Neustadt-Geflüster

Alle Meldungen der Woche im Überlick!

Die Besetzung des Karussells hat gewechselt.

Finale in den Buden

von Anton Launer

Nur noch heute und morgen könnt ihr euch in den Schaubuden verlustigen, dann ist auch diese schöne Zeit wieder vorbei. Ich war am Donnerstag mal mit Familie da, hier ein paar Eindrücke. "Kommse rein, wir ha'm noch Platz." - Das würde ich nun nicht so sehen, aber tatsächlich zwei schlanke Persönchen passen noch in den Wohnanhänger, in dem sich eines …

Weiterlesen...

---
Abteilungsleiter Gunther Hentschelmann und Baubürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain

Ab Montag wird verfüllt...

von Anton Launer

Großer Auflauf am kleinen Tunnel neben dem Goldenen Reiter. Ein gutes Dutzend Fotografen und Reporter haben sich eingefunden. Anlass sollte der Baustart zur Tunnelverfüllung sein. Nun, der ist zwar erst am Montag, aber dafür sprach Baubürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain (Grüne) ein paar Worte und ließ dann den Abteilungsleiter Planung und Bausteuerung, Gunther Hentschelmann, die Details erklären. Schmidt-Lamontain: "Damit stärken wir den …

Weiterlesen...

---
Weine aus'm Westen - Foto: PR

Weinsommer auf der Hauptstraße

von Anton Launer

Seit gestern ist die Weinsommer-Tour 2016 zu Gast auf der Hauptstraße. Noch bis zum Sonntag sind Weinfreunde und Genießer eingeladen, Weine aus den Anbaugebieten Nahe, Mosel, Pfalz und Rheinhessen zu probieren. Heute geht es um 16 Uhr los, morgen ab 11 Uhr und am Sonntag ab 12 Uhr. Bereits zum 25. Mal präsentieren die Rheinland-Pfälzischen Weinmacher ihre Weine, Sekte und …

Weiterlesen...

---
Königliches Brotvergnügen

Königliches Brotvergnügen

von Laura Catoni

In den ehemaligen Räumen vom Roots hat sich ein Neuling breit gemacht. Schon seit einem Weilchen reicht Stefan Flügge sein Superfood über die Ladentheke. Am Samstag wird King's Bread nun offiziell eröffnet. Bei Stefan Flügge bekommt man Slowfood statt Fastfood und Mischbrot statt Milchbrot. Mit "Superfood" verspricht Flügge nicht nur super Geschmack, sondern auch "super satt". Anstatt schwereloser Milchbrötchen wie …

Weiterlesen...

---
Toni Erdmann in der Schauburg

In den Neustadt-Kinos ab 14. Juli

von Anton Launer

Schauburg: "Toni Erdmann" Seltenes deutsches Kino, dass sogar in Frankreich begeistert. Der Film war der Kritikerliebling in Cannes. Winfried, 65, ist Musiklehrer mit ausgeprägtem Hang zum Scherzen, der mit seinem alten Hund zusammenlebt, und er ist auch Toni Erdmann. Seine Tochter Ines ist eine Karrierefrau, die um die Welt reist, um Firmen zu optimieren.

Weiterlesen...

---
The Wastelands

Punkrock in Katys

von Anton Launer

Am Freitagabend spielen in Katys Garage "The Wastelands" auf. Die Dresdner Punkrocker sind seit 2013 unter diesem Namen unterwegs. Früher hießen sie "Tongue of the young". Als Support haben sie sich "Duck or Dove" eingeladen. Es gibt eine Scheibe zu feiern. Auf der Facebook-Site der Band heißt es: "Anfang diesen Jahres waren wir in Berlin im Studio und haben eine …

Weiterlesen...

---
Bierdeckelvorstellung mit Pressefrühstück im Raskolnikoff

Mit Bierdeckeln gegen Vorurteile

von Anton Launer

Heute Vormittag hat Petra Köpping (SPD), die sächsische Ministerin für Gleichstellung und Integration, eine Kampagne gegen Vorurteile gestartet. Mit Bierdeckeln will die Aktion mit Vorurteilen in der Asylpolitik aufräumen. Zu den Organisatoren zählen unter anderem die DGB-Jugend, die Dresdner Verkehrsbetriebe und der Atticus e.V., zu den Unterstützern zählt aber auch der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband (Dehoga), der die Bierdeckel in …

Weiterlesen...

---
Elektronische Sirene, Foto: MdE, Wikipedia, CC BY-SA 3.0 de

Nicht erschrecken...

von Anton Launer

..., das was da gerade trötet, ist nur ein Probealarm. Einmal im Quartal, immer am zweiten Mittwoch testet die Stadt die Warn-Anlagen. Für 12 Sekunden erklingen die Sirenen zum Probealarm. Die Stadt testet ihre Anlagen, damit das Warnsystem für die Bevölkerung im Ernstfall einwandfrei funktioniert. Mit mehr als 200 Anlagen ist Dresden nahezu flächendeckend ausgestattet und verfügt über eines der …

Weiterlesen...

---
Künstlerduo Tina Schnabel Agneta Kroggel

1. Albertstädter Friedhofskonzert

von Anton Launer

Am kommenden Sonnabend findet auf dem Nordfriedhof um 20 Uhr das erste Albertstädter Friedhofskonzert statt. Das Duo Tina Schnabel und Agneta Kroggel lädt unter der Überschrift: "Da muss man aber den Kopf einziehen!" zu einer musikalisch-literarische Auseinandersetzung mit dem Ersten Weltkrieg. Mit der szenische Lesung mit Musik wollen die Beiden einigen der unbekannten, einfachen Soldaten des 1. Weltkrieges die Stimme …

Weiterlesen...

---
Geklaute Sachen: Notizbuch, Beutel, Portemonnaie

Dieb klaut im Restaurant

von Anton Launer

Dreister Diebstahl im Restaurant auf der Jordanstraße. Susi arbeitet im Hakuna Matata als Kellnerin. Sonnabend Abend, sie hat gerade Schluss und will das Lokal abschließen, dann stellt sie fest. Ein Dieb war da und hat ihre Tasche geklaut. Alles drin, Handy, Portemonnaie, Notizbuch, Schlüsselbund. Jetzt steckt sie im Dilemma, im Portemonnaie stand auch ihre Adresse. Ihr Vermieter will nun die …

Weiterlesen...

---
Don Colon von außen. Bautzner Straße 53.

Spanisch auf der Bautzner

von Anton Launer

Seit Mitte Juni gibt es auf der Bautzner Straße ein neues Restaurant: "Don Colón". Zwischen Eisenfeustel und Computer-Notdienst hat sich Hans-Joachim Wieczorek ein Herz gefasst und dem ehemaligen "Cassanova" neues Leben eingehaucht. Das einstige italienische Restaurant stand eine ziemliche Weile leer, wurde zuletzt vom benachbarten Aha-Hotel als Frühstücksraum genutzt. Seit es hier aber nur noch Appartements gibt, wird auch kein …

Weiterlesen...

---
Katrin testet das Lastenrad "Frieda"

Laufbursche und Frieda ausleihen

von Anton Launer

Seit heute stehen zwei Lastenfahrräder zum Ausleihen bereit. Die Dresdner Gruppe des Allgemeinen Deutschen Fahradclubs (ADFC) hat mit einer Spendenaktion das erste Rad finanziert. Ein zweites ist eine Leihgabe des Herstellers. Die Räder stehen an wechselnden Verleihstationen bereit. Schwerpunkt ist vorerst die Neustadt. Heute Morgen haben Vertreter des ADFC an der Dreikönigskirche stolz ihre zwei Fahrzeuge präsentiert. "Frieda" ist ein …

Weiterlesen...

---
Budenzauber unter weißen Netzen.

Hochseilartisten in den Buden

von Anton Launer

Seit Donnerstag sind die Buden wieder aufgeschlagen. Ich statte dem Spektakel einen ersten Kurzbesuch ab. Strategisch günstig versuche ich vor 20 Uhr da zu sein, weniger wegen des unglaublich exklusiven Eintritts von 2,50 Euro, als vielmehr um Schlange-Stehen zu vermeiden. Nun, dies ging gründlich daneben, die Einlass-Schlange rekelte sich gemütlich die Alaunstraße hinab. Zwei junge Burschen nutzten die Stunde und …

Weiterlesen...

---
Klopper-Spiel vorm Ronny

Massenhaft Junggesellen-Abschiede

von Anton Launer

Die tun doch nix, die wollen doch nur Spaß haben. - So in etwa versucht mich mein Begleiter zu beruhigen. Vor Ronny's Ranch, ja der Laden mit dem Ronny-Apostroph, mitten auf der Alaunstraße hat ein Partymeister eine hammermäßiges Schlaginstrument aufgebaut und veranstaltet Trinkspiele. Wunderbare Rummelplatz-Atmosphäre. Hau drauf - und Du bekommst ein Freibier. Die Botschaft scheint man auch zu verstehen, …

Weiterlesen...