Autor: Laura Catoni

Ein Hecht in den Tropen

Die Rudolf-Leonhard-Straße am frühen Samstagabend.

Der Hecht mag’s kühl und nass. Am liebsten hält er sich in Seen auf, versteckt hinter hohem Schilf oder unter Seerosenfeldern. Doch für seine diesjährige Fete verließ der Süßwasserfisch die kalten, dunklen Gewässer und sprang empor. Ins Hechtviertel bei 33…

Hilfe geht durch den Magen

Seit nun drei Jahren kommt Alfred in die Suppenküche auf der Kamenzer Straße. Heute gibt es Königsberger Klopse.

Eine warme Mahlzeit am Tag – für die meisten selbstverständlich. Doch vielen Dresdnern fehlt das Geld, oder gar ein Dach über’m Kopf. Um diese Menschen kümmert sich die Suppenküche auf der Kamenzer Straße. Alfred kommt jeden Tag hier her. Sonst…

Der schnelle Joseph ist unterwegs!

Joseph Walther und Roger Lehner vom schnellen Joseph

Seit zwei Wochen radelt der schnelle Joseph durch die Straßen und versorgt Neustädter, Hechtbewohner und Pieschener mit Essen aus seinen Lieblingsrestaurants. Der Klassiker: Sonntagnachmittag, gerade erwacht nach einer doch etwas länger gewordenen Sektor-Nacht, mit dickem Schädel und leerem Magen. Also…

Königliches Brotvergnügen

2016-07-12-kingsbread2.jpg

In den ehemaligen Räumen vom Roots hat sich ein Neuling breit gemacht. Schon seit einem Weilchen reicht Stefan Flügge sein Superfood über die Ladentheke. Am Samstag wird King’s Bread nun offiziell eröffnet. Mit „Superfood“ verspricht Flügge nicht nur super Geschmack,…

Bella Toscana in der Neustadt

2016-07-07-lamoka2.jpg

Das Szeneviertel hat eine neue Adresse für toskanischen Genuss: Bei la moka gibt’s ab morgen hauseigene Pasta, Tramezzini und würzige cannoli. Nicht nur einmal wurde das Eröffnungsdatum vertagt. Und auch jetzt sieht alles noch eher nach Baustelle als nach Caffeteria…

19. Schaubudensommer

Die beiden Künstler César Olhagaray und Muriel Cornejo aus Chile sind für die diesjährige Dekoration verantwortlich.

Ab Donnerstag verwandelt sich das Scheunengelände wieder in einen Jahrmarkt wie wir ihn aus alten Filmen kennen. Zehn Tage lang dürfen die Besucher ihrem öden Alltag entfliehen und sich von Clowns, Marionetten, Tanz, Musik und so mancher Kuriosität verzaubern lassen.…

Freshe Beetz im Hechtgrün

Der Gemeinschaftsgarten "Hechtgrün" am Bischofsplatz wird Freitag Abend zum Tanzlokal

Am Freitag Abend lädt das Hechtviertel zum Tanzen ein. Der Verein „UFER-Projekte Dresden“ feiert seinen fünften Geburtstag und startet seine dreitätige Fete im Gemeinschaftsgarten „Hechtgrün“. Was vor fünf Jahren mit nur sieben Mitgliedern begann, hat bis heute vier urbane Gartenprojekte…

Chinatown in der Neustadt

2016-23-06-shudao.jpg

Auf der Kamenzer Straße tummeln sich nicht nur ’ne Menge Katzen, sondern auch chinesische Künstler. Im Studio „Shudao“ von Yini Tao and Rao Fu wird getuscht, meditiert und aus Teetrinken eine Zeremonie gemacht. Seit 2014 gibt es das Studio für…

Glitzer für alle!

2016-05-19-Kukulida

Alle reden über Flüchtlinge, alle reden von Gender und Homosexualität. Aber was, wenn Flüchtlinge homosexuell sind? Was, wenn Angst vor Fremdenhass und Angst vor Homophobie zusammentreffen? Dieser Frage widmet sich das Kukulida. Im Rahmen des Idahobit (International Day against Homo-,…

Als Hobby-Sportlerin zur Weltmeisterschaft

Susi Pawel - Weltmeisterin im Cross-Triathlon

Wer hätte gedacht, dass die Neustadt eine Weltmeisterin beheimatet? Ganz recht. Auf der Schönfelder Straße lebt die derzeitige Weltmeisterin im Cross-Triathlon: Susi Pawel. Susis Sportlerkarriere begann bereits in der dritten Klasse. Ihre Lehrerin befand sie als etwas zu aufgedreht, weshalb…

Bloß nicht nach Augenmaß

Schuhmacher Alexander Preiß

Auf den ersten Blick sieht’s bei Preiß aus wie in einer gewöhnlichen Werkstatt. Hammer, Holz, dutzende Werkzeuge liegen herum. Sieht man sich genauer um, findet man Nähmaschinen und Holzfüße. Der Geruch von Leder steigt einem in die Nase. Seit nunmehr…