Schlagwort: Ausstellung

Vom Charme des unsanierten Denkmals

Herrenbad im Lahmann-Sanatorium - Foto: Peter Zuber

Seit vergangener Woche ist im Kulturrathaus auf der Königsstraße eine besonders charmante Ausstellung zu sehen. Titel: „Verlassen, verfallen und nicht vergessen – Vom Charme des unsanierten Denkmals“, zu sehen sind Bilder des Fotografen Peter Zuber. Der gebürtige Thüringer (Jahrgang 1957)…

Keramik im Kunstgehæuse

Künstlerin Keun Woo Lee

Am Donnerstag wird in der Galerie Kunstgehæuse eine Ausstellung von Keun Woo Lee eröffnet. Sie zeigt Malerei, Zeichnungen und Keramik. Die Ausstellung ist dann bis zum Oktober zu sehen. Die Vernissage beginnt um 19 Uhr. Die 1970 in Südkorea geborene…

Sommerlesenacht und Ausstellung

"Günter Grass" gezeichnet von Hubertus Giebe - Ausstellung im Lesezeichen

Das Literaturforum Dresden lädt am Mittwoch zur Sommerlesenacht und Ausstellungseröffnung in den Garten der Buchhandlung Lesezeichen an der Prießnitzstraße. Es lesen Autoren des Literaturforums und es werden Künstlerportäts von Hubertus Giebe gezeigt.

Schwarz-Weiß-Bunt

Schwarz-Weiß-Bunt

Im Hole of Fame wird morgen Abend eine Ausstellung von Silvio Zesch eröffnet. Der Titel: „Schwarz-Weiß-Bunt“, außerdem wird sein neues Buch „Black Boxes“ vorgestellt. In der Ausstellung werden Malerei, Grafiken, Objekte und eine Installation gezeigt. Die Vernissage beginnt um 19…

Er malt die Neustadt…

Thomas Schreiter bei der Arbeit

Er steht vor einer riesigen Leinwand, hat mir ein Getränk angeboten und musste doch während des Gesprächs aufstehen und weitermalen. Nimmt sich ein Tablet, guckt aufs Foto, setzt den Pinsel: „Gebäude sind so schwer einzufangen“, erklärt Thomas Schreiter. Vor dem…

Alte Fotos im Ortsamt Neustadt

Joachim Schusters Buch "20 Jahre danach"

Heute Abend wird der Ortsamtsleiter André Barth im Bürgersaal des Ortsamtes Neustadt die Ausstellung „Die Neustadt – damals und heute (1990–2010)“ mit Fotografien von Joachim Schuster eröffnen. Der Hobbyfotograf dokumentierte in der Wendezeit den Verfall des Stadtviertels: Bäume wuchsen aus…

Thalertupfen im Raskolnikow

Collage: Saorjini Lewis

Am Freitag Abend wird im Kunsthaus Raskolnikow eine Ausstellung der Künstlerinnen Sarojini Lewis und Antje Seeger eröffnet. Gezeigt werden Fotografien und Videos. Die Arbeiten sind dann noch bis zum 24. März in der Galerie zu sehen.

Ausstellung „Living Room“ im EX14

2016-09-01-Ausstellung1

Seit Freitag präsentiert die junge Künstlerin Miriam Schröder ihre Werke im studentischen Ausstellungsraum EX14 auf der Königsbrücker Straße. Die dreitägige Ausstellung trägt den Namen „Living Room“ mit gefärbten Objekten und Oberflächen sowie zerstörtem Dekor. Auch wenn der Name zunächst recht…

parablau im Simmel-Turm

Kunst auf mehr als tausend Quadratmetern

Im Obergeschoss des Hochhauses am Albertplatz gibt es bis morgen noch richtig was zu sehen. Die Künstlergruppe „parablau“ hat neben Aldi und Medimax auf mehr als 1000 Quadratmetern eine riesige Ausstellung. Heute wird die Finissage gefeiert.