Tag: 19. September 2017

„Al-hadj Djumaa“ am Neustädter Hafen

Al-hadj Djumaa am Neustädter Hafen

Heute am frühen Morgen, ist das ehemalige ägyptische Flüchtlingsschiff „Al-hadj Djumaa“ am Neustädter Hafen angekommen. Am Mittag wurde die Ausstellung, die noch bis zum Donnerstag zu sehen ist, offiziell eröffnet. Mit diesem Boot waren im Sommer 2013 217 Eritreer und…

Hintergründe zur nächtlichen Abschiebung

Die Dresdner Polizei hat gestern Abend die Abschiebung einer fünfköpfigen armenischen Familie auf der Fichtenstraße eingeleitet und damit eine Anordnung der Landesdirektion Dresden umgesetzt. Der 37-jährige Vater und zwei Söhne im Alter von sechs und acht Jahren wurden inzwischen nach…

Fünf Fragen an Anka Willms (AfD)

Beantwortete unsere Fragen nicht: Anka Willms von der AfD

Anka Willms will das Direktmandat für die AfD in Dresden gewinnen. Sie tritt im Wahlkreis Dresden II – Bautzen II an, zu dem auch die Dresdner Neustadt gehört. Die 40-jährige Soziologin lebt in Oßling, einer kleinen Gemeinde im Norden Sachsens.…

Haschisch-Warnung am Alaunplatz

Haschisch-Warnung auf dem Alaunplatz. Foto: Karsten Raue

Einige Bäume am Alaunplatz waren heute mit einem Warnhinweis behängt. „Vorsicht!“ heißt es darin. Gewarnt wird vor Haschisch, das im Park verkauft wird. Dem Menschen, der die Plakate anbrachte, geht es aber offenbar nicht um die möglichen Suchtgefahren, sondern um…

Abschiebung in der Nacht

Gestern Abend soll die Polizei eine armenische Familie abgeschoben haben. Foto: AvB

Nach Augenzeugenberichten hat die Polizei gestern Abend eine armenische Familie aus dem Hechtviertel in Abschiebegewahrsam genommen. Gegen 21 Uhr war die Polizei mit mehreren Einsatzwagen vor Ort. Während der Polizeiaktion kam es zu Protesten. Bei den Abgeschobenen handelt es sich…