Café Rosengarten renoviert

Geschäftsführer Markus Pexa (links)

Von Ende Februar bis Anfang April wurde im Café am Rosengarten renoviert. Diese Woche stellten die Betreiber das schicke Lädchen der Presse vor. Zum 1. Juni soll es eine Einweihungsparty geben. Stolz führt Mirco Meinel durch die Räume, das Café…

BRN-Händler für Lutherplatz gesucht

BRN 2016 am Martin-Luther-Platz

Das Programm der Bunten Republik Neustadt nimmt so langsam Konturen an. Die Möglichkeit für Standanmeldungen wurden von der Stadtverwaltung verlängert. Die Sondernutzungsanträge werden in der Reihenfolge ihres Eingangs bearbeitet, wobei alle bis zum 5. Mai 2017 bei der Landeshauptstadt Dresden…

Eine Flammerie für die Görlitzer

Neu auf der Görlitzer: Flammerie

Vor knapp zwei Wochen hat die „Flammerie“ auf der Görlitzer Straße eröffnet. Früher war hier die „Kochbox“ drin, die war vor etwas mehr als zwei Jahren auf die gegenüberliegende Seite umgezogen. Seitdem wurde hier nur für die benachbarte Studiobar gekocht…

Neustadt-Kinotipps ab 18. Mai

Zwischen den Stühlen

Achtung, die Schauburg hat nur noch bis Sonntag geöffnet, um 15 Uhr beginnt dort eine große Versteigerung. Ab Montag wird umgebaut, Infos hier. Thalia: „Zwischen den Stühlen“ Um in Deutschland Lehrer zu werden, muss nach dem theoriebeladenen Studium ordnungsgemäß das…

Montag beginnt Schauburg-Sanierung

Schauburg an der Kreuzung Königsbrücker Straße Bischofsweg

Dresdens ältestes Kino wird saniert. Am Sonntag ist die letzte Veranstaltung, Montag und Dienstag werden die Kinositze verkauft, dann beginnen die Bauarbeiten. Ziel ist spätestens zum 15. Oktober wieder zu eröffnen. „Dann feiern wir den 90. Geburtstag des Kinos und…

Kirchturm: fast fertig saniert

Kann jeden Tag aus seinem Fenster auf den Baufortschritt an der Kirch gucken: Pfarrer Eckehard Möller

Die Sanierung des Turms der Martin-Luther-Kirche ist fast abgeschlossen. Am 19. Mai gibt es ein Festkonzert zu Wiedereinweihung und bis 23 Uhr kann der Turm bestiegen und besichtigt werden. Pfarrer Eckehard Möller ist froh, dass die Baustelle nun bald beendet…

Theater, Gesang und Heimat

Bildmotiv für die Inszenierung von „Der Bau“ nach Kafka von „Freaks und Fremde“, fotografiert am 26. April im Zentralwerk Dresden. Foto: André Wirsig

Zwei Veranstaltungen im Societaetstheater am kommenden Donnerstag. Mit Gnadenchor, Kafka und the guts company. Das Neustadt-Geflüster verlost Freikarten. Das Eigene/Heimat Ein Stück der „the guts company“ und mit dem Dresdner Gnadenchor. Hirschgeweih, Schwarzwälder Kirschtorte, Platte, Lederhose, Vollkornbrot. Typisch deutsch oder…

Stand-Up-Comedian Ingmar Stadelmann

Ingmar Stadelmann

Am kommenden Freitag wird der Stand-up-Comedian Ingmar Stadelmann in der Schauburg auftreten. Mit seinem Programm #humorphob kämpft er den Kampf gegen Humorlosigkeit. Das Neustadt-Geflüster verlost Freikarten. „Es gibt Menschen, die alles googeln. Für die ist ‚Humor‘ am Ende wahrscheinlich nur…

Neuer Golfplatz auf der Louisenstraße

Neustädter Abgründe

Am Montag Morgen ist auf der Louisenstraße ganz offiziell Dresdens erster Asphalt-Golfplatz eröffnet worden. Auf rund 3250 Quadratmetern der Louisenstraße befindet sich nun dieser neue 18-Loch-Abenteuer-Golf-Platz. Die ersten Turniere sind schon geplant. Im Vergleich zu herkömmlichen Plätzen auf Rasen ist…

Polizeieinsatz am Wochenende

Polizeimeldung

Betäubungsmittelgesetz. Hinzu kamen Körperverletzungsdelikte, eine Beleidigung sowie ein Verstoß gegen das Waffengesetz. In der Nacht zum Sonntag kontrollierten die Polizisten knapp 60 Personen und stellten vier Straftaten fest. Zwei Körperverletzungsdelikte, ein Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz sowie ein gestohlenes Handy umfassten…

Aufmarsch der Ton-Krieger

Insgesamt 150 Ton-Krieger sind zu sehen.

In der Zeitenströmung an der Königsbrücker Straße ist seit heute eine neue Ausstellung zu sehen. Gezeigt werden rund 150, zum Teil lebensgroße Terrakotta-Krieger, dazu Grafiken, Modelle von Grabanlagen und Filmsequenzen. Der Besucher soll sich in die Zeit des ersten Kaisers…

Neustadt-Kümmerer in Lenins Kulturpalast

Lenins Kulturpalast wird für den Neustadt-Kümmerer umgebaut.

Gestern wurde die Stellenbeschreibung für den Neustadt-Kümmer im Amtsblatt und auf dresden.de veröffentlicht. Die Anforderungen und Wünsche sind lang, unter anderem sollte sich die Person folgende Punkte kümmern: Zusammenarbeit/Kooperation mit sozialen Einrichtungen, Ansprechpartner für Vereine und Akteure Koordinieren und Verknüpfen…