Neustadt-Geflüster

Noch kein Weihnachtsgeschenk? Die besten Geschichten des Neustadt-Geflüsters, gebannt auf 98 spannende Buchseiten. "Anton auf der Louise" Hier bestellen oder Händlerliste ansehen!

---

Alle Meldungen der Woche im Überlick!

Cordon Bleu mit Mischgemüse

Tafeln im Diako

Der Speisesaal im Diakonissenkrankenhaus scheint ein Geheimtipp zu sein. Das Essen ist lecker und preiswert und der Saal ist für jedermann geöffnet. Dennoch waren beim Imbiss-Test nur Patienten, Ärzte und Pflegepesonal anwesend.

Mehr...

---
Berliner Autor Sebastian Lehmann

Literatursalon im Thalia

"Vorhang auf und Film ab" heißt es normalerweise im Thalia Kino. Vergangene Woche am Donnerstag blieb der Vorhang allerdings geschlossen. Stattdessen verwandelte sich der Kinosaal in einen Literatursalon. Seit November lädt der Verlag Voland & Quist Autoren in das Neustadt-Kino ein, die Kostproben aus ihren Büchern geben.

Mehr...

---
das Wohnzimmer war stets ordentlich aufgeräumt

Punkrock Christmas

Und plötzlich ist alles schwarz. Dunkel. Kurze Stille. Dann verwunderte Stimmen. Plötzlich laut: Leute, bleibt mal leise - die Bullen sind gleich hier. Die verwunderten Stimmen wispern nur noch. Wir lauschen. Im Hausflur schwere Tritte. An unserer Tür vorbei - nach oben. Dann wenige Minuten später, die gleichen Stiefel abwärts. Draußen startet ein Auto und das Licht geht wieder an.

Mehr...

---
Mr Holmes

In den Neustadt-Kinos ab 24. Dezember

Schauburg und Thalia: "Mr. Holmes" - England 1947: Der berühmte Meisterdetektiv Sherlock Holmes ist mittlerweile 93 Jahre alt. Nun macht Sherlock Holmes sich auf, seinen letzten großen Fall zu lösen.

Mehr...

---
Koch Dariusz Kaszparcak

@ petit station

In der vergangenen Woche hat im Hochhaus am Albertplatz die "@ petit station" eröffnet. Ein Imbiss mit Eisenbahnromantik und frischer, wechselnder Küche.

Mehr...

---
Günter Starke mit Kalender "Botschaften und Botschafter"

Noch schnell zwei Geschenk-Ideen


Günter Starke hat wieder einen Kalender gemacht. Mit 25 Schwarz-Weiß-Aufnahmen seines starken Viertels. Erhältlich ist er theoretisch in jedem Buchladen, vor Weihnachten aber wohl nur bei Thalia. Joachim Schuster hat 1990 und 2010 die Neustadt fotografiert und die Bilder in einem Buch gegenübergestellt "20 Jahre danach" heißt es und ist unter anderem bei "Büchers Best", "Lesezeichen", "Treibgut", "Art & Form" und "Thalia" Rothenburger bzw. Hauptstraße erhältlich.

Mehr...

---
Eine Tanne für das Flüchtlingsheim.

Ein Weihnachtsbaum fürs Flüchtlingsheim

Die Neustädter Ortsbeirätin Kristin Hofmann hatte bei der Verlosung der Weihnachtsbäume im Neustadt-Geflüster ein Bäumchen gewonnen. Dann entschloss sie sich spontan, den Baum den Flüchtlingen in der Katharinenstraße zu spenden.

Mehr...

---
Polizeiaufgebot auf der Sebnitzer Straße

Pegida singt zwischen Panzern

Massive Sicherheitsvorkehrungen. Räumpanzer, Wasserwerfer, Tausende Polizisten, gesperrte Straßen. Heute Abend hat die asyl-, islam- und regierungsfeindliche Pegida-Vereinigung am Elbufer demonstriert. Am Schlesischen Platz gab es eine Gegen-Kundgebung des Bündnisses "Dresden Nazifrei". Dazwischen fanden jede Menge Spontanproteste am Carola-Platz und am Neustädter Markt statt.

Mehr...

---
Rund um das Königsufer stehen Absperrungen.

Vorbereitungen für den Demo-Montag

Heute soll es drei stationäre Demonstrationen rund um das Thema Pegida bzw. Nopegida in der Neustadt geben. Die Stadtverwaltung hat Folgendes genehmigt: Jeweils eine nopegida-Kundgebung auf dem Schlesischen und dem Alaunplatz. Dem Pegida-Verein wurde das Königsufer (Filmnächte-Gelände) zugewiesen. Die Ordnungskräfte sind schon zahlreich vor Ort und haben Sperren aufgebaut.

Mehr...

---
"Mint Mind" im Alten Wettbüro

Mint Mind im Alten Wettbüro

Am Montag Abend spielen "Mint Mind" im Alten Wettbüro auf der Antonstraße Rock'n'Roll. Das Neustadt-Geflüster verlost Freikarten.

Mehr...