Neustadt-Geflüster - die Woche

---

Alle Meldungen der Woche im Überlick!

"Lenin" in seiner Brauerei

Bei Stalin hätte ich mich gewehrt

In der Schönbrunnstraße gibt es seit gut einem Dutzend Jahren die Neustädter Hausbrauerei Schwingenheuer. Der Chef heißt "Lenin", die Biere "Neustadt Hell" oder "Zitzschewig Death". Ein echtes Neustadt-Original.

Mehr...

---
In der Kunstausstellung Kühl: Werke von Werner Wittig und Stephanie Marx

Durch die Galerien spazieren

Morgen findet in Dresden der DCA-Galerierundgang statt. DCA steht für Dresden Contemporary Art, zu deutsch zeitgenössische Kunst. In der Neustadt nehmen etliche Galerien und Kunsträume teil. Außerdem gibt es am Abend einige Shows.

Mehr...

---
Pizzabäcker Mimo

Mimo macht Pizza im Marrakech

Seit Anfang September ist wieder Leben in die Rothenburger Straße 16 gezogen. Mimo bäckt jetzt hier Pizzen. Nudeln gibt es auch. Zurzeit noch saugünstig. Täglich geöffnet ab 11 Uhr, außer Montag.

Mehr...

---
Die damals noch "Blaue" Fabrik im April 2010.

Die blaue Fabrik wird alt

Heute Abend werden Räume in der alten Wäscherei im Hinterhaus der Prießnitzstraße 44/48 wiedereröffnet. Das Bauaufsichtsamt erteilte die Genehmigung für das Erdgeschoss der "Fabrik". Dort ist ein neuer Veranstaltungsraum entstanden.

Mehr...

---
Robert Pattinson als Fotograf für das Life-Magazin

In den Neustadt-Kinos ab 24. September

Schauburg: "Life" - Los Angeles, 1955: Der 26-jährige Fotograf Dennis Stock ist von dem jungen James Dean fasziniert. Dean erlebt gerade seinen Durchbruch in Hollywood, eckt jedoch mit seiner rebellischen und eigenen Art überall an. Eines seiner Bilder wurde zur kollektiven Ikone.

Mehr...

---
Serien-Einbrecher verfängt sich in Keller

Serien-Einbrecher verfängt sich in Keller

Da hat der Kommissar Zufall offenbar kräftig mitgeholfen. Wie die Dresdner Polizei meldet, konnte sie gestern Vormittag einen Einbrecher festnehmen, der sich vorher selbst in einem Keller eingesperrt hatte.

Mehr...

---
Alte Feuerwache auf der Katharinenstraße wird zum Flüchtlingswohnheim

Feuerwache wird Flüchtlingsheim

Ab Mitte Oktober werden die ersten Flüchtlinge in der alten Feuerwache an der Katharinenstraße untergebracht. Insgesamt sollen hier vorübergehend bis zu 120 Asylsuchende ein Obdach finden.

Mehr...

---
Wohnwagen-Schlange auf der Katharinenstraße.

Tatort auf der Königsbrücker Straße

In einem Haus auf der Königsbrücker Straße wurde heute für den neuen Sachsen-Tatort gedreht. Zu diesem Zweck hat die Filmcrew fast den kompletten Fußweg zwischen Bibliothek und Sparkasse zugestellt und die Katharinenstraße versprühte heute den Charme eines Campingplatzes.

Mehr...

---
Vorbereitungen für die neue Flüchtlingsunterkunft

Flüchtlingsunterkunft an der Stauffenbergallee

Hinter der Landesdirektion Sachsen, an der Stauffenbergallee, haben in dieser Woche die Vorbereitung für die Errichtung der Flüchtlingsunterkunft begonnen. In einem Container-Dorf sollen hier bis zu 500 Flüchtlinge in einer Erstaufnahmeeinrichtung untergebracht werden.

Mehr...

---
Fahrrad-Raub auf der Albertbrücke

Fahrrad-Raub auf der Albertbrücke

Dreister Fahrrad-Raub auf der Albertbrücke gestern Abend. Die Dresdner Polizei sucht nach Zeugen des Vorfalls.

Mehr...

---
Die Brockhausstraße

Die Brockhausstraße

Im Dickicht nahe der Saloppe verbirgt sich eine Straße, deren Namen ihr ein wichtiger Verleger eingebrockt hat.

Mehr...

---
A Gdje Je Revolucija - Foto: PR/Szerda Zsófia

Wo ist die Revolution, Dummköpfe?

Im Rahmen des Festivals "Off Europa" zeigt das Societaetstheater am kommenden Freitag das Stück "A gdje je Revolucija, Stoko?" Zu deutsch: "Und wo ist die Revolution, Dummköpfe?" Es spielt das Zagreber Künstlerkollektiv Montažstroj.

Mehr...

---
Räuber und Randalierer im Hecht

Räuber und Randalierer im Hecht

Wie die Dresdner Polizei meldet, konnte sie am vergangenen Wochenende zwei Räuber und zwei Randalierer dingfest machen.

Mehr...

---
Rudolf.Rocks

Der Rudolf rockte

Gestern fand auf der Rudolf-, der Fritz-Hofmann- und der Ottostraße das Fest "Rudolf Rocks" statt. Trotz eines Regengusses am frühen Abend bummelten zahlreiche Besucher über das Fest. Die Veranstalter sind zufrieden. Eine Wiederholung ist nicht ausgeschlossen.

Mehr...

---
Songwriterin im Alten Wettbüro

Songwriterin im Alten Wettbüro

Am kommenden Dienstag spielt Chloe Charles im "Alten Wettbüro" auf der Antonstraße. Die Songwriterin zeigt einen spannenden Mix aus Pop, Jazz und Indie-Versatzstücken.

Mehr...

Die besten Geschichten des Neustadt-Geflüsters, gebannt auf 98 spannende Buchseiten. Hier bestellen oder Händlerliste ansehen!