Kategorie: Aktuell

Alles aktuell!

Grüngleis wackelt

Zurzeit sind die Gleise zwischen Paulstraße und Stauffenbergallee einbetoniert.

Die Planungen zum Ausbau der Königsbrücker Straße schreiten voran. Offenbar werden dabei auch einige Änderungen an der vom Stadtrat beschlossenen Planungsvariante 8.7 vorgenommen. So sollte eigentlich die Straßenbahn im nördlichen Abschnitt von der Paulstraße bis zur Stauffenbergallee ein eigenes mit…

Mydea geschlossen

Alles rausgeräumt im Mydea.

Das orientalischer Restaurant mit Shish-Bar an der Alaun-/Ecke Louisenstraße hat geschlossen. Die komplette Einrichtung wurde ausgeräumt. Wie der ehemalige Inhaber Hamid Walat auf Nachfrage mitteilt, ist der Mietvertrag ausgelaufen. Nach seinen Informationen soll demnächst ein asiatisches Restaurant einziehen. Das Mydea…

Sicherheit und Sauberkeit im Ortsbeirat

Polizeieinsatz auf der Alaunstraße - Foto: Archiv

Im Ortsbeirat geht es heute ab 17.30 Uhr um ganz viel Sauberkeit und Sicherheit. Denn beide Arbeitsgruppen werden über die Ergebnisse und Fortschritte ihrer Arbeit berichten. Außerdem wird ein Antennenträger im Industriegebiet vorgestellt. Die Sitzung ist öffentlich. Das Stadtplanungsamt wird…

Zwei Geschichtenerzähler am Donnerstag

Ben Haggarty - Storyteller

Am kommenden Donnerstag gibt es zweimal Geschichten auf die Ohren, einmal auf englisch im Kleinen Haus mit Ben Haggarty und einmal auf sächsisch mit Anton Launer im Eivissa am Edward-Snowden-Platz. Storytelling, das ist Erzählen wie im Kino: beeindruckend lebendig. Ben…

Die Knochen von J. R. Jones

The Bones of J. R. Jones

Am Montag Abend spielt im Ostpol an der Königbrücker Straße der Songwriter „The Bones of J.R. Jones“ – das Neustadt-Geflüster verlost Freikarten. Ein Stimme wie durch Whiskey gesiebt, voller Melancholie, voller Blues, sanft zupft er an Klampfe und Banjo. Doch…

Wohnblocks statt Freiluft-Galerie

Garagen-Kunst

An der Dr.-Friedrich-Wolf-Straße haben die Arbeiten für das sogenannte „Stadtquartier“ begonnen. Projektentwickler ist die „USD“ (unser schönes Dresden), die will hier vier Häuser errichten mit 92 Eigentumswohnungen, Tiefgarage und erstklassigem Ausblick auf die Bahngleise. Die „USD“ kennt sich aus in…

Guck mal, wer da lauscht

Babykonzert in der Aula der Waldorfschule

Morgen findet in der Aula der Waldorfschule Dresden ein sogenanntes Babykonzert statt. Wer nun denkt, das kann man sich ja jeden Tag in ner Kinderkrippe anhören, liegt ganz weit daneben. „Bei den Babykonzerten spielen Musiker für Kleinkinder“, berichtet Klara Fabry,…

Brandstiftung an der Görlitzer Straße

Feuerwehr im Einsatz auf der Görlitzer Straße - Foto: Mario

Wie die Polizei heute meldet, haben gestern Abend gegen 19 Uhr Unbekannte an der Görlitzer Straße einen Brand gelegt. Die Täter haben verschiedene Gegenstände in einer Kellerbox in einem Mehrfamilienhaus angezündet. Personen wurden nicht verletzt. Schadensangaben liegen derzeit nicht vor.…

Flucht zu Pferd

Flucht zu Pferd bis ans Ende der Stadt

In der kommenden Woche wird im Projekttheater eine ganz besondere Inszenierung aufgeführt. Ein Schauspiel für sechs Akteure über Großstadtdschungel, Drogen, Liebe und Lebensrausch. Die Spieler und Beteiligten sind überwiegend Neustadtbewohner der Theatergruppe „Frei-Spieler“. Regisseurin Christiane Guhr: „Unser Hauptprobenort ist das…

Die, die plastisch werden

Cindy Hammer (links) und Susan Schubert (Mitte) beim Neujahrssingen

Am vergangenen Wochenende haben sie die Amateursänger des 8. Dresdner Neujahrssingen professionell unterstützt: Die Tänzerinnen der Performance-Gruppe „go plastic“. Fast wollte es scheinen, als hätten sie der Lady-Gaga-Kopie die Show gestohlen. Eine der Tänzerinnen ist die Neustädterin Cindy Hammer. Die…

Morgengruß aus dem Rosengarten

Morgendliche Bläue liegt über dem verschneiten Garten.

Minusgrade im zweistelligen Bereich, die Sonne erklimmt den wolkenlosen Himmel und beleuchtet den Rosengarten auf wunderbare Weise. Wir wünschen einen angenehmen Morgen und zieht euch warm an. Rosengarten Weitere Infos zum Rosengarten unter: www.rosengarten-dresden.de, die Stadtverwaltung hat zum Rosengarten ein…

Protest vor Heinrich-Schütz-Konservatorium

Protestkundgebung vor dem Heinrich-Schütz-Konservatorium

Mit einer Protestaktion auf der Glacistraße haben gestern Nachmittag etwa 100 Musiklehrer und Schüler am Heinrich-Schütz Konservatorium (HSKD) eine faire Bezahlung aller Honorarkräfte gefordert. Hintergrund: der Stadtrat gab zwar 800.000 Euro zusätzlich pro Jahr für Personalkosten frei. Die Gehälter steigen…