Neustadt-Geflüster - die Woche

---

Alle Meldungen der Woche im Überlick!

Versuchter Totschlag am Albertplatz

Versuchter Totschlag am Albertplatz

Wie die Dresdner Polizei heute meldet, hat gestern Morgen eine Gruppe von sechs bis acht Personen einen 29-Jährigen geschlagen und getreten. Einer der Angreifer stach dem Mann mit einem bislang unbekannten Gegenstand in den Rücken. Die Polizei sucht Zeugen.

Mehr...

---
Demian Kappenstein - Foto: privat

Demian Kappenstein im Societaetstheater

Am kommenden Montag findet im Societaetstheater ein ganz besonderes Konzert statt: Der Dresdner Musiker Demian Kappenstein zeigt seine Suite für Schlagzeug, Elektronik und Fotografie unter dem Titel "WEIT".

Mehr...

---
Heute beginnt das Kinderfilmfest "Kinolino"

Ab heute: Kinolino

Bereits zum 23. Mal findet in diesem Jahr das Kinderfilmfest "Kinolino" statt. Mit dabei die beiden Neustädter Programmkinos Thalia und Schauburg. Und die Veranstalter haben ein richtig dickes Programm mit tollen Filmen und einigen Premieren gestrickt.

Mehr...

---
Die Gesellschaft Hostorischer Neumarkt will das Narrenhäusel wieder aufbauen. Visualisierung: Rekonstruktion Narrenhäusel, Andreas Hummel, arte4d

Nasenflötenschule im Narrenhäusel

Eine Nasenflötenschule möchte Hofnarr Fröhlich im Narrenhäusel anbieten – wenn dieses wieder aufgebaut sein wird. Eigentlich könnte es damit sofort losgehen. Das wünscht sich zumindest die Gesellschaft Historischer Neumarkt Dresden. Frank Wießner, geschäftsführender Gesellschafter des Dresdner Bauunternehmens Max Wiessner, der das Vorhaben stemmen möchte, stimmt zu. Realistischer sei jedoch ein Baubeginn 2017. Ab dann müsse man etwa anderthalb Jahre Bauzeit rechnen.

Mehr...

---
Kinderzeichnungen

Zeichnungen von Flüchtlingskindern

Heute Nachmittag wird in der Galerie Holger John eine Ausstellung eröffnet. Dafür hat sich der Künstler und Galerist Holger John mit Flüchtlingskindern aus der Zeltstadt an der Bremer Straße getroffen. In der Ausstellung sind unter anderem deren Zeichnungen zu sehen.

Mehr...

---
Am Bischofsplatz werden Gleise getauscht

Am Bischofsplatz werden Gleise getauscht

Wie die Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) mitteilen, werden ab Montag am Bischofsplatz die Gleise für die Straßenbahnlinie 13 ausgetauscht. Die Bahn fährt dann bis zum Freitag eine Umleitung.

Mehr...

---
VIncent Drews - SPD

Neustadt-Sozis zur Asyldebatte

Die Sozialdemokraten in der Dresdner Neustadt melden sich in der Debatte um die Asylpolitik zu Wort. Kritische Worte gehen dabei an die Adresse von Regierung und eigener Partei. Einen 'Asylkompromiss 2.0', der sich gegen die Grundwerte der Sozialdemokratie richtet, dürfe es nicht geben.

Mehr...

---
Ausstellung im Lesezeichen

Ausstellung im Lesezeichen

In der Buchhandlung Lesezeichen wird heute Abend eine Ausstellung des Künstlers Hans-Joachim Hennig. Den gebürtigen Rendsburger verschlug es nach dem Studium der Kulturwissenschaft und Kunstgeschichte in Leipzig im Jahre 1974 nach Dresden. Mit der Wende entdeckte er sein Bedürfnis, künstlerisch zu arbeiten wieder.

Mehr...

---
Hitler lässt sich das Internetz von der Assistentin erklären.

In den Neustadt-Kinos ab 8. Oktober

Schauburg: "Er ist wieder da" - 70 Jahre nach seinem unrühmlichen Abgang erwacht Adolf Hitler im Berlin der Gegenwart. Ohne Krieg, ohne Partei, ohne Eva.

Mehr...

---
Matteo Capreoli

Matteo Capreoli spielt Folk Soul


Am kommenden Sonntag spielt Matteo Capreoli Folk Soul in der Groovestation. Dieses Genre hat der Multi-Instrumentalist selbst entwickelt. Das Neustadt-Geflüster verlost Freikarten.

Mehr...

---
Teile der Prießnitzstraße sind für den ruhenden Verkehr gesperrt.

Nach Tatort nun Weltverbesserer Olaf

Schon wieder eine Filmproduktion in der Neustadt. Vom 6. bis 8. Oktober dreht die Senator Film im Hinterhof der Prießnitzstraße für den Streifen "Schubert in Love".

Mehr...

---
Martin-Luther-Kirche wird beschnitten

Martin-Luther-Kirche beschnitten

Am Martin-Luther-Platz haben heute Arbeiter, die Rankpflanzen zurück geschnitten. Der Grund: Für Vermessungsarbeiten muss das Gebäude klar zu erkennen sein. Der Turm soll saniert werden.

Mehr...

---
Bei der Telefonseelsorge werden Mitarbeiter gesucht. Foto: vincent desjardins cc by 2.0

Telefonseelsorge sucht wieder neue Ehrenämtler

Vielen Menschen brennt etwas auf der Seele. Oft haben sie jedoch Angst, ihr Gesicht zu zeigen, wenn sie von ihrem Problem erzählen. Für diese Fälle gibt es die Nummer der ökumenischen Telefonseelsorge. Deren Förderverein ist auf der Suche nach Ehrenamtlichen für die neuen Ausbildungskurse, die im Januar 2016 starten. Eine Frau erzählt von ihrer Arbeit als Seelsorgerin:

Mehr...

---
Revierleiter Dresden Nord, Polizeirat Matthias Imhof

Neuer Revierleiter präsentiert Statistik

Auf der gestrigen Sitzung des Ortsbeirates stellte sich Polizeirat Matthias Imhof vor. Er ist der neue Chef des Polizeireviers Nord. Die Räte hatten eine Präsentation zur Kriminalstatistik gewünscht.

Mehr...

---
Behlfsbrücken-Demontage an der Albertbrücke

Behelfsbrücke adé

Heute Morgen ab etwa 5 Uhr haben Bauarbeiter das große Stück der Behelfsbrücke abgenommen. Zurzeit wird sie am Elbufer demontiert. Die Brücke ist seit dem 8. September gesperrt. Der Rad- und Fußverkehr wird seitdem über die fertig gestellte Seite der Albertbrücke geleitet.

Mehr...

---
Modelädchen an der Bautzner/Ecke Hoyerswerdaer Straße

Neues Modelädchen

Auf der Bautzner Straße, an der Ecke zur Hoyerswerdaer Straße, wird morgen ein neues Bekleidungsgeschäft für Damen eröffnen: das Modelädchen.

Mehr...

---
Pulsnitzer Straße

Kriminalität und Straßenausbau im Ortsbeirat

Heute am späten Nachmittag treffen sich die Neustädter Ortsbeiräte zur Sitzung. Themen unter anderem: die Kriminalitätsstatistik, der Ausbau der Puslnitzer und der Martin-Luther-Straße und wie immer aktuelle Informationen zum Thema Asyl.

Mehr...

---
Flasche auf den Kopf

Flasche auf den Kopf

Die Dresdner Polizei meldet vom Wochenende einen brutalen Raub und geschnappte Einbrecher, jeweils in den frühen Morgenstunden. Ein Opfer musste ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Mehr...

Die besten Geschichten des Neustadt-Geflüsters, gebannt auf 98 spannende Buchseiten. Hier bestellen oder Händlerliste ansehen!