Schlagwort: Baustelle

Verkehrsbetriebe reparieren am Albertplatz

Aufgrund von Gleisreparaturen gibt es von heute bis Sonntag verschiedene Baustellen, die zu Umleitungen des Straßenbahn- und Autoverkehrs führen. Arbeiten auf der Kreuzung Albertplatz werden am Sonntag für Verkehrseinschränkungen sorgen.

Die Mauer ist gefallen

Heute ist die Mauer an der Böhmischen Straße 32 gefallen. Eine Investorengemeinschaft will auf dem Grundstück zwischen Böhmischer und Bautzner Straße Wohnungen errichten. Das Projekt trägt den Namen „Hofquartier Bautzner Straße“. Zuletzt hatte auf der Fläche der BRN-Lustgarten sein Domizil.…

Albertbrücke: es geht voran

Immer wieder müssen die Brückenexperten ihr Können unter Beweis stellen.

Rund 250 Meter der Brücke sind im Grundausbau fertig. Zurzeit wird zwischen den Brückenbögen sechs und neun gearbeitet. „Es geht Richtung Halbzeit“, schätzte gestern Reinhard Koettnitz, Leiter des Straßen- und Tiefbauamtes, den Baufortschritt ein.

Martin-Luther-Platz: Sie haben fertig!

Der Kirchenvorplatz kann nun nicht mehr zugeparkt werden.

Punktlandung vor Weihnachten. Seit heute ist der Martin-Luther-Platz wieder komplett befahrbar. In den Morgenstunden haben fleißige Arbeiter die letzten Schilder weggeräumt, nun muss nur nochmal die große Kehrmaschine drüber, dann blitzt er in prachtvoller Schönheit.

Neue Ampel am Albertplatz in Betrieb

Seit gestern ist die neue Fußgängerampel an der Südseite des Albertplatzes (Richtung Elbe) in Betrieb. Mit dieser Ampel sollen Fußgänger sicher über die östliche Albertstraße und die südliche Ringfahrbahn gelangen.

Bauarbeiten an der Prießnitzbrücke

Vom 3. bis zum 6. Dezember sind vorbereitende Arbeiten geplant, um später einen Neubau an der Prießnitzbrücke im Zuge der Bautzner Straße errichten zu können. Die Brücke ist seit dem Juni-Hochwasser 2013 beschädigt und muss erneuert werden. Für die weitere…

Brücken-Gewölbe sind frei gelegt

Das grüne Netzt dient dem Vogelschutz, die Schwalben nisten nun auf der anderen Seite.

Die Bauarbeiten an der Albertbrücke schreiten planmäßig voran. Das verkündete gestern Professor Reinhard Koettnitz, der Leiter des Dresdner Straßen- und Tiefbauamtes bei einer Begehung vor Ort. Die Lücken über den Bögen waren bisher mit einem Gemisch aus Ziegelschutt und Beton…

Albertbrücke ab Montag autobefreit

Das grüne Netz sollte Schwalbenansiedlungen verhindern, die nisten jetzt an der West-Seite.

Am Montag beginnt die nächste Phase der Sanierung der Albertbrücke. Baubürgermeister Jörn Marx (CDU) und sein Professor, der Straßenbauamtsleiter Reinhard Koettnitz, präsentierten heute stolz die nächsten Schritte. Am Montag, ab 3.33 Uhr, kann die Bahn wieder über die Brücke fahren.…