Kategorie: Kolumne

Von der Liebe zur Neustadt

Wimpel wehen über der Louisenstraße

Ein Gastbeitrag einer langjährigen Leserin und Neustädterin, die nun aus Dresden wegzieht. Liebe Neustadt Du buntes, manchmal schmutziges, betrunkenes, lebhaftes, von Kinderlachen besetztes Viertel, dass sich zu später Stunde am Eck zum Kollektiv bildet. Eine Gruppierung aus verschiedenen Menschen, die…

BRN 2017 – Fazit und Ausblick

Sonntagstanz auf der Kamenzer Straße

Nun ist es gelaufen. Trotz deutlich weniger Ständen und Regenschauern am Freitag waren bestimmt wieder rund 100.000 Besucher zum Stadtteilfest „BRN“ gekommen. Auch nach 27 Jahren gibt es nach wie vor immer die gleichen Probleme. Besucher urinierten in Hauseingänge oder…

Geheimnisse aus der Inneren Neustadt

Turm der Dreikönigskirche.

Die drei Punks staunten nicht schlecht, als sie gestern am Carolaplatz entlangschlurften. Am Sarrasani-Brunnen hatten sich rund 150 Senioren und vier jüngere Personen eingefunden. Eine Demo? Thügida auf Abwegen oder Günther Zieschong in der Nähe? Nichts dergleichen. Der Hobby-Historiker Christoph…

Hinter Gittern… Teil II

Skinhead - Neustadt-Street-Art

Was bisher geschah: In einer lauen Septembernacht hatte ich mich auf einer Hausbesetzung-Sympathie-Demonstration beim Krachmachen erwischen lassen und war eingefahren. Die netten Polizisten hatten mich in einer gemütlichen Gemeinschaftszelle untergebracht. Leider nicht mit den anderen Demonstranten, sondern mit ein paar…

Erste Begegnung mit der Neustadt

Erste Begegnung mit der Neustadt

Ich bin Französin und es ist meine erste Woche in Dresden. Ich absolviere ein Erasmus-Programm. Während der nächsten Wochen werde ich die Stadt entdecken und beim Neustadt-Geflüster ein wenig aushelfen. Am Bahnhof begrüßte uns eine der Organisatorinnen des Projektes. Sie…

Hinter Gittern

Der Ort des Verbrechens: Martin-Luther-Straße - ein Vierteljahrhundert danach.

Es war eine laue Spätsommernacht in den wilden 90ern. Ich hatte gerade meine Leidenschaft für Hip-Hop wiederentdeckt und einen Kapuzen-Pulli rausgekramt, heute würde man wohl Hoodie dazu sagen. Dazu ein paar schwarze knöchelhohe Turnschuhe und eine, hoho, fast weiße Jeans.…

Hoch lebe Brian!

Gelobt sei Brian!

Vier Wochen Lametta, Zimtinfusionen und Engelsbildchen mit Segenswünschen in diversen Ausführungen neigen sich dem Ende zu. Nur noch die Feiertage überstehen, dann ist es geschafft! Weihnachten ist wie eine Kreuzigung: halb so schlimm.

Ein Clara-Zetkin-Platz für die Neustadt

Finanzministerium am Carolaplatz

Gestern hatte ich eine amüsante Pressemitteilung in meinem Mailfach. Überschrift: „Jusos Dresden fordern Umbenennung des Carolaplatzes – Name einer Königsgemahlin motiviert nicht zum Zahlen von Steuern“. Glücklicherweise hatte ich in den vergangenen Tagen auch etwas über den Tellerrand der Neustadt…

Ein Portemonnaie auf Reisen

Drei Monate auf dem Fenstersims.

Es war einmal ein kleines schwarzes Lederportmonnaie. Es hatte schon viel erlebt. Seit ein paar Jahren ist es Lillis treuer Begleiter. Doch eines Abends im Juni machte es sich auf Reisen. Nicht ganz freiwillig, denn während Lilli sich an der…

Das Ende der kleinen Anarchie

Hinterhof an der Sebnitzer Straße

Während überall in der Bundesrepublik ganz feierlich dem Tag der Deutschen Einheit gedacht wird, muss man für die Dresdner Neustadt ganz klar feststellen: Der 3. Oktober 1990 war hier vor allem das Ende eines Traums und das Ende einer kleinen…

Plättbrett und Polizei

Ein Plättbrett auf Schienen - Foto: Dehlis/Nullzehnneunundneunzig

Gestern Abend an der Ecke mit den vielen Namen. Mitten auf den Schienen steht ein Plättbrett. Liebe Jünglinge, auf einem solchen Gerät bügelt eure Mami eure Untertrikotagen. Aber was soll das Brett an der sozialen Ecke? Und warum steht da…

15 Minuten Stadtfest

The Smokkings

Gefühlt ist das Stadtfest ja irgendwie so ein Altstadt-Ding. Drüben an Neu- und Altmarkt rund um die barocken Touristenmagnete wird gefeiert, dass die Bratwurst platzt. Ich verdränge immer, dass ein Teil dieser Festspiele auch auf Neustädter Terrain stattfindet. Mutig stürze…