Autor: Laura Catoni

Alles für die Wurst

David Enke vom Kombinat Delikat mit einem mächtigen Stück Coppa in der Hand.

Egal ob sizilianische Salsiccia oder Königsberger Wurst mit Hering. Beim Kombinat Delikat auf der Sebnitzer Straße ensteht jede Wurst in Handarbeit. Als Holm Ackermann und sein Freund David Enke zusammen am Grill stehen, fragen sie sich, warum die Bratwurst, sobald…

Garnisonkirche St. Martin

St. Martin Kirche an der Stauffenbergallee

Die St. Martin Kirche auf der Stauffenbergallee wird heute überwiegend von der katholischen Pfarrei St. Franziskus Xaverius genutzt. Doch bis 1945 war sie Gotteshaus für die in der Albertstadt stationierten Soldaten der Königlich Sächsischen Armee, auch Garnisonkirche (Garnison = Militär)…

Bauch, Beine, Buggy

2016-10-07-buggyfit3

Sobald das Baby erstmal da ist, bleibt frischgebackenen Muttis meist keine freie Minute zum Sporteln. Doch Anne Fietkau von Buggyfit bringt in ihrem Training Baby und Sport unter einen Hut. Als ich im Alaunpark mein Rad abstelle, sehe ich schon…

Leder und Seide

In ihrem Atelier auf der Prießnitzstraße entwirft Helena Marx ihre Mode.

Mit fünf Jahren bekommt Helena Marx ein Kleidchen von ihren Eltern ge­schenkt. Aus Leder. Wo andere Mädchen sich Rüschen wünschen, ist die kleine Helena begeistert. Sodass sie ihr Kleid gar nicht mehr ausziehen mag. „Ab dem Zeitpunkt war ich in…

Verkorkste Taschen

2016-09-26-ulsto1-jpg

Abgesehen vom Öffnen einer Weinflasche, hatte ich bisher wenig mit Kork zutun. Ulrike Stolze hingegen ist Expertin, was die Rinde der Korkeiche betrifft. Seit einem Jahr designt sie Taschen aus Kork für ihr Label „Ulsto“. Alles begann vor einem Jahr…

Geburtstag im Comicladen

Sascha Wüstefeld's Comic-Reihe "UPgrade" widmet sich der Science-Fiction.

Der Comicladen auf der Bautzner Straße feierte gestern sein zehnjähriges Jubiläum, trotz Regenwetter. Zur Geburtstagsfete lud Inhaber Tobias Reuter die besten Comic-Zeichner Deutschlands ein. Heute kann es regnen, stürmen oder schnei’n… Bei der Feier im Comicladen gestern traf vor allem…

Rudolf Rocks Vol. 2

"Rudolf Rocks" am Sonnabend Nachmittag

Das Straßenfest im Hecht „Rudolf Rocks“ ging gestern in die zweite Runde. Vom Nachmittag bis in die Nacht hinein feierten Anwohner und Besucher auf der Rudolf-, Fritz-Hofmann- und Ottostraße. Als ich am Nachmittag (das erste mal) beim Rudolf Rocks vorbeischaue,…

Sound of Bronkow 2016

2016-09-01-algiers.jpg

Heute startet das Musik-Festival „Sound of Bronkow“ in und am Societaets­theater, organisiert vom Neustädter Plattenlabel „K&F-Records“. Drei Tage lang können Besucher der diesjährigen Auslese nationaler und internationaler Folk-, Indie- und Singer-/Songwriterkünstler lauschen. Festivaltickets sind noch zu haben. Für die Open-Air-Shows…

Ein Hecht in den Tropen

Die Rudolf-Leonhard-Straße am frühen Samstagabend.

Der Hecht mag’s kühl und nass. Am liebsten hält er sich in Seen auf, versteckt hinter hohem Schilf oder unter Seerosenfeldern. Doch für seine diesjährige Fete verließ der Süßwasserfisch die kalten, dunklen Gewässer und sprang empor. Ins Hechtviertel bei 33…

Hilfe geht durch den Magen

Seit nun drei Jahren kommt Alfred in die Suppenküche auf der Kamenzer Straße. Heute gibt es Königsberger Klopse.

Eine warme Mahlzeit am Tag – für die meisten selbstverständlich. Doch vielen Dresdnern fehlt das Geld, oder gar ein Dach über’m Kopf. Um diese Menschen kümmert sich die Suppenküche auf der Kamenzer Straße. Alfred kommt jeden Tag hier her. Sonst…

Der schnelle Joseph ist unterwegs!

Joseph Walther und Roger Lehner vom schnellen Joseph

Seit zwei Wochen radelt der schnelle Joseph durch die Straßen und versorgt Neustädter, Hechtbewohner und Pieschener mit Essen aus seinen Lieblingsrestaurants. Der Klassiker: Sonntagnachmittag, gerade erwacht nach einer doch etwas länger gewordenen Sektor-Nacht, mit dickem Schädel und leerem Magen. Also…