Irmgard ist die bessere Kneef

Da steht sie nun, singt mit zitternder Stimme und zitternden Händen, muss sich immer wieder an ihrem als Wasserglas getarntem Wodka-Becher festhalten. Bitterlich schluchzen könnte sie, ob ihres tragischen Schicksals. Als unbeachtete Schwester der gloriosen Hildegard Kneef (1925-2002 „Für mich…

Volles Programm am Wochenende

Na, hoffentlich sind noch genug Dresdner da und trauen sich auch in die Hitze. Die Höhepunkte: Seit gestern wird Schaubudensommer gefeiert (Bericht), an der Garnisonkirche steigt das u&d-Festival (Bericht) und die Filmnächte laden zum Jazz (heute) und zum Gruseln (morgen).…

Jaaa, er walzt noch

Sie dürfen weiterwalzen, die Umbauarbeiten in der Bäckerei Schwerdtner auf der Louisenstraße sind abgeschlossen und das lustige Duo ist wieder kräftig am werkeln. Dank an Katrin für den Hinweis. Nachtrag 2016: Die Bäckerei Schwerdtner hat inzwischen diese Filiale geschlossen. Stattdessen…

Nach dem Fussball zu Sylvia

Gemütlicher Ausklang nach der Mädchen-WM. Am Sonnabend ab 21 Uhr spielt Sylvia Songs, Folk und Eigenes aus ihrer Liederwerkstatt im Tir Na N’og auf dem Bischofsweg 34. www.sylvia-liedermacherin.de

Nicht erschrecken

Heute gibt es um 15 Uhr mal wieder einen 12-Sekündigen Sirenen-Probealarm. Dabei testet die Stadt die Anlagen, damit das Warnsystem für die Bevölkerung im Ernstfall einwandfrei funktioniert.

Qualität gegen Quantität?

Wieviele Schnäppchenläden braucht der Neustädter? Einen weniger als bisher, haben die Geschäftsleute entschieden, die den Billigmarkt an der Ecke Königsbrücker Straße/Louisenstraße betrieben haben. Der Laden ist weg, leer geräumt sind die Geschäftsräume im Erdgeschoss des vielleicht häßlichsten Nachwendenbaus der Neustadt.…

WM-Tickets geschenkt

Während der gemeine Neustädter der Fußball-WM noch mittels öffentlicher Schaustätten, wie zum Beispiel in Achims Trödelhof, folgen musste, kommt die nächste WM nun in die Stadt. Spiele der U20-WM finden im Rudolf-Harbig-Stadion, dort spielt sonst „Namo“, statt. Am kommenden Sonnabend…

WM war gestern

13 Jahre Günter Netzer und die Fußballweltmeisterschaft 2010 in Südafrika sind Geschichte. Achims Trödelhof hat sich in den vergangenen vier Wochen zu einem der beliebtesten Orte fürs gemeinsame WM-Gucken entwickelt.

Letzte Rock-Straßenbahn?

Wie Veranstalter Sven Echtermeyer ankündigte, wird morgen die vorerst letzte „Rock the Tram“ durch die Neustadt rollen. Die rockende Straßenbahn gibt es seit 2007. Nun geht dem „PartyguerillaProjekt“ wohl etwas die Puste aus. Wie Echtermeyer verkündete liege das daran, dass…

Freiräume

Das Libertäre Netzwerk Dresden lädt zu einem Vortrag über die Freiraumbewegung in Düsseldorf. Termin ist der 14. Juli, um 18 Uhr in der Martin-Luther-Straße 33. Dabei geht es um die Zeit nach der Gentrifizierung und welche politische Praxis die Linke…