Kategorie: Alltag

Alltägliches & Besonderes

„Ich bin die vom Zirkus“ – Mary Belzing

"Es war lustig. Nur die ewig gleichen Fragen haben genervt."

Mary Belzing blickt zurück auf eine abenteuerliche und nicht selten beneidete Kindheit. Als Artistenkind reiste sie mit dem Varieté-Zirkus Schwandtner umher. Heute erinnert sie sich lachend an Eindrücke, Gerüche, Begegnungen, während der Stubentiger ihr um die Beine streicht. Wenn auch…

Geschlossen. Geschlossen. Geschlossen.

Closed - Geschlossen

Die Negativ-Nachrichten in dieser Woche wollen gar nicht mehr aufhören. Seit ein paar Tagen hängt ein kleiner Zettel am „La Galette“, dem wunderbaren Crêpes-Laden auf der Rothenburger Straße. Das Geschäft ist wegen Krankheit geschlossen. Offenbar dauerhaft, denn es wird ein…

Neustadt-Kinotipps ab 23. August

Monsieur Pierre geht online

Die Schauburg wird saniert, dabei wurde kürzlich die Gründungsurkunde gefunden. Aktuell gibt’s nur Kinotipps fürs Thalia und noch einen Filmnächte-Film. Thalia: „Western“ Eine Gruppe deutscher Bauarbeiter macht sich auf den Weg auf eine Auslandsbaustelle in der bulgarischen Provinz. Das fremde…

Drei Männer mit Ski

Drei Männer mit Ski. Die Moderatoren Torsten Püschel und René Kindermann hatten passende Langläufer für OB Hilbert dabei.

Heute haben die beiden Hauptorganisatoren des für den Januar am Elbufer geplanten „FIS Skiweltcup Dresden“ im Beisein des Oberbürgermeisters Dirk Hilbert (FDP) erste Details vorgestellt. Die beiden MDR-Moderatoren Torsten Püschel und René Kindermann sind die Geschäftsführer der eigens für den…

Sommertanz und Pasta

23 Sommertanz am Freitag, 25. August

Die Pastamanufaktur und der Obertrikotagen-Händler „Clothing 23“ laden für den kommenden Freitag zum „23 Sommertanz“. Die Veranstalter haben sich für das heiße Tanz-Event eine krachende Überraschung eingeladen: DJ Heim Lich Müller, auch bekannt als „Heimlich Knüller“, der schon mehrfach auf…

Hechtfest wird braver und leiser

Hechtfest von oben - Foto: Archiv 2013

Kein lautes Hechtival, keine krachende Wasserschlacht mehr, das Hechtfest zeigt sich in seiner neunten Auflage deutlich braver als im Vorjahr. Dennoch wird es mit sieben großen Bühnen und zahlreichen Ständen wieder ein großes Fest geben. Maik Schellbach vom Hechtviertel e.…

Den Konflikt des Individuums tanzen

Dancing About. Ensembleproduktion von Gob Squad. Foto: David Baltzer/Bildbuehne.de

Am kommenden Freitag gibt es im Gutmann-Saal des Societaetstheaters ein Gastspiel der Kultgruppe „Gob Squad“ aus Berlin. Sie tanzen den Konflikt des Individuums, das irgendwo dazugehören will. Eine neue Art von Tanzformat, das sich irgendwo zwischen Nachtclub, ritueller Anbetung und…

Von Ziegen, Hühnern und einem Indianer

Großstadt-Indianer Jens Kalanke mit Planwagen, Anfang der 1990er Jahre. Foto: Archiv Lothar Lange

Es war in den wilden 1990er Jahren. In der Neustadt begannen gerade erste Goldgräber ihre Claims abzustecken. Und dann tauchte mitten in der Wüste verfallender Häuser ein Indianer auf – ein Großstadt-Indianer namens Jens Kalanke. Der fesche Bursche hatte ein…

Neustadt-Kinotipps ab 17. August

The Big Lebowski

Die Schauburg wird zurzeit saniert, dabei wurde kürzlich die Gründungsurkunde gefunden. Aktuell gibt’s nur Kinotipps fürs Thalia und die Filmnächte. Thalia: „Gelobt sei der kleine Betrüger“ Ahmad ist Bauunternehmer und hat eine tolle Idee: Anstatt einen vorab bezahlten Bauauftrag zu…

Der Eintopf wird zehn Jahre alt

Marmitako

Die Neustädter Band „Marmitako“ feiert am kommenden Sonntag 10-jähriges Jubiläum und lädt zur großen Sause in die St.-Pauli-Ruine. Die Bezeichnung „Marmitako“ kommt aus dem baskischen und ist dort als Fischeintopf bekannt. Die Dresdner Band gibt es seit 2007, anfangs hieß…

Nackte Reiterinnen beim Palais Sommer

Noch sind die Leinwände weiß, aber gleich gehts los.

Wolken und Wind versprechen zunächst keine guten Voraussetzungen für die Aktmalerei beim Palais Sommer. Auf dem Gelände angekommen, ziehe ich mir meinen Schal etwas tiefer ins Gesicht, weil ein kühler Wind von der Elbe weht. Die letzten Besucher der Yoga-Session…

Schauburg-Gründungsurkunde gefunden

Zeitkapsel mit persönlichem Brief

Heute Mittag hat der Schauburg-Geschäftsführer Stefan Ostertag die Zeitkapsel mit der Gründungsurkunde des fast 90 Jahre alten Kinos an das Dresdner Stadtarchiv übergeben. Am 15. Oktober ist Geburtstag. Dann wird die vom Architekten Martin Pietzsch erbaute „Schauburg“ 90 Jahre alt.…