Neustadt-Geflüster

Online-Magazin für Dresden Neustadt

Anzeigen
Anzeige
Neustadt-Original
Vergangenes
Imbiss-Test
social media

Artikel-Schlagworte: „bahn“

S-Bahn-Station Bischofsplatz

Der Schwerlastkran hebt den Träger vom  Tieflader.

Der Schwerlastkran hebt den Träger vom Tieflader.

Mit Schwerlastkränen und Tiefladern wurden in der Nacht zum Sonntag am Bischofsplatz Träger für die Bahntrasse montiert. Hier wird die S-Bahn-Linie S1 zwischen Dresden-Neustadt und Coswig und die Fernbahnstrecke zwischen Leipzig und Dresden ausgebaut. Dabei handelt es sich um sogenannte Spannbetonfertigteilträger bzw. Verbundfertigteilträger (VFT-Träger). Diese dienen als Tragwerk für den neuen Brückenüberbau und die geplante S-Bahn-Station Bischofsplatz.
Diesen Beitrag weiterlesen »

Neustadt ohne Straßenbahn (temporär)

Brückenträger lagern derzeit auf der Conradstraße, hier wird der Pendelbus halten.

Brückenträger lagern derzeit auf der Conradstraße, hier wird der Pendelbus halten.

Wie die Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) mitteilen, wird die Linie 13 von Sonnabend, 20. September, 21 Uhr bis Montag, 22. September, 3 Uhr, umgeleitet. Der Grund sind Brückenarbeiten der Deutschen Bahn am Bischofsplatz. Die “13” fährt in dieser Zeit zwischen den Haltestellen “Liststraße” und “Bautzner/Rothenburger Straße” über Großenhainer Straße, Bahnhof Neustadt und Albertplatz. Zwischen den Haltestellen “Liststraße” und “Bischofsweg” pendeln Ersatzbusse.
Diesen Beitrag weiterlesen »

Albertbrücke macht bahnfrei

Ab morgen früh fährt keine Bahn mehr über die Albertbrücke

Ab morgen früh fährt keine Bahn mehr über die Albertbrücke

Morgen beginnt die nächste Bauphase bei Rekonstruktion der Albertbrücke. Dafür müssen die Straßenbahnen von Freitag, 18. Juli, 9 Uhr bis Montag, 28. Juli, 3:45 Uhr umgeleitet werden.
Diesen Beitrag weiterlesen »

Wieder Brückenarbeiten am Bahnhof Neustadt

Aufgrund von Brückenbauarbeiten der Deutschen Bahn (DB) wird die Hansastraße in der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag für den Straßenbahnverkehr der Linie 3 gesperrt. Von 19 Uhr am Sonnabend bis 7 Uhr am Sonntag verkehrt die Linie 3 von Coschütz kommend planmäßig bis Bahnhof Neustadt, dann aber weiter über Marienbrücke und Postplatz zur Gleisschleife Webergasse.
Diesen Beitrag weiterlesen »

Dresden für Bahnchef Grube nur eine Randlage?

Die Grünen laden zur Podiumsdiskussion mit dem Titel: „Dresden für Bahnchef Grube nur eine Randlage?“. Mittwoch, 1. Februar, 19 Uhr im Bürgerbüro Grüne Ecke am Bischofsplatz 6.

Auf dem Podium sollen diskutieren: Bettina Bunge, Geschäftsführerin Dresden Marketing GmbH (angefragt); Matthias Oomen, Pressesprecher vom Pro Bahn Bundesverband und Stephan Kühn, der verkehrspolitische Sprecher der Grünen Bundestagsfraktion. Die Moderation wird Eva Jähnigen, verkehrspolitische Sprecherin der Grünen Landtagsfraktion, übernehmen.

Bahn an Bahn

Bahn vs. Bahn

Bahn vs. Bahn

Na, wer hat da das Signal übersehen? Heute Mittag gegen 12.30 beobachte Frank diesen Beinahezusammenstoß auf der Görlitzer. Zwei Meter waren immerhin noch Platz, dann legte die eine Bahn den Rückärtsgang ein und wenige Minuten später rollte der Verkehr wieder.

Anzeigen
Suche im Neustadt-Geflüster

Das Buch

ab Dezember im Handel

Anzeige
Newsletter abonnieren!
Immer wieder sonntags gibt es die Zusammenfassung der Woche. Keine Nachricht mehr verpassen!

Unsere Partner
Über uns

Das Online-Magazin Neustadt-Geflüster berichtet täglich frisch aus dem Kneipen- und Szene-Viertel Dresden-Neustadt.

Pro Monat folgen mehr als 80.000 Leserinnen und Leser den Beiträgen aus Politik, Kunst & Kultur, Wirtschaft und Alltagsgeschehen.

Damit es nicht langweilig wird, werden die Nachrichten mit Hintergründen, Albernheiten, Gerüchten, Klatsch, Tratsch, Tests und heißen Diskussionen aus der Äußeren Neustadt vermischt.

Nicht zuletzt gibt es hier die besten Informationen über die Bunte Republik Neustadt.