Tanz zum guten Zweck

Am kommenden Sonnabend darf in der Groovestation mit gutem Gewissen gefeiert werden. Unter dem Motto „Actions, No Words“ gibt es ein Benefiz-Konzert zugunsten des Projektes Baobab Family e.V., die Waisenkindern und von AIDS betroffenen Familien in Kenia Zukunftsperspektiven eröffnet.. Beginn…

Aus und vorbei – schluchz

Jetzt hat er es wahr gemacht. Schon seit einer geraume Weile hatte Andreas angekündigt, dass er das Prinz schließen will. Und nun ist es also so weit, heute Abend wird Abschied gefeiert. Nach fünf Jahren hat er genug von der…

Video-Überwachung sinnvoll oder nicht

Die Kollegen von dieneustadt.de haben es gerade berichtet. Johannes Lichdi, Landtagsabgeordneter der Dresdner Grünen, will von der Staatsregierung wissen, was die Video-Überwachung in der Dresdner Neustadt so bringt. Hier seine Anfrage im Wortlaut. Da die Meinungen über die Video-Überwachung ziemlich…

Wenn ein Kran fällt …

… müssen die Fußgänger weichen. Als unkritischer Chronist stelle ich fest, auf der Böhmischen Straße 33 geht es voran. Hier und hier kann man frühere Bauetappen besichtigen. Heute wird der Kran abgebaut, zu diesem Zwecke muss die Böhmische Straße leider…

Kindertheater im Stadtteilhaus

Kinder der 103. und 15. Grundschule besuchten einen Theaterworkshop während der Ferien im KinderMitMachTheater „Wanne“ im Stadtteilhaus. Unter der Leitung der Theaterpädagogin und Regisseurin Antje Grüner erarbeiteten die Kinder innerhalb der ersten Ferienwoche ein Theaterstück. Dabei erhielten sie Schauspielunterricht, übten…

Totaler Quatsch oder einfach nur Haare?

Per Mail wurde ich kürzlich auf Folgendes hingewiesen: Das Style-Modul befindet sich in der Umlaufbahn der Erde und bereitet sich auf die Landung vor. Während eines Kurzbesuchs auf der ISS soll der erste Kontakt der Frisonauten mit der humanoiden Lebensform…

Trickfilme in der Scheune

Die Trickfilmlounge zeigt heute Abend in der Scheune eine Auswahl der besten Trickfilme des laufenden internationalen Festivaljahres. Zu den Höhepunkten des Programms gehören Preisträger der Festivals in Annecy, Hiroshima, Zagreb und Ottawa sowie der bedeutenden Computerfilm-Wettbewerbe wie Imagina und Ars…

Konsum länger, dafür später auf

Manchmal birgt frühes Aufstehen echte Überraschungen. Als ich heute morgen schnell Frühstück holen wollte, musste ich feststellen, dass der Konsum noch gar nicht auf hat. Dafür prangt in großen Lettern von der Automatik-Tür: „Jetzt bis 22 Uhr“. Offensichtlich will man…

Humorige Lesung im ReiterIn

Morgen wird im ReiterIn auf der Görlitzer Straße 20 angeblich etwas anders gelesen. Was auch immer sich hinter diesem anders verbirgt, fest steht, es liest Andreas Stolle Texte von Lene Voigt, Erich Kästner und anderen. Los gehts um 20 Uhr.

Winkler will würfeln

Der ehemalige Neustädter OB-Kandidat Michael Winkler will würfeln. Denn seine Agentur für L(i)ebenswerte Globalisierung Dresden hat ein Würfelspiel entwickelt. Hier kann es herunter geladen werden. Es geht um das Dresdner Thema: Brücke oder Tunnel am Waldschlösschen. Dies kann nun ganz…