Kategorie: Foto

Wenn die Tonne schrumpft

neulich auf der Alaunstraße

Und dabei weiß doch jedes Kind: „Keine heiße Asche einfüllen“. Das Schrumpftonnenphänomen tritt sonst relativ häufig auf dem Alaunplatz auf. Dort soll es in diesem Jahr statt Plastik- übrigens Blechtonnen geben.

Erste Begegnung mit der Neustadt

Erste Begegnung mit der Neustadt

Ich bin Französin und es ist meine erste Woche in Dresden. Ich absolviere ein Erasmus-Programm. Während der nächsten Wochen werde ich die Stadt entdecken und beim Neustadt-Geflüster ein wenig aushelfen. Am Bahnhof begrüßte uns eine der Organisatorinnen des Projektes. Sie…

Morgengruß aus dem Rosengarten

Morgendliche Bläue liegt über dem verschneiten Garten.

Minusgrade im zweistelligen Bereich, die Sonne erklimmt den wolkenlosen Himmel und beleuchtet den Rosengarten auf wunderbare Weise. Wir wünschen einen angenehmen Morgen und zieht euch warm an. Rosengarten Weitere Infos zum Rosengarten unter: www.rosengarten-dresden.de, die Stadtverwaltung hat zum Rosengarten ein…

Videos und Fotos vom Skispringen

Die größte Höhe erreichte Flying Rotkehlchen, in der Weiter kam er auf Rang 3.

Gestern Nachmittag fand das wohl spektakulärste Skispringen der Welt statt. Hunderte Zuschauer, 18 Starter und dennoch kein Schanzenrekord. Dafür unglaubliche Bilder. Hier die Videos zum Springen. Von Multimedia-Künstler Micha Kral 3.28 Minuten Musik: Madrust (feat. Ray van Zeschau) Vom Neustadt-Geflüster…

Von Zwergen und Titanen

Ausstellungsvorbereitung kann Spaß machen

Am kommenden Freitag wird im Foto-Labor Görner eine ziemlich feuchte Fotoausstellung eröffnet. Seit 2009 gab es auf der Erlenstraße jedes Jahr zum Abschluss des Hechtfestest eine riesige Wasserschlacht. Und der Dresdner Fotograf Thomas Schlorke hat diese wunderbar ästhetisch in Szene…

Neustadt-Winter-Land

Schneemann mit Silversterhut

Der Flockenwirbel heute Mittag hat die Neustadt eingezuckert. Und auf dem Alaunplatz sind ein ganzes Rudel Schneemänner, -hasen und -frauen entstanden. Der größte unter ihnen war bestimmt 2,50 Meter hoch. Pappschnee sei dank. Mal sehen, wie sich der Schnee hält,…

Kunst am Bau

Frisch gestrichen - Prießnitz-/Ecke Louisenstraße

Eine der buntesten Ecken der Neustadt wurde heute neu eingegrünt. Die Fläche unter dem Fenster hatte es Plakat-Künstlern und Taggern ganz besonders angetan. Vor allem mit dem Anonymouse-Logo fand die Ecke in zahlreiche Linsen von Neustadt-Fotografen. Das Mäuschen, angeklebt im…

Tausende rannten durch die Neustadt

Die Rothenburger Straße war voll. Danke an Erich für das Foto.

Gestern war mal wieder Marathon angesagt, die Teilnehmer der halben und der ganzen Strecke schwirrten in Scharen durch die Neustadt. Einige wenige schon muntere Neustädter klatschten am Straßenrand Beifall. Insgesamt nahmen rund 7500 Läufer aus 61 verschiedenen Nationen an den…

Bunter die Louisenstraße

Hirschmaler Christian Weiße

Heruntergelassene Rolläden wirken auf Tagger (das sind Schriftzeichen-Setzer) offenbar magnetisch. Vor allem, wenn sie grau sind. Diese Taggerei hat die Inhaber der Agentur „Creaface“ an der Louisen-/Ecke Pulsnitzer Straße schon seit einer kleinen Weile gestört. Nun haben sie sich einen…

Vermisstes

Matratzen vermisst?

Wenn man mit halbwegs offenen Augen durch die Neustadt trampelt, wird man an allen Ecken mit Suchmeldungen konfrontiert. Aber manche Dinge sind einfach nur still und leise weg.