Neustadt-Geflüster

Alle Meldungen der Woche im Überlick!

Wartungsarbeiten im Waldschlößchentunnel

Wartung am Tunnel Waldschlößchen

von Anton Launer

Wie die Stadtverwaltung heute mitteilt, werden von Montag, 6. Juni, bis Sonnabend, 11. Juni, Wartungsarbeiten am Tunnel durchgeführt. Die Fachleute überprüfen die sicherheitstechnischen Anlagen, zum Beispiel die Brandmelder, den Notruf und die Verkehrssteuerung. Sie reinigen die Beleuchtung, die Schlitzrinnen, die Tunnelwände und Notgehwege. Dabei kommt es zu wechselseitigen Sperrungen beider Haupttunnelröhren. Die Weströhre in Richtung Waldschlößchenbrücke bleibt am Montag und …

Weiterlesen...

---
Ecke-Nord mit Frühlingstraßenfest

Frühlingstraßenfest

von Anton Launer

Heute Nachmittag wird an und vor der Ecke Nord, dem modernen Tante-Emma-Laden an der Frühling-/Ecke Nordstraße der Frühling und die Straße gefeiert. Los geht's gegen 14 Uhr, für Speis und Trank ist gesorgt. Zuerst tritt der Freie Chor Dresden auf, danach drücken die Bagles in die Quetschkommode, anschließend spielen Zlil Or Klezmer-Musik. Krönender Abschluss des Abends wird ein Auftritt des …

Weiterlesen...

---
Ciboulette feiert Geburtstag

Ciboulette feiert Geburtstag

von Anton Launer

Das ganze Wochenende steht im Zeichen des Clowns - denn "Ciboulette" spielt auf. "Ciboulette", das ist Yaëlle Dorison, die Französin ist seit 1999 als Clown unterwegs. Seit neun Jahren arbeitet sie in Dresden unter anderem auch als Zirkus- und Sprachtrainerin. Und immer wieder als Clown, die "Ciboulette" ist ihre Paraderolle. Während ihres Kunststudiums lernte sie den Zirkus kennen. Die Vielfalt …

Weiterlesen...

---
Louisenstraße

Die Sache mit dem Dreifach-Quietsch

von Anton Launer

Mittwoch Nachmittag - Berufsverkehr ist schon fast vorbei - ein dringender Termin drängt mich auf die andere Elbseite. Natürlich fahre ich zu spät los. Also Eile. Dann ein Ruck, Reifen-Quietsch und Motor aus. Beim Abbiegen von der Schönfelder in die Kamenzer habe ich doch fast die Radfahrerin übersehen, die von links kam. Stirnrunzelnd schüttelt sie ihr Haar und pedaliert mit …

Weiterlesen...

---
Kinderfest in Katys Garage - Eindrücke von 2015

Kinderfest in Katy's Garage am Sonntag

von Anton Launer

Am Sonntag findet im Garten von Katys Garage an der Alaun-/Ecke Louisenstraße ein großes Kinderfest statt. Es gibt 'ne Hüpfburg (logisch), Kinderkümmerer, Pantomime, Kinderschminken (auch logisch), Wasserspiele (Eltern aufgepasst), Knüppelkuchen, Livemusik mit Robert Brower, der spielt Country. Höhepunkt des Festes wird der Auftritt von Pantomime Rainer König um 16 Uhr. Laut Veranstalter tritt er auf: "stets zuvorkommend, außerordentlich gut gelaunt, …

Weiterlesen...

---
Philipp Otto und Anna-Katharina Muck in einer Szene aus Virginia Woolf - Foto: Detlef Ulbrich

Wer hat Angst vor Virginia Woolf?

von Anton Launer

Am kommenden Sonnabend ist die Premiere des Theaterstücks "Wer hat Angst vor Virginia Woolf?" im Societaetstheater in der Inneren Neustadt. Das Neustadt-Geflüster verlost Freikarten. Edward Albees berühmteste Höllenfahrt, in der Liebe und Vernichtung wie in kaum einem anderen Stück eine untrennbare, verzweifelte Einheit bilden, gehört heute zu den Bühnen-Klassikern des 20. Jahrhunderts. In der Schlacht aller Eheschlachten kennen sich die …

Weiterlesen...

---
Cate Blanchett in "Der Moment der Wahrheit"

In den Neustadt-Kinos ab 2. Juni

von Anton Launer

Thalia: "Der Moment der Wahrheit" New York, September 2004. Mary Mapes wird als Produzentin des erfolgreichsten TV-Nachrichtenmagazins des Landes allseits respektiert und geschätzt. Auch privat führt sie ein glückliches Leben mit ihrer Familie. Doch als ihrem Team mitten im Präsidentschaftswahlkampf „Bush vs. Kerry“ brisante Informationen über Dokumente aus den 1970er Jahren zugespielt werden, die belegen sollen, dass George W. Bush …

Weiterlesen...

---
Stadtrat entscheidet: Tunnel zuschütten.

Tunnel-Spektakel im Stadtrat

von Anton Launer

Nun wird der Tunnel zwischen Neustädter Markt und Augustusbrücke doch zugeschüttet. Zumindest haben die Stadträte heute für die Auftragsvergabe gestimmt. Bis es aber soweit war, musste die Entscheidung ein paar Hürden überwinden. Zuerst erklärte der Oberbürgermeister die Anträge von SPD, Linken und AfD für nicht zulässig, da der Stadtrat zum Thema schon am 22. Januar entschieden hatte und die Sechs-Monats-Frist …

Weiterlesen...

---
Bienenschwarm an der Louisenstraße

Bienenschwarm im Kindersitz

von Anton Launer

Ein Bienenschwarm hat am Nachmittag für Aufmerksamkeit an der Tal-/Ecke Louisenstraße gesorgt. Der Schwarm hatte sich ausgerechnet in einem Fahrrad-Kindersitz niedergelassen. Eine von der Feuerwehr informierte Imkerin fing den Schwarm ein, der jetzt in die Johannstadt übergesiedelt wird. Der Schwarm irrte auf der Louisenstraße umher, ein beherzter Anwohner informierte die Feuerwehr und baute mit einem Birken-Ast einen provisorischen Landeplatz. Den …

Weiterlesen...

---
Seit knapp drei Jahren gesperrt - Tunnel am Goldenen Reiter

Tunnel-Krimi: Sanierungsmehrheit wackelt

von Gastautor

Der Tunnel-Krimi in Dresden geht weiter. Der Ausgang der Abstimmung über die Zukunft des Tunnels am Neustädter Markt ist wieder offen. Die AfD-Fraktion will ihr Votum davon abhängig machen, ob die Große Meißner Straße vierspurig bleibt. "Wir wollen eine entsprechende Absichtserklärung in dem gemeinsamen Antrag von Linke und SPD", sagte AfD-Fraktionsgeschäftsführer Harald Klaebe auf Anfrage. Ohne diesen Passus könne die …

Weiterlesen...

---
Ausschnitt aus "Watani my homeland"

Der Winter nach dem Arabischen Frühling

von Anton Launer

Die Friedrich-Ebert-Stiftung Sachsen organisiert eine Veranstaltungsreihe mit dem Titel "Der Winter nach dem Arabischen Frühling" am Donnerstag Freitag in der Schauburg. Es werden Filme gezeigt, Vorträge gehalten und es darf diskutiert werden. Als 2010 in Tunesien der "Arabische Frühling" begann und sich rasant über Nordafrika und den Nahen Osten ausbreitete, da hoffte die Welt freudig auf einen Sieg der Freiheit …

Weiterlesen...

---
Seit Anfang Mai wieder offen: Roots auf der Hauptstraße

Wurzelwerk auf der Hauptstraße

von Anton Launer

Seit Anfang Mai hat das "Roots" auf der Hauptstraße, kurz hinterm Springbrunnen und "Am Thor" wieder eröffnet. Das Lokal mit vegetarischen und veganen Speisen war von der Louisenstraße hier auf die Touristenmeile umgezogen. "Das Geschäft brummt", schmunzelt Paula Holotiuk, die Ladeninhaberin. Zwar schauen nur noch wenige Stammgäste von der Louisenstraße hier vorbei, aber das schöne Wetter treibt die Touristen auf …

Weiterlesen...

---
Verpackungsfrei einkaufen - bei Berit im Lose kein Problem

Lose läuft

von Anton Launer

Das kleine Lädchen für den verpackungslosen Einkauf auf der Böhmischen Straße hat inzwischen schon den ersten Geburtstag gefeiert und das Geschäft brummt. Der Laden hat sich zu einem festen Treffpunkt entwickelt. Doch, sie verkauft auch Verpackungen. Zum Beispiel Stoffbeutel oder Bienenwachstuch, die wiederverwendbare Alternative zur Frischhaltefolie. Aber die allermeisten Kunden bringen ihre Gefäße mit. "Ich schätze rund 90 Prozent", erklärt …

Weiterlesen...

---
Grünzeugs: die Salat-Bar auf der Hauptstraße

Kein Grünzeugs mehr auf der Hauptstraße

von Anton Launer

Der Salat-Imbiss "Grünzeugs" auf der Hauptstraße wird zum Ende Oktober schließen. Betreiber Gerhard Trömper hat nach fünf Jahren den Mietvertrag gekündigt und sucht jetzt in der näheren Umgebung nach einem Ersatz. Seine Salat-Bar war neben einem Asia-Imbiss der letzte verbliebene Mieter in dem Geschäft in der Hauptstraße 16-18. Eine Fleischerei und ein Bäcker waren aus dem Geschäft schon vor einer …

Weiterlesen...

---
"Flamenco frisst alles"

"Flamenco frisst alles"

von Philine

Die ganze Neustadt redet von Marmitako. Zurecht! Und in dem Staub, der da aufgewirbelt wird, lassen sich noch ganz andere Schmuckstücke finden. Taconeo zum Beispiel. Was klingt wie ein südamerikanischer Mais-Kräcker, ist ein Projekt, bei dem Flamenco und Jazz zu einer ganz eigenen Sprache fusionieren.

Weiterlesen...

---
Polizeimeldung

Baggerschaufel geklaut - Zeugen gesucht

von Anton Launer

Wie die Polizei heute meldet, ist am vergangenen Wochenende am Elberadweg in Höhe der Albertbrücke eine 400 Kilogramm schwere Baggerschaufel geklaut worden. Die Polizei geht davon aus, dass mehrere Diebe mit Fahrzeugen vor Ort waren und sucht nach Zeugen. Bei der Baggerschaufel handelt es sich um eine sogenannte Grabenräumschaufel. Das ist die extrabreite Ausführung einer Baggerschaufel. Die 1,20 Meter breite …

Weiterlesen...

---
Kinderfest auf dem Alaunplatz

Feste, Feste, Feste

von Anton Launer

Am vergangenen Wochenende wurde in der Neustadt mal wieder so richtig gefeiert. Neben dem Kinderfest auf dem Alaunplatz und der durch die Gassen der Neustadt eilenden CSD-Parade gab es am Sonntag am Martin-Luther-Platz ein Anwohnerfest und am Alten Leipziger Bahnhof ein Wagenplatzfest. Alina strahlte mit der Sonne um die Ecke. Die Frieseurin vom Bischofsweg hatte sich als Warwara verkleidet und …

Weiterlesen...

---
Profis an der Malerrolle: Helena und Ludwig, beide aus der dritten Klasse

Mal-Aktion in der 15. Grundschule

von Anton Launer

Während draußen herrliches Bade- und Eisschleck-Wetter lauerte, griffen rund 30 Schüler und Eltern der 15. Grundschule zu Pinsel und Malerbürste. Die Knirpse hatten offenbar viel Spaß daran und trugen die Farbe gleich in mehreren Schichten auf. Elternsprecher Michael Anz erläutert die Aktion: "Der Hausflur der Schule sah schlimm aus, wir hatten mehrfach die Stadt um eine Sanierung gebeten." Doch mit …

Weiterlesen...