Schlagwort: Dresden Neustadt

Viel glatte Haut bei „Gusti-Leder“

Gusti-Leder hat neben Dresden Filialen in Rostock, Berlin und München

In das Elektronikfachgeschäft von Rajwinder Singh Goraya ist seit kurzem ein Lädchen mit Ziegenkopf eingezogen: „Gusti-Leder“. Seit Juni bietet der als Online-Shop gegründete Lederwarenvertrieb jetzt auch in Dresden hautgefertigte Produkte vom Schlüsselanhänger bis zur Reisetasche an. Insgesamt neun Filialen unterhält…

Die Schauburg-Apotheke wird 25

v.l.n.r.: Elisabeth Schulze, Ina Freigofas, Konstanze Malt, Lisa Hopf und Christine Kunert von der Schauburg-Apotheke

Die blumigen Tee-Gutscheine machen die Runde, ein großes Plakat kündet davon: Die Schauburg-Apotheke feiert ihr 25. Jubiläum. „Eigentlich wollte ich nie Apothekerin sein“, sagt Chefin Ina Freigofas „sondern in die Forschung gehen.“ Kolleginnen und Kundenstamm sind dem biografischen Verlauf entgegen…

Time to say … – England, England

Das England, England ist kultureller Begegnungsort und Café

Der Wirbel, den Anke Hoppert, die Queen des England, England auslöste, war in diesen böigen Ausmaßen gar nicht beabsichtigt, als sie auf ihrer Facebookseite schrieb: „Nach 8 aufregenden, rührschüsselnden und bereichernden Jahren auf und mit der kleinen Insel „England, England“, zieht…

Bürgerbeteiligung bei Umbau der Louisenstraße gefordert

Auf der Louisenstraße soll es lichter und grüner werden, fordert rot-rot-grün

Die Sanierung der Louisenstraße soll mit mehr Beteiligung von AnwohnerInnen erfolgen, fordert ein interfraktioneller Antrag der rot-rot-grünen Stadtratskooperation an den Oberbürgermeister vom 7. September 2018. Der bisherige Ausbau habe alternative Planungsvarianten nicht respektiert und den knappen Straßenraum nicht angemessen neuverteilt.…

Vernissage „Die Unbegabten“, Galerie Holger John

Pressematerial Galerie Holger John

Jetzt nicht ausflippen: Am kommenden Samstag rollt Holger John in seiner Galerie den „Unbegabten“ den roten Teppich aus. Das werte Publikum kann sich von der mangelnden Begabung von Banksy, Andy Warhol, Mel Ramos, Jeff Koons, Gerhard Richter, David Hockney, Tony…

Affenspaß auf dem Rudolfstraßenfest

Das Rudolfstraßenfest am 8.9.2018

Wer die BRN, das Hechtfest und das Rudolfstraßenfest besuchte, musste sich vorkommen wie auf einer Rolle rückwärts zum Urknall der Straßenfeste. Das Rudolfstraßenfest ist die Wohnzimmerparty des Scheunenhofviertels. Füße abtreten, es geht los. Kein einziger Bierwagen, drei Bühnen, Wickelstationen in…

32 000 neue Fotos für das Stadtarchiv

Dresdner Altstadt. Foto: Jörg Schöner

Das Stadtarchiv Dresden ist seit gestern um 32 000 digitale und analoge Fotografien reicher. Die Bilder stammen von Professor Jörg Schöner und dokumentieren öffentliche Bauvorhaben der Stadt Dresden und des Freistaates. Unter anderem umfassen die zwischen 1973 und 2016 aufgenommenen…

Von goldenen Schätzen im LouisdoOr

Barbara Jost und Wachdienst Louis

Nächstes Jahr feiert die Villa Kunterbunt  unter den Neustädter Kinder-Geschäften, das LouisdoOr, sein 15-jähriges Jubiläum. Für Besitzerin Barbara Jost der richtige Anlass um aufzuhören und sich um eine „enkeltaugliche Zukunft“ zu kümmern. „Zweimal sieben Jahre Einzelhaft“, scherzt sie „sind genug.“…

Silhouette: Verwobene Schicksale

Die Nähnadel, Markenzeichen der Silhouette

Im kommenden Jahr feiert  die Schneiderin Tatjana Löwen gleich zwei Jubiläen: 20 Jahre Deutschland und 10 Jahre Silhouette. Die aparte Dame legt nicht nur in ihrem Atelier Wert auf höchste Qualität, sondern sichert den Standard ihres Handwerks auch bei ihrer…

Linke: Nein zu Ski-Weltcup

André Schollbach und Dr. Margot Gaitzsch bei der heutigen

André Schollbach, Linke-Landtagsabgeordneter, verkündete heute, seine Partei werde zu der geplanten Fortsetzung des Ski-Weltcups auf den Dresdner Elbwiesen geschlossen mit „Nein“ stimmen. Als „absurd“ kritisierte Schollbach die Veranstaltung, die 328.000 Euro anstatt der angegebenen 300.000 Euro schluckte und gegen jeden…

Hecht spitze!

Sprüche-Klopfer leisteten auf dem Hechtfett ganze Arbeit

Das Hechtfest 2018 ging gestern bis in die Nachtstunden, aber zu Ende. Ein Blick ins Porte sagt: leer. Ein Blick zurück sagt: voll schön! Sektfrühstückstafeln Den gestrigen Hechtsonntag läuteten wie jedes Jahr lange Sektfrühstückstafeln ein. Langsam kehrte Leben in die…

Ab in die Hechtsuppe!

Haustechniker vom Allerfeinsten

Ein leichter Regen nieselte gestern das Hechtfest ein, aber auch ohne meteorologisches Zutun versprach der Auftakt ein feuchtfröhliches Fischeinander. Es locken neue Tanzdielen und Spielwiesen (Hechtfett auf der Rudolf-Leonhard, Tetris auf dem Spielplatz Hechtstraße), die bisher als dunkle Pinkel-Nischen herhalten…