Neustadt-Geflüster - die Woche

---

Alle Meldungen der Woche im Überlick!

Kamenzer Straße

Die Kamenzer Straße

Parkscheinlose Pflanzen, Werbeagenturen in Ballsälen und Rettungsringe am Balkon - das muss die Kamenzer Straße sein.

Mehr...

---
Die "Hundert"

Ein Vierteljahrhundert Hundert

Heute Abend wird im Café "Hundert" auf der Alaunstraße groß gefeiert. Die Kneipe mit Weinkeller begeht den runden Geburtstag. Aber dabei wurde ein bisschen geschummelt.

Mehr...

---
Bio-Markt-Neueröffnung geplant.

Subway zu - Bio-Sphäre II kommt

Seit dieser Woche hat die Subway-Filiale an der Alaunstraße geschlossen. Der Törtchenladen von "Miss Fein" war schon im Juli ausgezogen. Jetzt steht das ehemalige "Café Kästner" komplett leer.

Mehr...

---
Colored Gigs Vol. VII

Siebte Ausgabe des Siebdruck-Festivals

Heute und Morgen wird die Scheune wieder zum Anlaufpunkt für Freunde der gesiebten Drucke. Der Neustädter Künstler Douze, auch bekannt als Lars P. Krause hat gerufen und alles was Rang und Namen hat, kommt zur Siebdruck-Gigposter-Ausstellung "Colored Gigs".

Mehr...

---
Als der Albertplatz noch nach der Einheitspartei benannt war.

Wendefotos von Lothar am Gomondai-Platz

Am kommenden Wochenende findet auf der Hauptstraße das "Familienfest Goldener Reiter" statt. Neben jeder Menge Musik, Schaustellern und Gastronomie gibt es am Jorge-Gomondai-Platz auch eine Freiluft-Ausstellung von Lothar Lange.

Mehr...

---
Für jeden Senior gab es eine rote Gerbera.

Tag der älteren Menschen

Seit 25 Jahren ist immer am 1. Oktober der "Internationale Tag der älteren Menschen" - davon gibt es auch in der Neustadt einige. Zum Beispiel in den Senioren-Heimen wie der K&S Seniorenresidenz an der Königsbrücker Straße, im Altenzentrum "Schwanenhaus" auf der Holzhofgasse oder in der Pro Seniore Residenz in der Kästner-Passage an der Bautzner Straße.

Mehr...

---
Benita Horst am ParkplatzBenita Horst am Parkplatz

Schilderstreich an der Erich-Ponto-Straße

Der Behördenparkplatz an der Erich-Ponto-Straße ist wieder nur für die Mitarbeiter da. Im Juli hatte der CDU-Landtagsabgeordnete Patrick Schreiber erreicht, das der Platz nach Feierabend auch für Anwohner und Besucher geöffnet wurde. Diese Entscheidung wurde nun rückgängig gemacht. Benita Horst (FDP-Ortsbeirätin) ist sauer.

Mehr...

---
Der Staat gegen Fritz Bauer.

In den Neustadt-Kinos ab 1. Oktober

Schauburg: "Der Staat gegen Fritz Bauer" - Deutschland 1957: ein Mann kämpft unermüdlich dafür, die Täter vor Gericht zu stellen. Der kompromisslose Generalstaatsanwalt Fritz erhält den entscheidenden Hinweis darauf, wo sich Adolf Eichmann versteckt halten soll. Eine aufreibende Jagd nach dem NS-Verbrecher beginnt.

Mehr...

---
Gefälschtes Amtsschreiben auch in Neustädter Haushalten

Gefälschtes Amtsschreiben auch in Neustädter Haushalten

Ende vergangener Woche hat ein gefälschtes Anschreiben, das angeblich vom Sozialamt, Abteilung Migration, stammen soll für Aufsehen gesorgt. Bereits Freitag Mittag hatte die Stadtverwaltung sich in einer Pressemitteilung von dem Schreiben distanziert. Aber offenbar haben die Täter noch nicht aufgegeben. Auch heute noch wurde ein solches Schreiben in einem Briefkasten an der Radeberger Straße gefunden.

Mehr...

---
Bonbon-Trick, Geschrei und ein Autodieb

Bonbon-Trick, Geschrei und ein Autodieb

Mit einem Bonbon-Trick hat ein Mann gestern Abend ein Portemonnaie geklaut. Das meldet heute die Dresdner Polizei. Bei der späteren Festnahme kam es zu Geschrei und Tätlichkeiten. Außerdem konnte heute Morgen ein betrunkener Autodieb verhaftet werden.

Mehr...

---
Scheune und Groovestation gemeinsam.

Überkreuz: Scheune und Groovestation kuscheln

Zwei der wichtigsten Live-Musik-Clubs der Neustadt haben sich entschlossen, einen gemeinsamen Werbeauftritt zu wagen. Herausgekommen ist ein handliches A6-Blättchen mit dem Programm der beiden Clubs, dazu werden noch ein paar Bilder und Texte gereicht.

Mehr...

---
Umgestaltung des Scheune-Vorplatzes. Foto: Youssef Safwan

Scheunevorplatz visualisiert

Seit Ende August wird vor der Scheune gebaggert. Der Ahorn und ein paar Büsche sind schon weg, der Verkehr quält sich über die enge Straße. Heute hat der Leiter des Stadtplanungsamtes, Stefan Szuggat, die Pläne für die Fläche vorgestellt.

Mehr...

---
Stullenbüro - Foto: PR

Stullenbüro bekommt Gründerpreis

Herzlichen Glückwunsch. Gerade erst aufgemacht und schon nen Preis ergattert. Respekt. Das "Stullenbüro" auf der Görlitzer Straße wurde gestern Abend mit dem Gastro-Gründerpreis 2015 ausgezeichnet. Die Preisverleihung war in Berlin, dort störte sich dann vermutlich niemand an der unsächsischen Bezeichnung "Stulle".

Mehr...

---
Graffiti an Neustädter Hauswand 1991. Foto: Archiv/Lothar Lange

Dresden - Hauptstadt der Bewegung

In der Scheune findet heute eine Diskussion zu diesem Thema statt. Dabei soll es vorrangig um die unmittelbare Nachwendezeit vor 25 Jahren gehen. Organisiert wird die Veranstaltung von Bürger.Courage und der Friedrich-Ebert-Stiftung.

Mehr...

---
Kirchspiel-Vorsteher Christoph Hahn, Innenminister Markus Ulbig, Pfarrer Eckehard Möller

400.000-Euro-Blitzvisite

Kirchturm: Innenminister Markus Ulbig hat heute Nachmittag den Bescheid über die Fördermittel übergeben. Mit insgesamt 400.000 Euro unterstützen Land und Bund die Sanierung des Turms der Martin-Luther-Kirche.

Mehr...

---
The Smokkings

The Smokkings in der Groovestation

Am kommenden Donnerstag stellt die Neustadt-Combo "The Smokkings" ihre neuen Songs in der Groovestation vor. Ein Einblick in den Proberaum:

Mehr...

---
Die selbstgebastelte Ideen zu Spielgeräten. Foto: Giesecke

Neustädter Spielplätze gecheckt

Kinder aus ganz Dresden haben in diesem Sommer mit viel Entdeckerlust und Spaß sieben Spielplätze in der Neustadt erkundet und fotografiert, Groß und Klein vor Ort befragt, Geräte selbst getestet und anschließend bewertet.

Mehr...

Die besten Geschichten des Neustadt-Geflüsters, gebannt auf 98 spannende Buchseiten. Hier bestellen oder Händlerliste ansehen!