Kategorie: Kultur

Tragender Grund im Kunstgehæuse

Im Unterholz - Ausschnitt - Christiane Latendorf

Schluss. Aus. Vorbei. Die schmucken Dessous im Kunstgehæuse auf der Prießnitzstraße wurden abgebaut, die nächste Ausstellung steht in den Startlöchern. Am Donnerstag wird die Ausstellung „Tragender Grund“ von Christiane Latendorf eröffnet: Malerei, Scherenschnitte und Grafik. Christiane Latendorf wurde 1968 in…

Comiclesung für Kids

Liebesbrief des Schreckens im Thalia

Seit mehr als zwei Jahren organisieren Thomas Wätzold und Katja Klengel die szenische Comiclesung Reading Panels. Zum 3. Advent haben sie sich etwas besonderes überlegt: eine Adventsspezialausgabe für Kinder. Mit einem Comic der Zeichnerin Sandra Brandstätter. Dabei können sich die…

Tod und Wodka

Songs for Bulgakow - Foto: Jean Sebastian Nass

Anfang Dezember treten zwei Künstlergruppen aus der sogenannten Off-Szene der Stadt im Societaetstheater auf. Das erste Stück in der Verlosung huldigt dem russischen Schriftsteller Michail Bulgakow, das zweite einer in Dresden geborenen Schauspielerin. Beide haben gekämpft in ihrem Leben, beide…

Alte Bilder der Vase am Albertplatz gesucht

Kulturdenkmal: Barockvase aus Sandstein

Eine Vase braucht Hilfe. Die Sandsteinvase am Albertplatz soll saniert werden. Im Sommer hatten Mitarbeiter des Grünflächenamtes Risse im Sockel entdeckt, seitdem ist das tonnenschwere Kunstwerk eingerüstet. Stephanie Jäger vom Amt für Stadtgrün bittet nun im Mithilfe. „Um die Vase…

Mammut und ein Tier am Klavier

Das Tier am Klavier - heute mit Band

Der Schraubenyeti spielt heute Abend im Blue Note und er hat seine nigelnagelneue Band Mammut mitgebracht. Eigentlich heißt er Martin Lischke, kommt aus dem weltberühmten Spremberg, wurde kurz vor der Wende geboren und lebt und musiziert jetzt in Leipzig. Die…

Winter an der Ecke

Neustadt Weihnachten 2016 (Ausschnitt) Zeichnung: Thomas Schreiter

Der Neustädter Künstler Thomas Schreiter hat seine Vorstellung von einer weihnachtlichen Kreuzung Rothenburger/Louisenstraße aufgezeichnet. Das Bild gibt es nun als limitierte Weihnachtsausgabe als Druck zu kaufen. Entweder auf Thomas‘ Website oder im Lose auf der Böhmischen, dort allerdings ohne Verpackung.…

In den Neustadt-Kinos ab 1. Dezember

Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt

Schauburg: „Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt“ Niemand kann sich so ungewöhnliche Erfindungen ausdenken wie der 11-jährige Tobbi Findeisen. Eines Tages landet vor seinen Füßen der kleine Roboter Robbi. Zusammen ertüfteln Robbi und Tobbi ein Gefährt, das zugleich fliegen, schwimmen und…

Ukrainiens spielen mit Ukrainern

Die Ukrainiens

Am kommenden Freitag findet in der „Chemo“ ein Konzert der Sonderklasse statt. Die Kult-Band „Haydamaky“ aus der Ukraine und die Dresdner Speed-Folk Combo „Die Ukrainiens“ geben sich ein Stelldichein. Erwartet werden darf ein großartiger Konzertabend mit wildem Karpaten-Ska, Folk-Punk, Ethno-Rock’n’Roll…

Malerei im Ziegelwerk

Ausschnitt Wellenkopf - Ölmalerei Brigitte Baetke

Die Ladengalerie „Ziegelwerk“ auf der Böhmischen Straße lädt zum Donnerstag Abend zu einer Vernissage mit der Malerin Brigitte Baetke. Die Dresdnerin malt in Öl und Aquarelle, am liebsten Landschaften und Objekte aus ihrer Umgebung, aber auch Portraits oder Abstraktes. Eine…

In den Neustadt-Kinos ab 24. November

Arrival

Schauburg: „Arrival“ Zwölf mysteriöse Raumschiffe landen zeitgleich in unterschiedlichen Regionen der Welt. Ihre Besatzung und deren Intention – ein Rätsel. Um globale Paranoia und einen potentiellen Krieg zu verhindern, soll ein Elite-Team um die Lingu­istin Louise Banks und den Mathematiker…

Rebellisch, komisch, zuweilen böse

RebellComedy in der Schauburg

Morgen Abend gibt es in der Schauburg: RebellComedy mit den Stand-Up Comedians Ususmango, Benaissa, Pu, Hany Siam, Özcan Cosar, Alain Frei, Enissa Amani und dem Moderator Khalid. RebellComedy ist keine beliebige Comedy Mixed Show, sondern ein Bühnenprogramm mit einem festen…

Weihnachtsmarkt an der alten Fabrik

Schwanen-Karussel hinter der Alten Fabrik

Am kommenden Wochenende ist schon der 1. Advent. Ja, Kinder, die Zeit, die rennt. Entschuldigung. Jetzt ernsthaft. Vom kommenden Freitag bis Sonntag (25.-27. November) gibt es im Hof der Alten Fabrik, Prießnitzstraße 48 Hinterhof, den inzwischen schon traditionellen Weihnachtsmarkt. Die…