Kategorie: Kultur

ÄTNA geben Zusatzkonzert in Dresden

ÄTNA im Societaetstheater | Foto: Anna Rüstig und Kani Marouf

„Minimalistisch. Fett. Äthno.“ So hat Drummer Demian seine Band Ätna mal beschrieben. Diese Musik lebt von Kontrasten. In dem melancholischen Electro-Pop des Duos treffen die minimalistischen Beats von Demian auf die Intensität der Sängerin Inéz. Vor einigen Jahren begegnen sich…

Er lässt mal locker Fenster fliegen…

Als die Alte Fabrik noch blau war, hat er hier oft gelesen.

Was ist er denn nun? Dichter, Musikproduzent, DJ, Geschichtenerzähler? „Also ich bin gelernter Verwaltungsfachangestellter“, grinst René Seim frech. Wir haben uns im Hof der Alten Fabrik getroffen. Hier hat er seine ersten Lesungen gehalten, damals war die Alte Fabrik noch…

In der Schauburg: Anne-Clark-Doku

Noch nicht fertig saniert: Schauburg

Die Bauarbeiten am größten Neustädter Kino ziehen sich noch immer hin. Aber am kommenden Sonntag gibt es einen filmischen Leckerbissen: „Anne Clark – I’ll Walk Out Into Tomorrow“. Bundesstart ist erst nächste Woche, in der Schauburg gibt es die Voraufführung.…

Neustadt-Kino-Tipps ab 18. Januar

»Der andere Liebhaber«

In der Schauburg wird immer noch gebaut, aber am Sonntag gibt’s „Anne Clark – I’ll Walk Out Into Tomorrow“. Infos und Verlosung dazu morgen. Hier erstmal die Kinotipps fürs Thalia auf der Görlitzer Straße. Thalia: „Der andere Liebhaber“ Die attraktive…

Winterreisen im Atelier Schwartz

Thomas Haase & Freunde präsentieren den stolzesten Berg Siziliens - den Ätna - Foto: Marcus Oertel

Ab heute gibt es wieder wöchentliche Winterreisen, bei denen man ganz gemütlich im Warmen bleiben kann und auch gar nicht weit reisen muss. Denn der Verein „Kultur Aktiv“ lädt ab sofort jeden Donnerstag in das Atelier Schwartz auf der Förstereistraße.…

Liederabend im Buchladen

Philipp Riedel im Büchers Best

In der kleinen Buchhandlung „Büchers Best“ auf der Louisenstraße findet am kommenden Freitag ein Liederabend mit Philipp Riedel statt. Es wird gesungen und Klavier gespielt. Der Riedelsche Komet kreuzt nach längerer Abwesenheit wieder unsere Bahn, und siehe da – Vivat!…

Ski-Weltcup: Stadt zieht positive Bilanz

Skiweltcup am Sonntag - Foto: PR

Zehntausende Besucher haben am Wochenende den Skisprintern beim FIS-Ski-Weltcup zugesehen. Während der BUND am Freitag noch einmal mangelnde Nachhaltigkeit des Events kritisierte, zeigte sich Oberbürgermeister Dirk Hilbert am Sonntag sehr zufrieden. „Das war eine tolle Veranstaltung für die Sportler, die…

„Schnee von gestern“ bei Holger John

Dichtes Menschengedränge bei der Vernissage zu "Schnee von gestern"

In der Galerie Holger John herrschte gestern bei der Vernissage zur neuen Ausstellung „Schnee von gestern“ dichtes Gedränge. „Mit dem Thema hat er wohl wieder ins Schwarze getroffen“, murmelt ein Mann, der mir notgedrungen ins Ohr spricht aufgrund des Platzmangels.…

Der ganz normale Wahnsinn

Die Frei-Spieler. Foto: Eric Vogel

In der Bühnenmitte sitzt, mit schreckgeweiteten Augen, John Stiller im Scheinwerferlicht und zweifelt. Er ist der Entwickler des Computerprogramms Simulacron, das die Realität so täuschend echt abbildet, dass sich Fragen nach der Echtheit und Manipulierbarkeit seiner eigenen Welt aufdrängen. Die…

Neustadt-Kino-Tipps ab 11. Januar

Wenn ich es oft genug sage, wird es wahr.

In der Schauburg wird immer noch gebaut. Hier die Kinotipps fürs Thalia. Thalia: „Wenn ich es oft genug sage, wird es wahr“ Michel hat sich dazu entschlossen, mit dem Rauchen aufzuhören, was ihn jedoch nicht vorm Tode bewahrt, soviel ist…

Von der Frühlingstraße nach Aserbaidschan

Karl Braun bei einem Wettkampf. Der 14-Jährige hat sich für die WM qualifiziert.

Der 14-jährige Neustädter Karl Braun will an der Weltmeisterschaft im BMX-Rad-Fahren teilnehmen. Qualifiziert ist er schon. Im Moment fehlt es noch am nötigen Kleingeld. Das wird jetzt per Crowdfunding gesammelt. BMX ist die Abkürzung für Bicycle Motocross, wobei das X…

Neustadt-Kino-Tipps ab 4. Januar

Diane Kruger in "Aus dem Nichts"

In der Schauburg wird immer noch gebaut. Hier die Kinotipps fürs Thalia. Thalia: „Aus dem Nichts“ Aus dem Nichts zerbricht Katjas Leben – Ihr Mann und ihr Sohn sterben bei einem Bombenanschlag. Die Polizei fasst zwei Verdächtige: Ein junges Neo-Nazi-Paar.…