Schlagwort: BRN

BRN-Anwohnerfrühstück

BRN-Anwohner-Frühstück am 29. Mai

Die Bunte Republik wird auch in diesem Jahr gefeiert, einiges wird anders, manches bleibt. Dazu gehört auch das inzwischen schon traditionelle Anwohnerfrühstück am Martin-Luther-Platz. Das findet am kommenden Sonntag zum Zwecke der besseren Vernetzung der BRN-Aktivisten und Anwohner statt. Frühstücks-…

Lina Heil im BRN-Museum

Namensschild und Tape - Foto: Stadtteilarchiv

Ab kommenden Sonnabend gibt es im BRN-Museum im Stadtteilhaus eine neue Ausstellung: „Die zwei Leben der Lina Heil“. Dabei geht es einerseits um eine Neustädterin, andererseits um eine Punkrockband. Deren Erben, die Musiker der Formation „Faunpalast“, werden zur Vernissage aufspielen.

BRN ist lebensgefährlich

Alaunstraße von oben bei Nacht - Foto: Agentur Schröder

Zur BRN herrscht an der Kreuzung Louisen-, Rothenburger, Görlitzer Straße Lebensgefahr. Diese Erkenntnis verkündete gestern Frank Schröder. Das Agentur hatte im Auftrag des Ordnungsamtes einen Analysebericht zur Feier der Bunten Republik Neustadt vorgelegt. Der wurde gestern im Ortsbeirat vorgestellt.

BRN-Sondersitzung des Ortsbeirates

Rothenburger/Ecke Louisenstraße von oben bei Nacht - Foto: Agentur Schröder

Morgen wird im Ortsbeirat Dresden Neustadt der „Analysebericht zur Bunten Republik Neustadt (Sicherheitskonzept)“ vorgestellt. Die Untersuchung war vom Ordnungsamt initiiert worden. In den vergangenen Jahren war es auf dem Festgebiet immer enger geworden und die Frage der Sicherheit des Festes…

BRN 2016 – reif für Inseln?

BRN wird aufgehängt

Nach den zwei großen Versammlungen in der Scheune bei denen Argumente ausgetauscht und Ideen gesammelt wurden, lädt die Schwafelrunde nun zu einer Reihe von Workshops in kleinerer Runde ein. Die nächste Veranstaltung findet am kommenden Donnerstag statt.

BRN: Inseln als Lösung

BRN-Urgestein Friederike

Gestern Abend fand in der Scheune die zweite Veranstaltung zur Zukunft des BRN-Geburtstages statt. Nachdem sich die Anwohner in der ersten Sitzung mal Luft gemacht haben, wurden gestern Wünsche und Ideen für die Zukunft eingesammelt.