Neustadt-Geflüster

Alle Meldungen der Woche im Überlick!

Susi Pawel - Weltmeisterin im Cross-Triathlon

Als Hobby-Sportlerin zur Weltmeisterschaft

von Laura Catoni

Wer hätte gedacht, dass die Neustadt eine Weltmeisterin beheimatet? Ganz recht. Auf der Schönfelder Straße lebt die derzeitige Weltmeisterin im Cross-Triathlon: Susi Pawel. Susi Pawel - Weltmeisterin im Cross-Triathlon Susis Sportlerkarriere begann bereits in der dritten Klasse. Ihre Lehrerin befand sie als etwas zu aufgedreht, weshalb sogar ein Schulwechsel drohte. Also fing Susi an, ihre überschüssige Energie im Sport zu …

Weiterlesen...

---
Trödeln an Katys Garage

Trödelwetter

von Anton Launer

Morgen ab 12 Uhr wird die Neustadt mal wieder in ein riesiges Trödel-Gelände verwandelt. Der für Anwohner kostenlose Trödelmarkt wird zweimal im Jahr vom Gewerbe- und Kulturverein Dresden Neustadt organisiert. In diesem Jahr sind vier neue Höfe dabei.

Weiterlesen...

---
Schuhmacher Alexander Preiß

Bloß nicht nach Augenmaß

von Laura Catoni

Auf den ersten Blick sieht's bei Preiß aus wie in einer gewöhnlichen Werkstatt. Hammer, Holz, dutzende Werkzeuge liegen herum. Sieht man sich genauer um, findet man Nähmaschinen und Holzfüße. Der Geruch von Leder steigt einem in die Nase. Seit nunmehr fünf Jahren kümmert sich Alexander Preiß in seiner eigenen Manufaktur auf der Alaunstraße um die Schuhfantasien seiner Kunden. Von der …

Weiterlesen...

---
Dyona Lorr als Prince und Zora Schwarz - Foto: PR/Medienkontor

Prince im Carte Blanche

von Anton Launer

Gestern Abend war Premiere im Carte Blanche an der Prießnitzstraße. Das Travestie-Revue-Theater zeigt einen Monat lang eine Hommage an den außergewöhnlichen Künstler Prince.

Weiterlesen...

---
In den Neustadt-Kinos ab 5. Mai

In den Neustadt-Kinos ab 5. Mai

von Anton Launer

Thalia: "Chrieg" Die ganze Welt ist gegen Matteo. Seine Versuche, sich den Respekt seines Vaters zu verschaffen, schlagen fehl. Stattdessen lässt dieser ihn eines Nachts abführen und in ein Erziehungslager auf einer abgelegenen Alm bringen.

Weiterlesen...

---
Geigerin Elizaveta Glazunova

Deutsch-Russisches Konzert

von Anton Launer

Im Kulturrathaus führen am Sonnabend junge Nachwuchsmusiker des Rimskij-Korsakow-Konservatoriums St. Petersburg sowie des Sächsischen Landesgymnasiums für Musik ein gemeinsames Konzert auf.

Weiterlesen...

---
Goldner Anker: Stoffel, Claudi, Malle

Goldne Zeiten

von Anton Launer

Die wohl allerbeste Neustädter Punk-Rock-Band macht im zehnten Jahr ihres Bestehens alles neu und doch konstant weiter, irgendwie. Am Sonnabend spielt die Truppe in neuer Besetzung im Ost-Pol auf. Das Neustadtgeflüster verlost Freikarten. Vorband: Whowhooz.

Weiterlesen...

---
Wrestling 2015 - Foto: PR/Linda Scholz

Wrestling - Kloppen mit Tradition

von Anton Launer

Am kommenden Sonnabend gibt's am Alten Heizhaus ordentlich Kloppe. Es treffen sich stahlharte Kerle, leichtbekleidet und eingeölt, um sich gegenseitig auf die Nase zu hauen. Diese bemerkenswerte Sportart nennt sich Wrestling. Organisiert wird die Live-Wrestling-Show von der "Next Step Wrestling-School" Dresden.

Weiterlesen...

---
Polizeimeldung

Tempo 125 auf der Bautzner

von Anton Launer

Gestern Nachmittag auf der Bautzner Straße. Ein Mercedes-Fahrer rast mit seinem Wagen bergab an den Schlössern vorbei Richtung Innenstadt. An der Wilhelminenstraße wartet schon die Polizei zur Kontrolle und misst und staunt: 125 km/h.

Weiterlesen...

---
Graffiti an der Böhmischen Straße

Drei Taschendiebe mehr

von Anton Launer


Im Neustädter Ortsbeirat stellte gestern der Revierleiter des Polizeireviers Dresden-Nord Zahlen zur kriminalpolizeilichen Lage im Bereich des Ortsamtes Neustadt vor. Die Anzahl der erfassten Fälle stieg um 3,3 Prozent. Zum Vergleich: In ganz Dresden verzeichnete die Polizei einen Rückgang von 7,7 Prozent.

Weiterlesen...

---
Mieze Medusa im Societaetstheater - Foto: PR/Sabine Pichler

Lesenacht im Societaetstheater

von Anton Launer

Am Mittwoch findet ab 20 Uhr im Rahmen des Festivals "szene: Österreich" eine Lesenacht im Societaetstheater statt. Zu hören sind die "Voices of Austria" mit "Lecture, slam, walk, music and fire" - Das Neustadt-Geflüster verlost Freikarten.

Weiterlesen...

---
Scheune–Schaubuden-Sommer 2015. Foto: André Wirsig

Schaubuden vervierfacht

von Anton Launer

Das ist ja mal eine schöne Überraschung. Der Schaubudensommer, der sonst immer im Juli hinter der Scheune stattfand, breitet sich aus. Erstmals sind in diesem Jahr auch das Thalia, das Projekttheater und die Groovestation mit als Spielstätten eingeplant.

Weiterlesen...

---
15. Grundschule auf der Görlitzer Straße

Schulstreik am Dienstag

von Anton Launer

Wie die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft mitteilt, wird am Dienstag ein Warnstreik an den kommunalen Dresdner Grund- und Oberschulen stattfinden. Die Lehrer sind dazu aufgerufen, ab der vierten Unterrichtsstunde die Arbeit niederzulegen.

Weiterlesen...

---
Polizeiaufgebot auf der Sebnitzer Straße

Wie gefährlich ist die Neustadt?

von Anton Launer

Heute Abend wird der Revierleiter des Polizeireviers Dresden-Nord auf der öffentlichen Sitzung des Ortsbeirates Neustadt Informationen zur Kriminalitätsstatistik 2015 ausreichen. Außerdem wird das Bauprojekt Albertstadt Ost am Jägerpark vorgestellt, es geht um Kitas, die Gleissanierung Großenhainer Straße und Information zur Umgestaltung des Prießnitzunterlaufes.

Weiterlesen...

---
Das richtige Leben - Premiere in der Schauburg

Kino-Premiere: Das richtige Leben

von Anton Launer

Morgen feiert in der Schauburg der Kinofilm "Das richtige Leben" seine Dresdner Premiere. Der Film ist 2015 in Sachsen an der deutsch-tschechischen Grenze entstanden und thematisiert unter anderem die aktuelle Crystal-Meth-Problematik.

Weiterlesen...

---
Die Teilnehmer reckten ihre Klampfen gen Himmel, damit besser gezählt werden kann.

Gitarren-Rekord geknackt

von Anton Launer

Mit kräftiger Neustädter Unterstützung wurde heute Nachmittag der Weltrekord im gemeinsamen Gitarre-Spielen geknackt. Insgesamt haben 7374 Teilnehmer in die Saiten gegriffen, davon allein in Dresden vor der Scheune 44.

Weiterlesen...