Autor: Lisa

Das sind die aufregendsten Sommer Events in Dresden

Schwere Maschinen werden zu den Harley-Davidson-Days erwartet.

Es ist Sommer in der Stadt und das verspricht unzählige aufregende Events und Veranstaltungen, die geradezu einladen, genau die Stadt zu erkunden, die auch als Florenz des Nordens bekannt ist. Das wunderschöne Dresden ist in jeder Jahreszeit eine Reise wert…

„Schau! Buden! Sommer!“ Endlich volljährig!

Oh weh, oh weh, die Puppen kreischen, singen fröhlich ihr Klagelied. Über den Sommer. Über die Gesellschaft. Über Tiere, Nerds und Akrobaten. Schillernd bunt, gar traurig schön, präsentieren sie sich in ihren Buden. „Seht uns an“ – Verführung pur! Der…

Vernissage: Selbstportraits einer Neustädterin

16-07-07_sophie4

Vor ihr liegt ein leeres Blatt Papier, nackt und unschuldig. Sie greift zum Stift. Was mit wenigen Bleistiftstrichen beginnt, wird später von einer Fotografie kaum zu unterscheiden sein. Ein hübsches Gesicht lächelt mir entgegen, ein zweiter Blick wird nötig, um…

Andi Valandi – „Liebe im Underground“

15-06-05_Valandi

Nachdem die anfängliche Leidenschaft zum Selbstgebrannten auf dem Kopfsteinpflaster endete, ist es nun an der Zeit wieder aufzustehen! Es wird heiß im Untergrund! Mit seinem dritten Album „Liebe im Underground“ beweist Andi Valandi gemeinsam mit anderen Musikern, dass der Sturm…

The Shouting Men – Record-Release in der Scheune

15-04-16_The Shouting Men

Jeder kennt es, jeder hasst es: Ein Überfall von Melancholie, das Gefühl in sich selbst gefangen zu sein. „How To Carry Heavy Things The Long Way Round“ entpuppt sich als perfekter Partner für schwermütigen Stunden. Die Jungs von „The Shouting…

Spaß-Core mit Politik: Al Gore

Politik und Spaß – wie passt das zusammen? Zwar nicht wie die Faust aufs Auge, aber wie der Punk in den Spätie. Seit 2009 bespaßt das Dresdner Trio (jüngst als Quartett, wenn man das bandeigene „Maskottchen“ mitzählt) „Al Gore“ sein…

Mehr als nur „Salz“ und „Pfeffer“

14-12-22 Zaffaran1

Geschichte aus Tausendundeine Nacht Martin-Luther Straße: eine märchenhafte Reise beginnt. Als meine Hand sich der Türklinke nähert, sind meine Augen bereits hocherfreut: Ein angenehmes Schummerlicht heißt mich hinter der Glasscheibe willkommen. Selbstbewussten Schrittes betrete ich das Gewürzatelier „Zaffaran“, mein Geruchssinn…

„Ich will, dass du lebst!“

Kaleb-Zentrum auf der Bautzner Straße

Vor genau sieben Jahren, am 7. Dezember, ereilte mich eine Nachricht, die ich bis heute noch nicht verdaut habe. Mit Tränen in den Augen verließ ich das Schulgebäude, die Frage nach dem „Warum“ quälte mich. Warum war sie so verzweifelt?…

Fliegenjagd mit Sensenmanns Sense

14-10-12 reapers4

Haltestelle Dresden Industriegelände. Schnellen Schrittes überquere ich die Königsbrücker Straße, mein Blick zielsicher dem Eventwerk zugewandt. Ich finde den Weg „An der Eisenbahn“, welcher mich direkt in die Arme von Sensenmanns Sense treiben wird. Entlang der tristen Fassaden des „Sektors…

Eskalation ist eine Lösung

14-09-14 Thomas Jurisch-

Es ist als würde „Spiel mir das Lied vom Tod“ ertönen, doch Musik ist keine zu hören. Stattdessen säuselt ein furchteinflößendes Wispern durch die Luft. Es ist die Stimme meines Gewissens, so meine Vermutung. „Du bist zu spät!“, schreit es…

Fünf Mädels, eine Wette

14-97-09 wette

Noch schnell ein Veranstaltungstipp fürs Wochenende: Wer das Ergebnis einer Wette sehen möchte, sollte am Sonntag die Filmpremiere von „I bet you are going to…“ um 14 Uhr in der Schauburg nicht verpassen. Die fünf Neustädter Mädels Anja, Kristina, Larissa,…

Denkfiguren: Philosophie-Festival

2014-18-08 Philosophie-Festival

Für viele mag Freiheit, als Begrifflichkeit im klassischen Sinne, zunächst einmal die Abwesenheit von Zwang bedeuten. Doch eigentlich ist Freiheit weit mehr als das: Sie gilt als Wegbereiter der Französischen Revolution, als Ruf nach politischer Autonomie. Heute wird Freiheit oft…