Schlagwort: Alaunstraße

Rasanter Flaschensammler

Pfandflaschensammler mit Geländewagen

Gestern Abend vor der Scheune. Gerade diskutiere ich noch auf der Treppe über die soeben zu Ende gegangene Einwohnerversammlung, da rauscht ein japanischer Geländewagen heran, parkt schräg auf dem Fußweg und ein Mann mit Plaste-Beutel springt heraus. Zielsicher strebt er…

Einwohnerversammlung zum Alkohol

Spätshop auf der Rothenburger Straße

Mitte April hatte der Stadtrat entschieden, die Alkohol-Abgabeverordnung zu kippen. Allerdings sollte, vor allem auf Wunsch der Fraktion Die Linke, vor der Abschaffung noch eine Einwohnerversammlung durchgeführt werden. Die findet nun am kommenden Dienstag in der Scheune statt. Eine solche…

Das Ende der Parkplatz-Anarchie

Seit gestern ist wieder Parken verboten auf der Alaunstraße.

Gestern hat die Stadtverwaltung die Beschilderung an der Alaunstraße angepasst. Nun weist wieder ein Verkehrszeichen darauf hin, dass in dem Bereich zwischen Katharinenstraße und Louisenstraße das Halten nur eingeschränkt erlaubt ist. Das Schild war im Zuge der Sanierung des Scheune-Vorplatzes…

Parken auf der Alaunstraße

Zugeparkte Alaunstrasse

Vor dem neuen Platz an der Alaunstraße parken KFZ-Besitzer neuerdings gerne ihre Automobile ab. Knöllchen haben sie derzeit nicht zu befürchten. Denn seit der Sanierung des Platzes fehlt das Halteverbotsschild. Bevor der Platz umgebaut wurde, stand etwa in Höhe der…

Bloß nicht nach Augenmaß

Schuhmacher Alexander Preiß

Auf den ersten Blick sieht’s bei Preiß aus wie in einer gewöhnlichen Werkstatt. Hammer, Holz, dutzende Werkzeuge liegen herum. Sieht man sich genauer um, findet man Nähmaschinen und Holzfüße. Der Geruch von Leder steigt einem in die Nase. Seit nunmehr…

Skateboarden erlaubt

Freies Skateboarden

In der Neustadt scheint jetzt alles erlaubt zu sein. Jetzt wird sogar per Zusatzschild das Skateboard-Fahren entgegen der Einbahnstraße erlaubt. Die kleinere Form des Zusatzschildes erklärt sich mit den ebenfalls viel kleineren Rädern der Skateboards. Vielleicht bringt dann demnächst noch…

Der Neustadt neueste Dreckecke

Dreck, Scherben, Kippen

Gerade mal eine Woche ist der neue Platz an der Alaunstraße in Betrieb und schon jetzt ist zu erkennen, welches Dreckpotenzial die Fläche bietet. Zigarettenkippen, Asche, alte Socken, Flaschen, Becher, Glasscherben, Erbrochenes — das sind nur ein paar der Überbleibsel,…

Scheunevorplatz eröffnet

Die umstrittenen Fahrradbügel.

Heute Vormittag, um 10 Uhr, haben Vertreter der Stesad, des verantwortlichen Architekturbüros, der Stadtverwaltung und des Scheune-Vereins den neuen Platz an der Alaunstraße eröffnet. Damit ist die Umgestaltung in dem Bereich zwischen Katharinen- und Louisenstraße abgeschlossen.