss Frühstück bestellen”, sagt er.

Raskolnikoff am Sonntag zur besten Frühstückszeit

Der Hof des Raskolnikoffs am vergangenen Sonntag - obs an den Brunch-Preisen liegt?

Der Hof des Raskolnikoffs am vergangenen Sonntag - obs an den Brunch-Preisen liegt?

Magie und Frühstück

Am 7. Februar startet im Cup&Cino auf der Görlitzer Straße der Magic-Frühstücksbrunch. Während in der das gewöhnliche Personal in der Küche zaubert, tut Nobert Ernst dies mit seiner Magic-Bar. Wenn er an den Tisch kommt, kann es passieren, dass für einen kurzen Moment die Realität verschwimmt und der kulinarische Genuss in den Hintergrund rückt. Aufgrund der begrenzten Platzkapazität bittet der Chef des Cafés um rechtzeitige Reservierung unter 0351 2135583.

BRN-Sonntag: großes Frühstück auf der Sebnitzer

Das traditionelle BRN-Sonntagsfrühstück - auf der Sebnitzer Straße

Das traditionelle BRN-Sonntagsfrühstück auf der Sebnitzer Straße

Zu Hause frühstücken

Nachdem inzwischen bereits Spätshops Bier nach Hause liefern, wollen offenbar die Cafés auch nicht nachstehen. Dirk Bähr vom Cup&Cino auf der Görlitzer hat gemeinsam mit seinem Bruder einen Frühstück-daheim-Service aufgemacht. Mir wurde zugetragen, dass es lecker sein soll. Weitere Infos.

Anzeigen
Suche im Neustadt-Geflüster

Das Buch

ab Dezember im Handel

Anzeige
Newsletter abonnieren!
Immer wieder sonntags gibt es die Zusammenfassung der Woche. Keine Nachricht mehr verpassen!

Unsere Partner
Über uns

Das Online-Magazin Neustadt-Geflüster berichtet täglich frisch aus dem Kneipen- und Szene-Viertel Dresden-Neustadt.

Pro Monat folgen mehr als 80.000 Leserinnen und Leser den Beiträgen aus Politik, Kunst & Kultur, Wirtschaft und Alltagsgeschehen.

Damit es nicht langweilig wird, werden die Nachrichten mit Hintergründen, Albernheiten, Gerüchten, Klatsch, Tratsch, Tests und heißen Diskussionen aus der Äußeren Neustadt vermischt.

Nicht zuletzt gibt es hier die besten Informationen über die Bunte Republik Neustadt.