Autor: Anton Launer

Politikverdrossenheit? Politikerverdrossenheit!

Eigentlich muss die Wahl vom vergangenen Sonntag für die Politiker doch eine schallende Ohrfeige gewesen sein. Selbst die haushohe Favoritin und vermutlich künftige Oberbürgermeisterin Helma Orosz hat nur rund 20 Prozent der Wahlberechtigten dazu gewinnen können, für sie zu stimmen.…

Umfrage zum Martin-Luther-Platz

Heute müssten etliche Neustädter Post von der Stadtverwaltung im Briefkasten haben. Rund 4.000 Haushalte, Gewerbetreibende und Institutionen rund um den Martin-Luther-Platz wurden angeschrieben. Es geht um eine Umfrage zur Umgestaltung des Platzes. Damit hat die Stadt auf Forderungen aus der…

Amselhof: Diskusion mit Friederike und Martin Beier

Das Kunsthaus Dresden lädt für den Donnerstag, den 12. Juni 2008 um 19 Uhr zum Vor-Ort-Gespräch ein. Motto: „Unter einem Dach“- Der Amselhof in der Dresdner Neustadt. Das Gespräch soll sich um die Philosophie und Alltagsprobleme von intergenerationellem Wohnen in…

Von Wahlen und Ankern

Es ist mal wieder so weit. Es darf gewählt werden, noch bis heute Abend haben die mündigen Bürger Dresdens die Gelegenheit, ihre Stimme mit einem Kreuzchen im richtigen Kringel abzugeben.

Bunte Nachbarschaft 2008

Die Bunte Republik steht unmittelbar bevor. Das war heute zwischen 16 und 18 Uhr wieder ganz deutlich zu hören und zu sehen. Denn mit fröhlichen Klängen zog der Büger Courage e.V. wieder durch die Straßen der Neustadt.

Bunte Republik Neustadt 2008 – Programm

Sehr übersichtlich, fast vollständig und mit Insiderkenntnissen gemacht. Erich hat sich sehr viel Mühe gegeben und das ist dabei heraus gekommen: BRN-Programm 2008 Wer zu den Terminen immer noch ein paar Links zu den Bands haben möchte, muss mit der…

Schaubudensommer

Während das BRN-Programm noch wächst, steht das vom Schaubudensommer schon fest. Und – Annamateur ist wieder mit dabei. Mit Ausschnitten ihres neuen Programms „Bandaufstellung nach B. Hellinger“.

Roher Fisch statt Zebra

Neues von der Alaunstraße 60: Es entsteht mal wieder ein neues Kneipchen. Nach dem afrikanischen Spezialtitätenrestaurant Serengeti soll jetzt ein vietnamesisches Sushi-Restaurant eröffnen. Damit ist das an dieser Stelle, wenn ich richtig mitgezählt habe, der sechste Versuch in fünf Jahren.

Frühstücken mit Boltz

Der einzige verbliebene Neustädter OB-Kandidat macht Wahlkampf. Heute ist er noch bis 15 Uhr mit seinem Infostand und dem Maskottchen, dem schwarzen Schaf „Frieda“ auf dem Alaunplatz. Am Sonntag lädt er ab 11 Uhr auf der Tal-/Ecke Schönfelder Straße zum…

Schöne Aussicht

Die wollte der junge Mann wohl genießen, als er am Sonntag Abend auf das Dach eines Hauses in der Alaunstraße stieg. Denn es war definitiv kein Selbstmord-Wetter.