Kategorie: Alltag

Alltägliches & Besonderes

Hippen und Hoppen in der Reithalle

1988 – eine kleine Gruppe Jugendlicher stromert über die Straße der Befreiung – den SKR 700 auf der Schulter, an den Beinen umgekrempelte Karotten-Jeans, die mit viel Schrubberei einen Stone-Wash-Look bekommen haben. Die Schnürsenkel der Germine-Turnschuhe sind offen. Aus den…

Nacksche in der „Ziege“

Heute Abend wird in der Galerie „Adam Ziege“ eine Ausstellung mit Fotografien von Lilly Barthel und Ulli Gabsch eröffnet. Der gebürtige Sebnitzer Ulli Gabsch ist eigentlich Vermessungstechniker, fotografiert aber seit 25 Jahren mit Leidenschaft. Seine Bilder hängen in den zwei…

Kleines Punkrockfestival in der Chemiefabrik

Heute Abend gibt es ein paar feine Schmeckerchen für Damen und Herren im fortgeschrittenen Alter und Jugendliche, die sich für altertümliche Musik interessieren. In der Chemiefabrik laufen Punkrock-Combos der ersten Stunde auf: die UK Subs („Warhead“ oder „666 Yeah„); TV…

Einblicke, Ausblicke, Durchblicke – Pestel-Optik

Das Jahr 1833, ein bedeutendes Jahr. Das britische Empire schafft die Sklaverei ab, die Stadt Chicago wird offiziell gegründet, Charles Darwin untersucht Federvieh in Uruguay und Argentinien, in Göttingen wird der elektrische Telegraph erfunden, in Leipzig erscheint die erste deutsche…

Winter in der Neustadt

Wenn es über Nacht schneit und der Morgen mit strahlendem Sonnenschein lockt, lacht das Fotografenherz. Dementsprechend konnte man heute Morgen auch etliche Kamera-Träger auf dem Alaunplatz bewundern. Für alle, die den Morgen versäumt haben, hier eine kleine Auswahl. Der Rundgang…

Tot neben der Staatskanzlei

Die Nähe zur Politik ist diesem Vogel der Gattung Corvus wohl nicht bekommen. In der eisigen Kälte hat er sein Leben ausgehaucht – für ihn ein rabenschwarzer Tag.

Schilder zugeklebt

Erst kürzlich hatten wackere Männer die Schilder an der Louisenstraße aufwändig von Aufklebern befreit (Neustadt-Geflüster vom 31. Januar 2012). Um die Ecke an der „Seifhennersdorfer“ prangt nun ein neuer Aufkleber mit einer wichtigen Botschaft. Welche Rechte die Radfahrer nun auf…

Schnaps-Lieferant für die Neustadt-Kneipen

Seit November gibt es den Weinblog dresdenwein.de. Unter dem Titel „Feine Weine im Elbtal“ berichten die Journalisten Mario Adolphsen und Lars Müller über fast alles rund ums Weintrinken in Sachsen. Anfang Februar ist nun ein kurzes Portrait über die Weinhandlung…