Kategorie: Politik

Bürgermeister präsentiert neuesten Stand

Kreuzung am Bischofsweg - Künftig kein Linksabbiegen mehr

Vor zehn Monaten hat der Stadtrat die Variante 8.7 beschlossen. Die Ämter und Planer arbeiten mit Hochdruck daran, diese Variante so aufzubereiten, dass ein Planfeststellungsverfahren eingereicht werden kann. Gestern Abend stellten Bürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain (Grüne), Straßenbauamtsleiter Reinhard Koettnitz und sein…

Jetzt darf’s Frühling werden

Festgeschraubte Blechtonnen

Gemeinsam mit Vertretern der Stadtreinigung und des Gewerbe- und Kulturvereins hat Ortsamtsleiter André Barth heute um 15 Uhr die Parksaison auf dem Alaunplatz eröffnet. Die Stadtreinigung spendiert dem Park für die Sommerzeit wieder ein paar zusätzliche Mülltonnen. Neu in diesem…

Fällt die BRN aus?

am Martin-Luther-Platz

Den Eindruck kann man derzeit jedenfalls gewinnen. Denn auch am heutigen Donnerstag gab es keine Veröffentlichung der Ausschreibung für das Stadtteilfest „Bunte Republik Neustadt“, kurz BRN. Inzwischen ist der Striezelmarkt schon ausgeschrieben, auch für das Ende August stattfindende Hecht-Fest kann…

Neustadt-SPD mit neuem Vorsitzenden

Benjamin Kümming und Felix Göhler vor der Genossenschaftszentrale auf der Prießnitzstraße

Der SPD-Ortsverein Dresden-Neustadt hat auf der Jahreshauptversammlung am Montagabend einen neuen Vorstand gewählt: Vorsitzender wurde der Verwaltungsangestellte Felix Göhler. Er tritt die Nachfolge von Stadtrat Vincent Drews an, der nach fünf Jahren nicht mehr kandidiert. Als stellvertretender Vorsitzender wurde Benjamin…

Stadtrat mit Neustadt-Entscheidungen

Die Gesellschaft Hostorischer Neumarkt will das Narrenhäusel wieder aufbauen. Visualisierung: Rekonstruktion Narrenhäusel, Andreas Hummel, arte4d

Heute ab 16 Uhr tagt der Stadtrat. Dabei werden auch einige Entscheidungen für die Dresdner Neustadt fallen. In der Fragestunde wird der Oberbürger­meister Antworten zu den Plänen Narrenhäusel und Radwege Albertstraße geben. Dort soll es künftig nur noch zwei Autospuren…

Wie weiter mit dem Scherbenhaufen?

Scheune-Vorplatz früh um 8 Uhr: blitzeblank

Im Ortsbeirat wurden gestern die Ergebnisse der Einwohnerversammlung vom Mai diskutiert. Außerdem berichtete der Ortsamtsleiter von einem Treffen mit einigen Spätshop-Besitzern. Leicht geschockt reagierten die Ortsbeiräte auf den Vorschlag des Glasflaschenverbotes. Weder die Vertreterin der FDP noch ein Ortsbeirat der…

Mit Bierdeckeln gegen Vorurteile

Bierdeckelvorstellung mit Pressefrühstück im Raskolnikoff

Heute Vormittag hat Petra Köpping (SPD), die sächsische Ministerin für Gleichstellung und Integration, eine Kampagne gegen Vorurteile gestartet. Mit Bierdeckeln will die Aktion mit Vorurteilen in der Asylpolitik aufräumen. Zu den Organisatoren zählen unter anderem die DGB-Jugend, die Dresdner Verkehrsbetriebe…

Stadtrat beschließt Variante 8.7

Die Visualisierung für die Variante 8.7 für den Abschnitt zwischen Louisenstraße und Bischofsweg

Nach erneut langer Debatte hat heute der Stadtrat die Variante 8.7 zum Ausbau der Königsbrücker Straße beschlossen. Wie zu erwarten war, fand die von CDU und FDP präferierte vierspurige Variante 7 keine Mehrheit. Ebenfalls keine Mehrheit gab es für die…

Tunnel-Spektakel im Stadtrat

Stadtrat entscheidet: Tunnel zuschütten.

Nun wird der Tunnel zwischen Neustädter Markt und Augustusbrücke doch zugeschüttet. Zumindest haben die Stadträte heute für die Auftragsvergabe gestimmt. Bis es aber soweit war, musste die Entscheidung ein paar Hürden überwinden. Zuerst erklärte der Oberbürgermeister die Anträge von SPD,…

Tunnel-Krimi: Sanierungsmehrheit wackelt

Seit knapp drei Jahren gesperrt - Tunnel am Goldenen Reiter

Der Tunnel-Krimi in Dresden geht weiter. Der Ausgang der Abstimmung über die Zukunft des Tunnels am Neustädter Markt ist wieder offen. Die AfD-Fraktion will ihr Votum davon abhängig machen, ob die Große Meißner Straße vierspurig bleibt. „Wir wollen eine entsprechende…