Schlagwort: BRN

BRN 2008

Heute geht es los. Von mir jetzt ein paar kleine Tipps, für all jene, die sich nicht durchs 2008er Programm wurschteln wollen. Ab ca. 16 Uhr geht es mit den ersten Aktionen los. Spannend wird sicher der Flash-Mob auf dem…

BRN 2007 Fazit

Das Fest ist vorüber. Schöne Bilder bei Flickr zeigen was los war. Freunde des bewegten Bildes kommen bei Youtube auf ihre Kosten. Die Zeitungen berichten sehr unterschiedlich. Mal sollen es 100.000, mal 200.000 Besucher gewesen sein. Ich würde sagen, es…

Vom Tag danach

Wie kleine Ameisen robben die grün-weißen Fahrzeuge die Alaunstraße entlang. Heute ist ihr Kampftag, Großeinsatz nach der großen Party. Tausende Liter Bier wurden in Tausenden Plastik-Bechern an Tausende Durstige ausgeschenkt und von den allermeisten anschließend achtlos auf die Straßen, in…

Von traurigen Melodien und lustigen Musikern

Wehmütig ziehen die Klänge durch den Hof in der Katharinenstraße. Der Akkordeon-Spieler lässt sein Instrument die Melodie einer Mafia-Saga seufzen. Der Bassist scheint fast eingeschlafen, doch schafft er es trotzdem immer noch rechtzeitig die Saiten zu zupfen. Am Keyboard, der…

Von einer leeren Straße voller Erinnerung

Vom Alaunplatz her klettert die Sonne über die Dächer, der dämmrige Morgen wird zum Tag. Es wird wohl wieder ein schöner und ein heißer werden. Aber noch ist es ganz angenehm, ein leichter Wind erfrischt mich und treibt nebenbei ein…

Von geplanter Vorsicht und spontaner Nachsicht

Da ist er wieder. Mist. Auch heute gelingt es mir wieder nicht, mich an ihm vorbei zu schmuggeln. Mein Hausmeister, heute ist er damit beschäftigt, hässliche Graffiti der vergangenen Nacht an der Hauswand zu übertünchen und wie immer muss er…

Gedanken in einer lauen Sommernacht

Für einen gemütlichen Spaziergang durch die engen Gassen und Hinterhöfe der Dresdner Neustadt lasse ich alles stehen und liegen. Besonders, wenn die Abende so herrlich mild sind, wie in den vergangenen Tagen. Vor allem in den etwas abgelegeneren Straße ist…

Vom Ende einer Republik

Heiß schlagen mir die Flammen ins Gesicht, versengen ein paar Haare. Der Gestank von brennenden Plastik steigt mir in die Nase. Hektisch reiße ich die Holzpalette von den Mülltonnen weg, ein paar Nachbarn haben Mut gefasst und eilen mit Wassereimern…

Von tiefen Dellen und hoher Schachkunst

Der Motor heult auf, dann quietschen die Reifen über das grobe Pflaster und mit einem nervtötendem Knirschen schabt Plaste auf Stein. Ich sehe, wie der Fahrer zusammenzuckt, das Geräusch muss wie ein Stich ins Herz wirken. Doch er versucht, sich…

Alles wieder vorbei

Montag, zehn Minuten nach zwei im Blue Note in der Görlitzer Straße. Mario schenkt noch einen Gin-Tonic ein, Bombay natürlich. „Eigentlich habe ich die ganze BRN durchgemacht“, sagt er. BRN, das wissen die Neustädter, steht als Kürzel für die „Bunte…