Schlagwort: Dresden Neustadt

Glitzer für alle!

2016-05-19-Kukulida

Alle reden über Flüchtlinge, alle reden von Gender und Homosexualität. Aber was, wenn Flüchtlinge homosexuell sind? Was, wenn Angst vor Fremdenhass und Angst vor Homophobie zusammentreffen? Dieser Frage widmet sich das Kukulida. Im Rahmen des Idahobit (International Day against Homo-,…

Bloß nicht nach Augenmaß

Schuhmacher Alexander Preiß

Auf den ersten Blick sieht’s bei Preiß aus wie in einer gewöhnlichen Werkstatt. Hammer, Holz, dutzende Werkzeuge liegen herum. Sieht man sich genauer um, findet man Nähmaschinen und Holzfüße. Der Geruch von Leder steigt einem in die Nase. Seit nunmehr…

Drei Taschendiebe mehr

Graffiti an der Böhmischen Straße

Im Neustädter Ortsbeirat stellte gestern der Revierleiter des Polizeireviers Dresden-Nord Zahlen zur kriminalpolizeilichen Lage im Bereich des Ortsamtes Neustadt vor. Die Anzahl der erfassten Fälle stieg um 3,3 Prozent. Zum Vergleich: In ganz Dresden verzeichnete die Polizei einen Rückgang von…

Saisonstart im Alaunpark

Neue bunte Mülltonnen im Alaunpark

Als hätte Petrus gewusst, dass der Alaunpark offiziell in die neue Saison startet, gab’s heute seit Wochen mal keinen Tropfen Regen und Temperaturen über 10 (!!) Grad. Dazu bunte Mülltonnen, Schokolade, ein interkulturelles Buffet und ein stilles Örtchen. Mit einer…

Eros unter der Erde – Der Kunstkeller

"Der Begriff Erotik wurde von der Pornoindustrie okkupiert"

Keller, die Hüter des Verborgenen. Spinnen, Kettenrasseln, Rattenfallen, ungelüftete Geheimnisse, Moder und Falltüren. Im Falle dieses Kellers an der Radeberger Straße pfeffert eine weitere Komponente die schräge Erwartungshaltung an das Klischee unter der Erde: die Erotik. Schlüpfriges im Kellerloch? Mitnichten.…

28. Kurzfilm-Festival

Ab Dienstag: Filmfest in Dresden

Dresden bekommt wieder einen Hauch von Hollywood, wenn morgen zum 28. Mal das Kurzfilm-Festival startet. In 12 Spielstätten wird die diesjährige Auslese des nationalen und internationalen Kurzfilms präsentiert. Rund 2000 Filme landeten dieses Jahr in der Auswahl für den Wettbewerb.…

Die Radeberger Straße

Die Radeberger Straße hieß bis 1861 "Alte Radeberger Straße"

In Anbetracht der Radeberger Straße stellen sich viele Fragen. Ist das Bier nach der Straße benannt oder die Straße nach dem Bier? Wo wohnt eigentlich die FDP und sind wir sicher? Und natürlich: wo kommt der Würschtelmann gesaust?

Holzwerkstatt auf Rädern

Clemens Zichner von der Holzhilfe Dresden

Die Dresdner Holzhilfe ist eine Selbsthilfewerkstatt im Industriegelände. Egal ob alte Holztür oder neues Hochbett. Wer eine Idee hat, bekommt hier Werkbank und Werkzeug. Wetten, dass das alles auch in ein Auto passt? Schon lange wollte sich Clemens Zichner einen…

„Wir denken Kaffee“

Hauke, Frederick und Lars - die Männer vom Fach für schwarze Kraftbrühe

Ein türkisches Sprichwort sagt, Kaffee müsse schwarz wie die Hölle, süß wie die Liebe und stark wie der Tod sein. Den Zucker lässt Hauke Meyer weg, wenn er sich beim sogenannten „Cupping“ auf Geschmacksexkursion begibt. Ein Verfahren, das weltweit möglichst…

Oh, wie schön ist Panama!

Christin, Lars und Elvira

Wenn ich ein Huhn wäre, würde ich gern auf dem Abenteuerspielplatz Panama wohnen. Als Ziege, Hund oder Schaf auch. Als Kind wäre es ein Traum! Und wenn ich es mir genau überlege, als Erwachsener wäre es die Erfüllung. Ein Besuch…

Einmal vegan zum Mitnehmen bitte!

Scarlett und Manja vom Vegan-Online-Versand Kokku

Hinter dem veganen Online-Shop „Kokku“ – was im Estnischen „gemeinsam“ bedeutet – steht das Dreiergespann Manja Wiesner, Scarlett Schieke und Dieter Zahor. Alle wollten schon längere Zeit etwas im Bereich nachhaltiger Ernährung starten. Da Dieter Programmierer ist, fiel schnell die…