Kategorie: Termine

Die Knochen von J. R. Jones

The Bones of J. R. Jones

Am Montag Abend spielt im Ostpol an der Königbrücker Straße der Songwriter „The Bones of J.R. Jones“ – das Neustadt-Geflüster verlost Freikarten. Ein Stimme wie durch Whiskey gesiebt, voller Melancholie, voller Blues, sanft zupft er an Klampfe und Banjo. Doch…

Guck mal, wer da lauscht

Babykonzert in der Aula der Waldorfschule

Morgen findet in der Aula der Waldorfschule Dresden ein sogenanntes Babykonzert statt. Wer nun denkt, das kann man sich ja jeden Tag in ner Kinderkrippe anhören, liegt ganz weit daneben. „Bei den Babykonzerten spielen Musiker für Kleinkinder“, berichtet Klara Fabry,…

Flucht zu Pferd

Flucht zu Pferd bis ans Ende der Stadt

In der kommenden Woche wird im Projekttheater eine ganz besondere Inszenierung aufgeführt. Ein Schauspiel für sechs Akteure über Großstadtdschungel, Drogen, Liebe und Lebensrausch. Die Spieler und Beteiligten sind überwiegend Neustadtbewohner der Theatergruppe „Frei-Spieler“. Regisseurin Christiane Guhr: „Unser Hauptprobenort ist das…

Neujahrssingen mit ganz viel Liebe…

Starmoderator Hendryk Proske

Dieses Neujahrssingen beschäftigt sich mit dem wohl universellsten Thema überhaupt: der Liebe. Außerdem wird das Dresdner Neujahrssingen auch bei seiner achten Ausgabe eine Reise durch die Jahrzehnte antreten. Live begleitet vom Neujahrs-Show-Orchester werden Dresdner Szene-Haie, Hechte und Guppys aller Couleur…

Letzter Tanz in der Pulverfabrik

Lab Circus in der alten Pulverfabrik Foto: jsn media art

Heute Abend lädt das Laboratorium im Dresdner Industriegelände lädt zum allerletzten Tanz und damit zu einem ganz besonderen letzten Lab Circus. Die Veranstalter verabschieden sich mit Musik, Tanz, Herz und Vielfalt und lassen so das Lab an der Meschwitzstraße noch…

Bebas lädt zur Kurzfilmnacht

Karin Barrios und ihre Sprachlehrer

Heute Abend findet im „Bebas“, der kleinen Sprachschule an der Martin-Luther-Straße ein Kurzfilmabend statt. Chefin Karin Barrios gibt einen kleinen Ausblick: „Wir zeigen das beste der Filme vom 28. Dresdner Filmfest“. Das Filmfest ist nicht nur eines der wichtigsten europäischen…

The Roaring 420s

Der graue Herbst mit seinem fiesen Sprühregen schlägt einem schnell auf’s Gemüt. Doch zumindest musikalisch können wir der düsteren Jahreszeit den Kampf ansagen. Mit The Roaring 420s am 17. Dezember im Ostpol. The Roaring 420s machen Musik irgendwo zwischen kalifornischem…

Tragender Grund im Kunstgehæuse

Im Unterholz - Ausschnitt - Christiane Latendorf

Schluss. Aus. Vorbei. Die schmucken Dessous im Kunstgehæuse auf der Prießnitzstraße wurden abgebaut, die nächste Ausstellung steht in den Startlöchern. Am Donnerstag wird die Ausstellung „Tragender Grund“ von Christiane Latendorf eröffnet: Malerei, Scherenschnitte und Grafik. Christiane Latendorf wurde 1968 in…

Comiclesung für Kids

Liebesbrief des Schreckens im Thalia

Seit mehr als zwei Jahren organisieren Thomas Wätzold und Katja Klengel die szenische Comiclesung Reading Panels. Zum 3. Advent haben sie sich etwas besonderes überlegt: eine Adventsspezialausgabe für Kinder. Mit einem Comic der Zeichnerin Sandra Brandstätter. Dabei können sich die…

Tod und Wodka

Songs for Bulgakow - Foto: Jean Sebastian Nass

Anfang Dezember treten zwei Künstlergruppen aus der sogenannten Off-Szene der Stadt im Societaetstheater auf. Das erste Stück in der Verlosung huldigt dem russischen Schriftsteller Michail Bulgakow, das zweite einer in Dresden geborenen Schauspielerin. Beide haben gekämpft in ihrem Leben, beide…

Mammut und ein Tier am Klavier

Das Tier am Klavier - heute mit Band

Der Schraubenyeti spielt heute Abend im Blue Note und er hat seine nigelnagelneue Band Mammut mitgebracht. Eigentlich heißt er Martin Lischke, kommt aus dem weltberühmten Spremberg, wurde kurz vor der Wende geboren und lebt und musiziert jetzt in Leipzig. Die…

150 Jahre Hostienbäckerei im Diako

Diakonissenkrankenhaus

Kommenden Sonntag wird in der Diakonissenanstalt an der Holzhofgasse das 150-jährige Jubiläum der Hostienbäckerei gefeiert. Das „Diako“, wie es die Neustädter kurz nennen, zwischen Holzhofgasse, Diakonissenweg und Bautzner Straße ist mehr als ein Krankenhaus. Neben den ärztlichen Einrichtungen gibt es…