Kleinanzeigen

25. Mai

Gefundener Kinderwagen

Gefundener Kinderwagen

Nico hat auf der Königsbrücker gegenüber der Schauburg einen blauen Kinderwagen mit weißem Futter gefunden. Da die ja bekanntlich eher teuer sind und selten vergessen werden, vermisst den bestimmt jemand. Im Moment steht der noch bei ihm, aber er bringe ihn, sobald er dazu kommt ins Fundbüro. Oder der Kinderwagen-Vergesser meldet sich bei Nico unter 0152 33830078


24. Mai

Gefiundene Puppe

Gefiundene Puppe

17/01/2017-05-23-Aeffchen.jpg“>gefundenes Äffchen gefundenes Äffchen[/caption]01/2017-05-23-Schluessel-550×819.jpg“ alt=“Gefundener Schlüssel“ width=“550″ height=“819″ class=“size-medium wp-image-55167″ /> Gefundenes Äffchen[/caption]


11. Mai
Jan hat am Sonntag, 07.05.17 am „Schwarzen Kreuz“ in der Heide einen Schlüsselbund mit Karabinerhaken gefunden. An dem Karabiner sind 5 Schlüsselringe mit je unterschiedlicher Anzahl an Schlüsseln. Es sind auf jeden Fall Sicherheitsschlüssel dabei.


17. April
Kerstin hat in der Nacht vom 15. zum 16. April ihren Schlüsselbund rund um den Neustädter Bahnhof verloren. Am Schlüsselring sind vier Schlüssel. Es gibt Finderlohn.


16. April

Katze Frieda

Katze Frieda

Katze Frida vermisst!

Seit der Nacht von Karfreitag (14.4.) zum Ostersamstag wird eine 10 Monate alte getigerte Hauskatze, weißes Lätzchen, schwarze Pfotenunterseiten, schwarze Schwanzspitze, schwarzes schmales Halsband (ohne Namen) vermisst. Ihr „Revier“ befindet sich Böhmische Straße / Julie-Salinger-Weg. Bisher ist sie nach ihren Ausflügen immer zurück gekehrt, sie war nie über Nacht oder einen ganzen Tag weg. Den ehrlichen Finder erwartet ein Finderlohn!

Bitte melden unter katze.frida@gmx.de


4. April
Sophia hat ihr Fahrradschlauch-Portemonnaie in der Neustadt verloren. Das Epizentrum des Verlustes soll vor dem Art+Form gewesen sein, darin Dokumente mit ihrem Namen. Falls es jemand gefunden hat, würde sie sich über eine Meldung/Inobhutnahme/Möglichkeit zur Abholung sehr sehr sehr freuen.


30. März

Vermisste Katze

Vermisste Katze

19. März
Sarah hat am 18.März in den Zeitraum von 14:30 -16 Uhr irgendwo in der Neustadt (Königsbrücker Str., Bischofsweg,Kamenzer Str. Und auch Sebnitzer Str. ) ihr Schlüsselbund verloren. Es sind, so glaubt sie, fünf Schlüssel dran, unter anderem von dem Hersteller Gera, Silca, BKS/PZ und ein kleiner Briefkastenschlüssel. Die Schlüssel waren an einem Karabinerhaken (Silber) befestigt und es war ein verblasster, roter Flaschenöffner (länglich und aus Metall) als Anhänger dran. Sarah würde sich freuen, wenn er gefunden wird und gibt dem ehrlichen Finder 20 Euro


18. März
Willy hat am Donnerstag, dem 16. März seinen VW-Autoschlüssel verloren. Wo genau kann er nicht sagen. Irgendwo in der Inneren Neustadt. Wer ihn findet bekommt einen Kasten Sternie.


14. März

Taschenstoff

Taschenstoff

Juliane wurde in der Nacht von Sonnabend zu Sonntag im Cafè Pawlow beklaut. Ihre Tasche, die aus dem Stoff auf dem Foto genäht ist, wurde entwendet. Glücklicherweise sind Geldbörse und Schlüssel wieder bei ihr, vielen Dank gilt hier nochmal den ehrlichen Findern. Sie würde sich wünschen, wenn sich die Mama, deren Tochter ihr Portemonnaie gefunden hat, auch nochmal meldet, damit sie sich persönlich bedanken kann.

Die Tasche beinhaltete noch eine englische Ausgabe von „The Great Gatsby“, sowie einen schwarz-weiß karierten Kalender/Heft, deren erste Seite beschriftet war. Außerdem war noch ein Karabinerhaken am Träger des Beutels und eine Kosmetiktasche im Leoprint mit diversen Kosmetika und einem lilafarbenen Golfball. Der Schlüssel wurde auf der Jordanstraße gefunden, deswegen geht sie davon aus, dass die Tasche und/oder der Inhalt auch dort oder in der Alaunstraße oder Förstereistraße abgelegt wurde.


14. März
Fried hat auf dem Alaunplatz, manche nennen ihn auch Alaunpark ne ermäßigte Dynamo-Saison-Karte gefunden. Und die wichtigen Spiele um den Klassenerhalt stehen ja noch aus. Also bitte melden!

'namo-Saisonkarte (ermäßigt) - wer vermisst sie?

’namo-Saisonkarte (ermäßigt) – wer vermisst sie?

Erfolgsmeldung. Der Eigentümer hat sich gemeldet. Alles geklärt.


13. März
Fahrrad verschwunden, Tatort: Schauburg, neben dem Fahrkartenautomaten; Wann: Sonntag, 12. März zwischen 13:30 und 17:30 Uhr; Was: Fahrrad, Marke Panna mit Gepäckkörbchen hinten und einem Sticker „Put the Fun between your legs“ auf dem Rahmen. Vielleicht hat es wer gesehen.

Fahrrad verschwunden oder geklaut?

Fahrrad verschwunden oder geklaut?



20. Februar
Ich heiße GRAPHEN, bin grauer, mittelgroßer, 6 Monate alter Kater und habe mich am 15. Februar in den Morgenstunden durch Badefenster aus dem Zuhause auf der Bautzner Str. in die Richtung Pulsnitzer Str. entfernt…
Ich und Anna bedanken uns auch voraus für alle Hilfe und Infos und die/der FinderIn bekommt sicherlich auch etwas Leckerei!
Erfolgsmeldung: Kater wieder zu Hause.
Graphen

Graphen


19. Februar
Kater im Scheunenhofviertel vermisst. Seit Sonntag Mittag wird Kater Monty vermisst. Das Tierchen ist ca. 6 Monate alt, sehr zierlich, sehr zutraulich, neugierig, verspielt und sehr verkuschelt. Besonders an ihm ist seine Farbe, er ist gelbrötlich-weiß getigert, er hat sogar vereinzelte rote Barthaare.
Erfolgsmeldung: Kater wieder zu Hause.


18. Februar
Claudia hat am 15.2. irgendwo an der Photokiste Louisenstrasse den kleinen grünen Kindergartenrucksack von Deuter samt Inhalt (Schal, Fleecejacke, Socken) ihres Sohnes stehen lassen. Hat ihn evtl. jmd. gefunden??



10. Februar
Stefan hat am 9. Februar seinen Schlüsselbund verloren, zwischen Newtown und Alaunpark.


6. Februar
Kathi hat am Donnerstag, 2. Februar auf der Fritz-Hoffmann-Str./Ecke Rudolfstr. einen Autoschlüssel gefunden. Falls ihn jemand vermisst, bitte melden.


23. Januar
Diana sucht den Besitzer dieses Teddys.
Am Rosengarten, festgefroren an einer Bank, wurde dieser Teddy vor ca. einer Woche (gefunden 14./15.1.). Er lag/saß wahrscheinlich schon länger dort, da er schon ziemlich dreckig war. Er ist liebevoll mehrlagig eingekleidet und trägt eine Holzkette mit dem Namen Wilma.
Zur Zeit hat der Teddy Asyl im Hechtviertel gefunden.

Der Teddy aus dem Rosengarten.

Der Teddy aus dem Rosengarten.



20. Januar
Wiebke hat am Abend des 17. Januar ihren Schlüsselbund zwischen Albertplatz und Böhmischer Straße (vielleicht sogar noch in der 3) verloren. Es sind fünf Schlüssel und drei Anhänger daran. Ein Anhänger sieht aus wie ein Auto-Nummernschild, auf dem „Wiebke“ steht, der nächste ist ein goldenes „W“ und der letzte in silberner Schutzengel.


17. Januar
Katja hat heute auf der Conradstraße dieses Schlüsselbund gefunden. Auf dem Band steht „elan“, es sind drei Schlüssel: zwei gleiche und ein schwarzer von Abus.

Gefundener Schlüssel

Gefundener Schlüssel


15. Januar
Katharina hat am 15. Januar zwischen 16.45 und 19.30 Uhr ihren Schlüssel zwischen Bischofsweg (Höhe Emma No1), Königsbrücker und Zeitenströmung (Mandala Boulderhalle) verloren. Es befinden sich 2 große und ein kleiner Schlüssel, sowie ein violetter blocs-Anhänger daran. Als Dankeschön gibts einen Kasten Bier :)


13. Januar
Fabian hat am 11. Januar diesen Schlüssel an der Louise-/Ecke Görlitzer gefunden. Wem fehlt er?
Gefundener Schlüssel

Gefundener Schlüssel


Regeln für die Kleinanzeigen Dresden Neustadt im Neustadt-Geflüster

Anzeige bitte hier in die Kommentarspalte schreiben. Bitte den Text in der 3. Person formulieren, unter Berücksichtigung der Rechtschreibung und der wesentlichen Inhalte.

Beispiel: "Peter hat am 32. April seine grüne Gitarre an der sozialen Ecke, vermutlich direkt unterm Straßen-Spiegel, stehen gelassen. Dem ehrlichen Finder spielt er ein Ständchen."

Fotos der verlustig gegangenen Dinge erhöhen die Erfolgschancen, diese bitte per Mail an info@neustadt-gefluester.de. Ich bitte zu berücksichtigen, dass keine Job-Börsen-, Kauf- oder Verkaufsanzeigen eingestellt werden.

11 Kommentare zu “Kleinanzeigen

  1. Diana Kaiser
    23. Januar 2017 at 17:56

    Diana sucht den Besitzer dieses Teddys.
    Am Rosengarten, fest gefroren an einer Bank, wurde dieser Teddy vor ca. einer Woche (gefunden 14./15.1.). Er lag/saß wahrscheinlich schon länger dort, da er schon ziemlich dreckig war. Er ist liebevoll mehrlagig eingekleidet und trägt eine Holzkette mit dem Namen Wilma.
    Zur Zeit hat der Teddy Asyl im Hechtviertel gefunden.

  2. DerFried
    14. März 2017 at 09:10

    Hallo …habe im Alaunpark eine Jahreskarte ermäßigt von Dynamo Saison 16/17 gefunden.

    • Anton Kretzschmar
      14. März 2017 at 16:59

      Hallo,
      ich war vermutlich der Besitzer dieser Jahreskarte. Leider nütz sie mir nichts mehr da ich sie sperren und mir eine neue geben ließ.

    • 14. März 2017 at 17:20

      Ok. Schade. Naja. Ein Versuch wars wert.

  3. Juliane
    15. März 2017 at 01:30

    Juliane wurde in der Nacht von Samstag zu Sonntag im Cafè Pawlow beklaut.
    Ihre Tasche, die aus dem Stoff auf dem Foto genäht ist, wurde entwendet. Glücklicherweise sind Geldbörse und Schlüssel wieder bei ihr, vielen Dank gilt hier nochmal den ehrlichen Findern. Sie würde sich wünschen, wenn sich die Mama, deren Tochter ihr Portemonnaie gefunden hat, auch nochmal meldet, damit sie sich persönlich bedanken kann.

    Die Tasche beinhaltete noch eine englische Ausgabe von The Great Gatsby, sowie einen schwarz-weiß karierten Kalender/Heft, deren erste Seite beschriftet war. Außerdem war noch ein Karabinerhaken am Träger des Beutels und eine Kosmetiktasche im Leoprint mit diversen Kosmetika und einem lilafarbenen Golfball. Der Schlüssel wurde auf der Jordanstraße gefunden, deswegen geht sie davon aus, dass die Tasche und/oder der Inhalt auch dort oder in der Alaunstraße oder Förstereistraße abgelegt wurde.

    Sie ist sehr glücklich und dankbar, dass die wichtigsten Sachen wieder aufgetaucht sind, würde sich über den Rest aber auch noch freuen, da es auch sehr persönliche Dinge sind.

  4. Lisa Schönthier
    17. März 2017 at 14:08

    Ein herrenloses Fahrrad der Marke WINORA besiedelt seit ein paar Tagen unseren hauseigenen Bike-Port in der Neustadt.
    Es wird erstmal sicher gestellt, wer sich als Eigentümer kenntlich machen kann (Angabe der Rahmenfarbe/Besonderheiten) kann sich gern per Telefon oder Email melden!

    • 17. März 2017 at 14:58

      Hallo Lisa, mir wurde neulich ein weißes Herrenrad dieser Marke geklaut. Es hat eine auffällig große und schön klingende Klingel, Korkgriffe und ein etwas verbogenes Kettenschutzblech. Wurde es vielleicht zu Euch gespült?

  5. Viola de Wit
    15. April 2017 at 19:08

    Katze Frida vermisst!

    Seit der Nacht von Karfreitag (14.4.) zum Ostersamstag wird eine 10 Monate alte getigerte Hauskatze, weißes Lätzchen, schwarze Pfotenunterseiten, schwarze Schwanzspitze, schwarzes schmales Halsband (ohne Namen) vermisst.

    Ihr „Revier“ befindet sich Böhmische Straße / Julie-Salinger-Weg. Bisher ist sie nach ihren Ausflügen immer zurück gekehrt, sie war nie über Nacht oder einen ganzen Tag weg.

    Den ehrlichen Finder erwartet ein Finderlohn!

    Bitte melden unter katze.frida@gmx.de oder hier im Neustadt-Geflüster!

  6. Kerstin
    17. April 2017 at 11:44

    Kerstin hat in der Nacht vom 15. zum 16. April ihren Schlüsselbund rund um den Neustädter Bahnhof verloren. Am Schlüsselring sind vier Schlüssel. Es gibt Finderlohn.

  7. Katja
    23. April 2017 at 14:20

    Meine Couchsurferin hat letzte Nacht (22.4 auf 23.4.) meinen Schlüssel verbummelt. Sie war irgendwo zwischen dem unteren Ende des Bischofswegs (ab dem russischen Laden) Richtung Rosis und von dort aus in der Gegend um den Bischofsplatz/Fritz-Reuter-Straße unterwegs.
    Schwarzes Schlüsselband mit gelber Schrift (stand da Lichtbild rauf? Weiß es gar nicht mehr so genau), 2 Schlüssel (einer mit Beschriftung WINKHAUS, auf dem anderen war ein Elefant abgebildet).
    Katja ist für Hinweise dankbarst!

  8. Gesine
    12. Mai 2017 at 08:43

    Gesine wurde am Sontag Abend (07.05.) im „St.Pauli Salon“ (gehört zur Theaterruine) auf der Hechtstraße 32 die Tasche mit Geldbörse, Schlüssel, Brille, Schal, Regenschirm etc. gestohlen. Die Tasche ist bordeaux/lila, hat eine halbrunde Form, ca.30 cm Durchmesser, Marke „Cocinelle“. Gesine hat wenig Illusionen, dass der Dieb plötzlich ehrlich wird, vielleicht hat er sie aber irgendwo auf dem Weg zum Neustädter Bahnhof (von dort stammt ein Umsatz mit einer der gestohlenen Karten) weggeworfen, nachdem er alles für ihn wertvolle an sich genommen hat ? Wenn jemand die Tasche gefunden hat oder noch findet: bitte, bitte melden oder beim Fundbüro oder der Polizei auf der Stauffenberg Allee abgeben ! Vielen Dank

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

linie