Kategorie: Nachrichten

Spot im Blumenladen

Manchmal frag ich mich schon, wie blind ich so die Alaunstraße langlaufe, vielleicht liegt es an den vielen Radfahrern, die mir das Leben schwer machen. Naja, lange Rede, kurzer Sinn: Auf der Alaunstraße 29 gibt es seit Ostern einen neuen…

Unterstützt Boltz!

Das darf ja wohl nicht wahr sein. Da gibt es schon mal einen Kandidaten aus der Neustadt und dann hat der immer noch nicht genügend Unterstützerunterschriften. Also macht euch auf die Socken und pilgert in Scharren über die Brücken zum…

Ottostraßenfest und Reclaime-The-Streets-Umzug

Manchmal werde sogar ich von den Ereignissen überrascht. Gestern schrammelten fünf Lkws mit lauter (die Kenner mögen mir verzeihen) Techno-Musik durch die Neustadt zum Ottostraßenfest. Otto-Was? Ja, die Ottostraße, benannt nach Otto, dem Reichen verbindet die Friedensstraße und die Rudolfstraße.…

Weiß wird grün und grün wird blau

Auf der Louisenstraße 52 tut sich wieder was. Bis zum Ende des vergangenen Jahres war hier die trendige Architektur-Buchhandlung Weisslack ansässig. Und jetzt soll es also „grün“ werden. Derzeit sind ein paar Leutchen am Renovieren, sie benutzen aber hauptsächlich weiße…

Erich und die Dresdner Neustadt

Neulich hab ich schon einen tollen Artikel aus der Zeit über die Neustadt Anfang der 90er Jahre gefunden, heute kam mir dieser Artikel, der anlässlich Erich Kästners 100. Geburtstag 1999 erschien, unter. Unbedingt mal reinlesen.

Böhmische 33/35: Noch eine Wohnung frei

Baustellen an der Böhmischen Straße

Sekt gab es heute auf der Baustelle Böhmische Straße 33/35, nachdem Architekt Steffen Lukannek (Foto) vom Büro h.e.i.z.Haus das Projekt der „Baugemeinschaft b33“ erklärt hat. Auf der Brache entstehen zwei Passivhäuser mit 14 Wohnungen. Diese Passivhäuser, bei denen besonders auf…

Entkernung – aber richtig

Im ehemaligen Spar auf der Königsbrücker Straße wird ordentlich gebaut, mit schwerem Gerät wurde das Hinterhaus komplett entkernt. Noch ist nicht bekannt, was an dieser Stelle entstehen wird.

Rauchen in Ein-Raum-Kneipen vorerst erlaubt

Aschenbecher

Soeben hat der Sächsische Verfassungsgerichtshof (VGH) entschieden: In kleinen Kneipen in Sachsen darf vorerst weiter geraucht werden. Die Richter setzten das Nichtraucherschutzgesetz vorläufig für Ein-Raum-Gaststätten aus, die vom Inhaber geführt werden. Neun sächsische Wirte, unter ihnen Mario Schmidt, der Betreiber…

Gerüste am ehemaligen Deutsche-Bank-Gebäude

Das Gebäude, vor Kurzem noch heftig umkämpft von Hausbesetzern und Polizei, steht schon ein paar Jährchen leer. Nachdem der Wende hatte die Deutsche Bank eine Filiale in dem Haus eingerichtet und für die Sicherheit Umbauten vorgenommen. Als die Bank sich…

Zwei Löcher im Lustgarten

Es geht zur Sache an der Böhmischen Straße. Ganz ohne solch hartnäckigen Protest wie beim „Parkhaus“-Bau an der „Kamenzer“ buddeln die Bauherren für das Wohnprojekt an der Böhmischen Straße nach und nach den Lustgarten weg. Zwei tiefe Löcher deuten inzwischen…

Friedrich Boltz will Oberbürgermeister werden

Bei der Stadtratssitzung am 8. Februar im vergangenen Jahr hatte er es schon angekündigt. Der Neustädter Friedrich Boltz will Oberbürgermeister werden. Damals hielten etliche Beobachter der Szene den Vorgang für einen Scherz, doch nun wird es amtlich. Am 25. März…