Neustadt-Geflüster

Online-Magazin für Dresden Neustadt

Anzeige
Anzeige
Neustadt-Original
Vergangenes
Imbiss-Test

Artikel-Schlagworte: „Albertplatz“

Artesischer Brunnen sprudelt wieder

Mit satten Strahl sprudelt der Artesische Brunnen wieder.

Mit satten Strahl sprudelt der Artesische Brunnen wieder.

Der Artesische Brunnen am Albertplatz führt wieder ausreichend Wasser. Gestern war eine Fontäne von bis zu einem halben Meter zu beobachten. Seit Beginn der Bauarbeiten am benachbarten Hochhaus hatte die Strahlkraft des Brunnens immer mehr abgenommen.
Diesen Beitrag weiterlesen »

Albertplatz bekommt weitere Fußgänger-Ampel

Mittels Ampel soll die Albertstraße künftig leichter zu überqueren sein.

Mittels Ampel soll die Albertstraße künftig leichter zu überqueren sein.

Wie das Straßen- und Tiefbauamt heute mitteilt, wird bis Mitte Oktober an der Südseite des Albertplatzes (Richtung Carolabrücke) eine Lichtsignalanlage errichtet. Mit dieser Ampel sollen Fußgänger sicher über die Albertstraße und die südliche Ringfahrbahn gelangen. Diesen Beitrag weiterlesen »

Polizei schnappt Rucksack-Räuber

Wie die Dresdner Polizei heute meldet, konnte sie gestern Abend zwei Räuber festnehmen. Kurz vor 21 Uhr näherte sich ein Mann zunächst mit einem Fahrrad zwei Frauen, die am Albertplatz standen. Erst versuchte er, den Rucksack an sich zu reißen. Doch die Frau wehrte sich. Dann wurde er gewalttätig, aber auch dieser Versuch scheiterte. Gemeinsam mit einem anderen Mann flüchtete er mit der Straßenbahn.
Diesen Beitrag weiterlesen »

Hochhaus im Zeitplan

Mit den neuen Kränen beginnt der Hochbau.

Mit den neuen Kränen beginnt der Hochbau.

Seit heute werden weitere Kräne für den Neubau des Einkaufszentrums errichtet. Wie der Pressesprecher der Simmel Dresden GmbH, Sven Schirmer, auf Nachfrage mitteilte, entspricht der Baufortschritt dem Zeitplan. Das bedeutet, ab Ende September wird über der Erde weitergebaut und im Mai 2015 sollen das Hochhaus und die umliegenden Gebäude fertig gestellt sein.
Diesen Beitrag weiterlesen »

Artesischer Brunnen fast trocken

der Artesische Brunnen am Albertplatz

der Artesische Brunnen am Albertplatz

Am Artesischen Brunnen am Albertplatz sprudelt kein Wasser mehr. Normalerweise schießt die Fontäne bis zu einem halben Meter in die Höhe. Doch seit Beginn der Bauarbeiten am benachbarten Hochhaus hat die Strahlkraft des Brunnens immer mehr abgenommen. Seit ein paar Tagen tröpfelt es nur noch. Diesen Beitrag weiterlesen »

Schwerer Straßenbahnunfall am Albertplatz

Heute Morgen, kurz nach 6 Uhr, wurden bei einem Auffahrunfall zwischen zwei Straßenbahnen der Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) am Albertplatz 15 Menschen verletzt, zwei davon schwer. Das meldet heute die Dresdner Polizei.
Diesen Beitrag weiterlesen »

Fußgänger verursachte Auffahrunfall

Heute Morgen um 7.25 Uhr verursachte ein Fußgänger einen Auffahrunfall am Albertplatz, bei dem ein Mopedfahrer schwer verletzt wurde, das meldet heute die Dresdner Polizei. Eine Frau befuhr mit ihrem Auto die Antonstraße aus Richtung Bahnhof Neustadt und folgend die Kreuzung Albertplatz in Richtung Bautzner Straße. An der Fußgängerampel trat plötzlich ein Mann vor ihr auf die Fahrbahn. Die Fahrerin konnte zwar durch eine Gefahrenbremsung einen Zusammenstoß mit dem Fußgänger verhindern, doch ein hinter ihr fahrender Mann auf einem Moped konnte nicht mehr rechtzeitig stoppen und fuhr auf den Mazda auf. Er erlitt schwere Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Fahrerin blieb unverletzt. An Auto und Moped entstand ein Sachschaden von insgesamt rund 600 Euro.
Diesen Beitrag weiterlesen »

Raub, Diebstahl und Brand

Die Dresdner Polizei meldet heute vom Osterwochenende drei Vorfälle. Am frühen Sonntag morgen, gegen 1.30 Uhr hat es an der Rudolfstraße gebrannt. Eine Stapel Pappe der an einer Hausfront stand, hatte Feuer gefangen. Es entstand Sachschaden an der Fassade des Hauses sowie an einem Fenster. Außerdem wurde ein am Haus stehendes Fahrrad in Mitleidenschaft gezogen. Personen wurden nicht verletzt. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen Brandstiftung aufgenommen.
Diesen Beitrag weiterlesen »

Anzeigen
Suche im Neustadt-Geflüster

Anzeige
Newsletter abonnieren!
Immer wieder sonntags gibt es die Zusammenfassung der Woche. Keine Nachricht mehr verpassen!

Unsere Partner
Über uns

Das Online-Magazin Neustadt-Geflüster berichtet täglich frisch aus dem Kneipen- und Szene-Viertel Dresden-Neustadt.

Pro Monat folgen mehr als 80.000 Leserinnen und Leser den Beiträgen aus Politik, Kunst & Kultur, Wirtschaft und Alltagsgeschehen.

Damit es nicht langweilig wird, werden die Nachrichten mit Hintergründen, Albernheiten, Gerüchten, Klatsch, Tratsch, Tests und heißen Diskussionen aus der Äußeren Neustadt vermischt.

Nicht zuletzt gibt es hier die besten Informationen über die Bunte Republik Neustadt.